9. Juli 2020 - 18:37 Uhr

Shadowlands - Geschlechtsumwandlung beim Friseur möglich!

Die Charaktergestaltung in Shadowlands wird bekanntlich komplett überarbeitet und sehr viele neue Möglichkeiten werden dadurch geschaffen. Natürlich muss man sich kein Charakteranpassungs-Token im Shop kaufen, um nach dem Erscheinen der Erweiterung seinen Helden umgestalten zu können. Alle Optionen stehen nämlich auch beim Friseur zur Verfügung. So ist es derzeit schon auf den Liveservern, egal was man visuell ändern will, es geht beim Friseur. Doch eine Ausnahme existiert: das Geschlecht. Für dieses muss noch immer ein Token gekauft werden

Wie Executive Producer John Hight nun in einem Interview mit den Mitarbeitern von EuroGamer verriet, ändert sich das aber mit Shadowlands. Eine Geschlechtsumwandlung kann dann einfach für Gold beim Friseur durchgeführt werden. In diesem Interview ging der Entwickler auch noch auf sexuelle Beziehungen zwischen Charakteren im Spiel ein. So will man kein großes Fass aufmachen, wenn bestimmte Charaktere z.B. schwul oder lesbisch sind. Aber es anzudeuten und Hinweise darauf zu geben, halten sie für wichtig, so dass sich jeder in der Welt willkommen fühlt.
 World of Warcraft will drop the £13 fee for changing gender in Shadowlands 
A long time ago, we had the ability for players to go in - it was actually a paid service - and change their character. Much of that is now in the barber shop in the game, and as we were adding things up in Shadowlands, we realised, 'Gosh the only way you can change your gender in World of Warcraft is to go through this paid service.' And we felt like that's not the right message.

Unfortunately, we can't fix that right now but it is our intent with Shadowlands to take that out of being a paid service thing and [put it] in the barber shop. But that's not something we can easily hotfix - unfortunately we can't do that right now. It is something that we're going to have in Shadowlands itself.

WoW is a game that doesn't try to emphasise sexual relationships so in that regard, we don't necessarily tell that part of the story other than to hint around it. But we certainly have characters [that have] - or we've always thought of characters as having - different gender identities in the game.

We don't try to put a big focus on it and make it a big deal, we just try to make the game feel comfortable, friendly, and approachable for everybody in the game, regardless of where they come from.

Does this mean there were already trans characters in the game?

Knowing some of our designers and having conversations with them, I'm sure that was the intent, but we like to keep things subtle.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
kaito - Mitglied
Hat wohl kaum einer mehr genutzt, sonst würden sie es wohl kaum machen, oder es kostet um die 200k und sie hoffen auf Markenkauf.
Winchester - Mitglied
Halte Namenswechsel kostenlos bzw gegen Gold nicht gut.. A sollte man sich halt am Anfang vernünftig entscheiden oder echtes Geld in die Finger nehmen.. Klar ist nicht mehr wie in Vanilla/Classic mit dem Ruf des eigenen Chars aber dennoch sollte der Name zumindest Ingame nen fester Bestand bleiben statt ihn täglich 3x wechseln zu können..

Von mir aus sollen sie dies dann eben für 5 Euro anbieten statt für 8 (oder 15 für die Komplettumwandlung).
 
1
Hrym - Mitglied
Nachnamen oder ein Apostroph (') im Namen, grade für Orcs, wäre jetzt noch super :)
Kyriae - Mitglied
Jetzt fehlt nur noch das Amt in Sturmwind und Ogrimmar (oder auch in Dalaran und Shattrath) um den Namen zu ändern oder sich endlich einen Nachnamen zulegen zu können
Marledor - Mitglied
Hoffentlich dürfen wir unseren Namen kostenlos anpassen, das wäre super  :)
Noggrin - Mitglied
Nein, Elfriede bleibt Elfriede, auch wenn sie von Orcin zu Orc wird

Also ich geh mal davon aus das du das dann auch direkt mit ändern darfst, sonst wäre es recht Sinnfrei... aber wer weiß
Für mich stellt sich eher die Frage was es dann kosten wird
Wenn es dann knapp 150k Gold kostet, ist das heftig (dürfte aber umgerechnet dann so hinkommen)
Xyzjin - Mitglied
Längst überfällig, aber schön das sie das mal angehen...wobei dann natürlich diejenigen mit genderneutralen Namen klar im Vorteil  sind, hoffe also das Namenswechsel auch irgendwann kostenlos möglich ist.
jelzone - Mitglied
Zu herrlich, bei jeder noch so kleinen guten Nachricht findet sich immer noch ein Mensch der entweder noch mehr fordert oder sich unfair behandelt fühlt :D
1
Samkian - Mitglied
Zu herrlich, bei jeder noch so kleinen guten Nachricht findet sich immer noch ein Mensch der entweder noch mehr fordert oder sich unfair behandelt fühlt :D

wo genau hat er gesagt dass er sich unfair behandelt fühlt ? er hat nur etwaige Schwachpunkte angesprochen die es zu bedenken gibt.

Deiner Logik nach reicht es ja wenn du nach der gehaltsverhandlung 1cent mehr bekommst, dürftest dich dann nicht drüber beschweren weil ist ja ne positive nachricht. :) Oder wenn sie dir im krankenhaus statt nenn tumor zu entfernen nur die brust rasieren - ist doch auch ne schöne nachricht also warum darüber beschweren? ... manche Leute ey :´D
Sascha117 - Mitglied
Der Friseur kann auch alles. Demnächst gibt er bestimmt auch Pandaren und Elfen einen neuen Pass um die Fraktion zu wechseln^^
kionus - Mitglied
Moin Andi, ich weiß, hat nichts mit der news zu tun, aber da es zzt. dazu noch kein offizielles statement gibt wollte ich dich drauf aufmerksam machen, dass es im ingame shop bereits das neue 6-monats mount gibt.
Andi Vanion.eu
Tada: http://www.vanion.eu/news/dampfschuppeneinascherer-nun-im-in-game-shop-verfugbar-22261