5. November 2020 - 11:09 Uhr

Shadowlands - Es wird nun doch Ausrüstung bei den Ruffraktionen verkauft!

Bisher konnten bei den Ruffraktionen der Schattenlande primär kosmetische Gegenstände, Handwerksrezepte und einige andere Dinge freigeschaltet werden. Was es aber auf jeden Fall bisher nicht gab war Ausrüstung, was wohl zu dem Konzept passte, dass es weniger Quellen an Ausrüstung geben soll. Doch das hat sich jetzt geändert. Mit dem neusten Update der Beta haben die vier Hauptfraktionen der Schattenlande neue Waren für die Rüstmeister erhalten. Vom Itemlevel her sind sie jedoch maximal auf dem Niveau des normalen Raidmous. Unsere Rufguides werden in den nächsten Stunden mit den Neuheiten aktualisiert. 


Struktur der Ausrüstung für Ruf

  • Bei jeder Fraktion gibt es für jede Rüstungsklasse jeweils 2 Rüstungsteile und außerdem entweder einen Ring, eine Halskette oder einen Umhang.
  • Die Rüstungsteile auf der wohlwollenden Rufstufe haben Itemlevel 164 (über normalen Dungeons)
  • Die Rüstungsteile auf der respektvollen Rufstufe haben Itemlevel 181 (über heroischen Dungeons)
  • Die Rüstungsteile auf der ehrfürchtigen Rufstufe haben Itemlevel 200 (Normale Raidqualität)


Ausrüstung in der Übersicht

Die Aufgestiegenen (Guide)
Hof der Ernter (Guide)
Unvergängliche Armee (Guide)
Wilde Jagd (Guide)

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Nighthaven - Supporter
Krass, wie hier alle rumjammern!

Klar, die Ausrüstung dürfte für die meisten Spieler totaler Crap sein, wenn sie erstmal den Ruf erreicht haben (außer ggf. bei wohlwollend und frisch Stufe 60, ka).

Aber hey, dann kauft sie einfach eben nicht! Vielleicht gibt es auch die voll solo Spieler, die nie irgendwelche Dungeons o.ä. machen, die können dann zumindest so ein bisserl sich ausrüsten. Oder man hat ggf. auch mal 20 Wochen maximal Lootpech, dann kauft man sich vielleicht auch sowas :)

 
Cookie - Mitglied
Wenn ich sowas sehe muss ich immer mit dem Kopf Schütteln...
Das ist einfach nur Ressourcen verschwendung, die gerade jetzt wo anders besser aufgehoben wäre.
Sukaisu - Mitglied
Ähm also wenn du jetzt mit Ressourcen die Arbeitskräfte meinst die daran gearbeitet haben, dann glaube ich wohl kaum, dass das ne Verschwendung war, da so ein paar Items kaum Arbeitskräfte brauchen. Außerdem geht es mittlerweile fast nur noch um Fein-Tuning. Ich denke mal, dass die genug Arbeitskräft haben um so ein paar Items hinzuzufügen
1
Ajantis - Mitglied
Sagt mal geht es nur mir so, oder hat die Ausrüstung bei Ruf-Händlern eigentlich immer eine zu niedrige Stufe bzw zu hohe Rufanforderung?
Ich kann mich seit BC an kaum ein upgrade erinnern wenn man bei einer Fraktion eine neue Rufstufe erreicht hat.
Seit den letzten Addons ist der Ruf/woche eh immer gecappt, so das da nie etwas bei rum kam.


 
Kronara - Mitglied
Die Belognungen sind auch nur noch die jene gedach , die keine Raids oder PvP spielen und nur OpenWorld Content spielen. 
Ajantis - Mitglied
@Kronara
Wie hengireal unter mir schreibt, lohnt es sich aber nichtmal für die.
Muhkuh - Mitglied
Wie hengireal unter mir schreibt, lohnt es sich aber nichtmal für die.

Da wäre ich mir gar nicht so sicher, nachdem das Itemlevel der WQ unter den 200 der Items für Ehrfüchtigen Ruf liegt. 200 ist Worldboss-Loot. Oder Loot aus Dungeons von M+7 bis M+9 bzw. der wöchentlichen Kiste für M+2-Runs. Oder Normalraid, bis auf die letzten beiden Bosse.
Andi Vanion.eu
Das war eig. schon immer so seitdem es Loot im Abenteuerführer gibt. 
1
hengireal - Mitglied
Wie schon die letzten Addons ist das komplett sinnlos. Ich raide nicht und spiele kein M+ und dennoch habe ich noch keine Rüstung von den Ruffraktionen brauchen können. Bis man ehrfürchtig ist, hat man schon längst gleichwertiges/besseres Equip. 
6
Winchester Legende
Glaube bei mir war auch das letzte Mal das ich Sachen für Ruf benötigte Cataclysm. Rankahem etc.
kaito - Mitglied
Zum MoP gab es auch noch bei den Rufhändlern ganz gute Sachen wenn man in den 5er HC kein Lootglück hatte.
Ilunius - Mitglied
Yay es gibt wieder wertlos Items für Ruf zu kaufen :) Danke Blizzard
wowhunter - Mitglied
Also 1-2 tolle Items für Nicht-Raider und M+ Spieler sind noch ok. Vermutlich wird es über die Eventkiste doch sowieso höherwertigen Loot für vergleichweise wenig Aufwand geben, oder?
PS: Das Itemlevel bei den Stiefeln der Wilden Jagd stimmt nicht (60 statt 181). Und oben im Text passt das Itemlevel für die ehrfürchtigen Items nicht (164 statt 200)
Sekorhex - Mitglied
Also die Ausrüstung die man nie beim Händler kauft weil man in M+ oder sonst wo besseres Gear kriegt?^^ Solche Items sollten rausfliegen und einfach kosmetik, spielzeuge und pets reinbringen.
2