18. April 2020 - 11:45 Uhr

Shadowlands - Keine 280%-Reitfertigkeit mehr, direkt 310%!

Nachdem es in Burning Crusade nur die Möglichkeit gab nach der Freischaltung der generellen Flugfertigkeit (150%) auch noch die schnelle Flugfertigkeit (280%) zu bekommen, ging es in Cataclysm noch ein Stückchen weiter. So wurde das meisterhafte Reiten eingeführt, wodurch die Geschwindigkeit von Flugmounts auf bis zu 310% erhöht werden konnte. Sind zwar nur weitere 30%, doch diese merkt man auf jeden Fall. Damals war es jedoch ein teures Unterfangen diesen erweiterten Flugskill zu kaufen, der weitere 5.000 Gold kostete. Heutzutage ist das für die Champions von Azeroth natürlich eine sehr kleine Summe, aber neue Spieler kriegen während der Levelphase eher selten so viel Gold zusammen.

In Shadowlands ändert sich das allerdings, denn im neusten Build für die Alphaserver haben die Entwickler etwas an den Reitfertigkeiten geändert. Das gekonnte Reiten (280%) wurde entfernt! Ab Patch 9.0.1 lernen Abenteurer auf Stufe 30 das Fliegen mit 150% Geschwindigkeit und auf Level 40 kann beim Lehrer direkt das meisterhafte Reiten (310%) für 5.000 Gold gekauft werden. Somit entfällt quasi der Zwischenschritt, was bei der neuen Levelphase auch sinnig ist, da die Stufenaufstiege so schnell hintereinander kommen, dass man nur kurze Zeit nach dem Erlernen der einen Fertigkeit wieder zurück zum Lehrer muss, um die nächste zu kaufen. 
 
Fertigkeit Tempo Kosten Level
Unerfahrenes Reiten 60% Kostenlos 10
Geübtes Reiten 100% 50 Gold 20
Gekonntes Reiten 150% 250 Gold 30
Meisterhaftes Reiten 310% 5,000 Gold 40

Wenn man nach dem aktuellen Feedback einiger Spieler geht, sollte Blizzard aber noch einen Schritt weiter gehen. Wieso überhaupt noch unterschiedliche Geschwindigkeiten? Direkt auf Stufe 10 das Reiten auf 100% Geschwindigkeit freischalten und dann auf Stufe 30 die Flugfertigkeit mit 310%. Früher war es etwas Besonderes die große Goldsumme für mehr Reittempo zu erreichen, doch heutzutage ist das innerhalb kürzester Zeit erledigt. Demnach können die Abstufungen auch fast komplett entfernt werden. Was denkt ihr?

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
TiTan - Mitglied
Was passiert denn jetzt mit den Charakteren, die das langsame Fliegen besitzen? Bekommen die dann automatisch das schnelle oder wird denen die Flugfertigkeit wieder weggenommen? 
Nighthaven - Supporter

Wieso überhaupt noch unterschiedliche Geschwindigkeiten? Direkt auf Stufe 10 das Reiten auf 100% Geschwindigkeit freischalten und dann auf Stufe 30 die Flugfertigkeit mit 310%. Früher war es etwas Besonderes die große Goldsumme für mehr Reittempo zu erreichen, doch heutzutage ist das innerhalb kürzester Zeit erledigt. Demnach können die Abstufungen auch fast komplett entfernt werden. Was denkt ihr?


Class Fantasy, role play und all das, was sie jetzt wieder "zurück"bringen wollen... *ironie + augenzwinkern*

---

viel interessnater ist doch...wenn ich jetzt 280% mit einem Helden habe, hat er dann danach die 310% automatisch?
Hogzor - Mitglied
Wird man dann immer noch die Pthfinder Erfolge brauchen um in den jeweiligen Gebieten fliegen zu können?
Muhkuh - Mitglied
Weiß man scheinbar noch nicht. Wären beide Möglichkeiten durchaus verständlich und nachvollziehbar.
CoDiiLus2 Champion
Ich bin der Meinung, mal ein Interview gelesen zu haben, das wenn man Fliegen wieder macht, wieder einen Pfadfinder freischalten soll. Die wollen daran festhalten und ich finde dies gut. Besser als nur zu kaufen.
Sonderlich schwer sind die ja nie. In der Regel schafft man mindestens 50% allein nur wärend des Levels, wenn man die Welt erkundet und mit mindestens einem Charakter die Story durchspielt.
Wenn es so bleibt wie immer, ist es ja nur alle Gebietsstories spielen, die Hauptstory spielen, Gebiete komplett aufdecken und Ruf farmen.
Winchester Legende
ich denke er mein die Pfadfinder für WoD, Legion und BfA.

Kann mir vorstellen das die bleiben da diese Gebiete eh für Bodenmounts konzipiert worden sind und das fliegen nur als Option fürs spätere Endgame (im jeweiligen Addon gedacht war.
 
Mitscho87 - Mitglied
Also zumindest auf der Blizzcon in nem Q&A meinten sie dass das Fliegen wieder über den Pfadfinder Erflolg usw freischalten soll. Ich glaube bisher gab es keine anderen Informationen 
Legendon - Mitglied
Ja ergibt doch auch Sinn. Ich frage mich aber wie das Levelgefühl dann überhaupt noch sein wird in Retail^^
Naja wenn man ne richtige Level Erfahrung haben will, kann man ja immer noch Classic spielen.

Ich habe den Kommentar danach geändert, weil gemerkt hab das mich verlesen hab^^
Somit ergeben eure Antworten keinen Sinn mehr @Muhkuh und @Hogzor^^
Muhkuh - Mitglied
Nein? Wieso auch? Und "kostenlos" wird es auch nicht, außer das Basisreiten, das jetzt schon so gut wie nichts kostet ...
Hogzor - Mitglied
Ja und wenn das Spiel im Angebot ist sollen die Leute, die es zum Vollpreis gekauft haben, ihr Geld zurück bekommen!!!einself!
und naja, es wird ja nicht kostenlos. Es fällt nur eine Stufe weg. 
Shadeja - Mitglied
Immer wieder dieses Argument. Warum sollst du was wieder bekommen? Es hat eben soviel gekostet und dann nicht mehr. Das ist doch nicht unfair. Ich finde 5000 Gold jetzt zwar schon viel zu hoch, vor allem weil nicht jeder Twink das Gold dann schon zusammen hat und ich eher geizig bin und aus diesem Grund die Pfadfindererfolge gut finde, aber Preise ändern sich nun schon mal. Wenn ich dran denke, dass es damals 1000 Gold gekostet hat die duale Talentspezialisierung zu bekommen. Da war der Aufschrei auch recht groß als es dann nur noch 100 Gold kostete. Was bezahlst du jetzt dafür? Also...5000 Gold sind nun nicht wirklich kostenlos, oder?
CoDiiLus2 Champion
Bezüglich des Reitens ändert sich nichts. Nur das man eben "eher" fliegen kann vielleicht leicht. Aber da die Levelerfahrung ja eh komplett überarbeitet wird, kannst du es nichtmal mit jetzt vergleichen. Da fahren X Spieler doch allein schon mit Level 1 ihr Chauffeur-Motorrad durch die gegend ohne überhaupt reiten gelernt zu haben, damit kann man auch gut bis Level 40 rumfahren, kauft sich dann auf Level 40 einfach die beiden ersten Reitskills und fertig.

In Shadowlands wird es also vielleicht so sein, das man dann bis Level 20 mit dem Chauffeur-Motorrad rumfährt und dann sich den einen Skill holt. Den ersten erhält man ja so.

Bezüglich der Kosten sehe ich jetzt kaum einen Unterschied zu sonst und man kann ja nichtmal richtig sagen wie viel Gold pro Level eine Quest abwirft, außer das hat jemand gemessen. Auch wenn ich persönlich 5000 Gold auch viel finde, denke ich ist der Preis durchaus noch ok und schmerzt damit nicht mehr als wenn man aktuell 10000 Gold (Ohne Rufbonus) für 280% + 310% Fliegen ausgiebt.
Evillocation - Mitglied
Es sollte noch schnelleres fliegen geben ... nicht nur 310% , die Flugroutenmounts fliegen ja auch schneller als 310%  :P
Arbeitsspeicher - Mitglied
Uhhh ich glaub Blizzard würde das nicht gefallen. Schließlich haben sie in WoD bereits versucht uns das fliegen zu nehmen und in Legion meines Wissens am Anfang auch. Die Flugroutenmounts sind deswegen schneller weil sie meist nie direkt fliegen und oftmals gar unnötig lange Wege fliegen.
CoDiiLus2 Champion
Also noch schnelleres fliegen braucht es nicht, braucht es nicht. Die Flugrouten-Flüge sind nur bedingt schneller als fliegen. Von Flugpunkt zu Flugpunkt mag das stimmen, aber wenn man direkt ein Ziel hat, ist man oft mit dem eigenen Mount schneller da, weil man direkt hinfliegen kann. Beispiel Jadewald zum Tal der Ewigen Blüten. Dabei haben die Allianzler glaube ich sogar einen leicht längeren Flugweg per Flugroute zu den Rajani als die Allianz. Kann mich aber auch irren.
Kunitzu - Gast
Ich finde das fliegen auch bereits ab Level 10 freigeschalten werden sollte damit auch wirklich überall questen kann wo man will, ansonsten sind so Zonen wie Sturmgipfel oder Tiefenheim ziemlich zäh zu questen. 
Muhkuh - Mitglied
Sturmheim betrittst du sowieso nicht vor Level 25 - ab da ist aktuell geplant, "Fliegen" erwerben zu können  - Tiefenheim ist die Frage, wie man Cata zukünftig questen "muss": bleibt es dabei, dass Hyjal und Vashjir alternativ zu betreten sind, dann wird's mit 25 und Tiefenheim schwierig, entscheidet man sich, die beiden Gebiete zukünftig "nacheinander" einzubauen, dann bist du auch schon lange 25, bevor du nach Tiefenheim, dann das dritte, statt wie jetzt noch das zweite Questgebiet, kommen wirst.
Teron - Mitglied
Dauert ja eh nur noch 12 Stunden von 1 auf 50. Dann dauerts halt 30 Minuten länger. Kommt auch nicht mehr drauf an.
1
Kunitzu - Gast

Sturmheim betrittst du sowieso nicht vor Level 25 - ab da ist aktuell geplant, "Fliegen" erwerben zu können  - Tiefenheim ist die Frage, wie man Cata zukünftig questen "muss": bleibt es dabei, dass Hyjal und Vashjir alternativ zu betreten sind, dann wird's mit 25 und Tiefenheim schwierig, entscheidet man sich, die beiden Gebiete zukünftig "nacheinander" einzubauen, dann bist du auch schon lange 25, bevor du nach Tiefenheim, dann das dritte, statt wie jetzt noch das zweite Questgebiet, kommen wirst.

Sturmgipfel ist die Wotlk Zone wo man zwar auch ohne fliegen weiter kommt aber es auch recht zäh ist, hab keine Alpha und auch noch keine Streams/Videos gesehen aber ich dachte man kann sich komplett frei aussuchen wo man leveln möchte? Also 1-10 Exiled Reach wenn man neu anfängt oder man sich dazu entscheidet und danach dann freie Wahl.

Dauert ja eh nur noch 12 Stunden von 1 auf 50. Dann dauerts halt 30 Minuten länger. Kommt auch nicht mehr drauf an.

Boost dauert nur eine Minute also kommt es auf 12 Stunden auch nicht an. Trotzdem ändert das nichts daran das einige Zonen zäh zu questen sind ohne fliegen
Muhkuh - Mitglied
und danach dann freie Wahl.

Naja, "Freie Wahl". Du entscheidest dich, wenn du nicht grade auf deinrm allerersten Charakter bist, entweder bei Chromie für das Leveln von 10-50 in einem bestimmten Addon oder für das Leveln von 1-50 so wie jetzt, wobei jedes "Addon" dann einen bestimmten, eingegrenzten Levelbereich - halt so wie jetzt - umfasst, Clasdic zB. 10-25, BC/WotLk 24-30, Cata/MoP 30-35, WoD 35-40, Legion 40-45, BfA 10-50. Ob du dich, wenn du dich für ein einzelnes Addon entscheidest, dort frei bewegen kannst, weiß ich leider nicht genau, bezweifle es persönlich aber, ein kleined bißchen, weil dann diese ganze "Entscheidung" etwas an Sinn verliert.
Ani - Mitglied
Versteh dich - zurzeit kann ich überall Fliegen sobald ich dort Questen kann, mit SL ist das dann nicht mehr so und das questen wird dann (auch wenns nur kurz ist) wieder unnötig zäh...
Muhkuh - Mitglied
zurzeit kann ich überall Fliegen sobald ich dort Questen kann, mit SL ist das dann nicht mehr so und das questen

Naja, "technisch gesehen", kannst du zurzeit bis zur Hälfte der Levelphase, nämlich Level 60, überhaupt nicht fliegen. Dies umgerechnet auf die dann 50 Level, wäre Level 25, also genau das, was bislang nach dem Start von Fliegen, aussieht. Nun das Aber: das "funktioniert" aber nicht, wenn man nicht Classic>BC/WotLk>etc. spielt. Da ist das letzte Wort sber wohl noch nicht gesprochen.
kionus - Mitglied
Ich bezweifle, dass man wenn man durch chromietime lvlt man gleich z.B. nach Eiskrone oder Sturmgipfel kann. Wie original geplant musst du verm. im Fjord oder der Tundra anfangen und dir den weg hoch arbeiten. ( ich bin mir übrigends ziemlich sicher, dass du in Sturmheim ohne fliegen nicht über den ersten questhub hinaus kommst weil du dann die Goblins aus der Vrykul stadt retten must und ich glaube nicht, das man da zu fuß hinkommt. Und für Eiskrone braucht man das ohnehin.)

Bei den Cata Zonen kann ich mir gut vorstellen, dass es keine eigene phase für Cata gibt sondern die fünf zonen einfach mit allen Zonen der alten welt zusammen fallen. 
CoDiiLus2 Champion
 Bloss nicht. Nicht das ich nicht fliegen wöllte, aber das Abenteuer nur im Fliegen bestreiten wäre unglaublich langweilig. Man fliegt nur von Punkt zu Punkt, macht da die Quests und das wars. Anders als du (so klingt es zumindest), geniese ich die Zonen, selbst wenn es dadurch etwas dauert mit dem Questen. Das Questen geht mit Schadowlands so schnell und wenn du schnell leveln willst, solltest du nicht Sturmgipfel und Tiefenheim wählen. :D

Wenn es dir wirklich nur um das schnelle hochziehen geht, gibt es genug Zonen, wo du kein Mount brauchst und nur von A nach B läufst. Das geht schon allein in Hyjal los. Da muss man für viele Quests kaum 10 Meter laufen. Aber gerade die Engame-Zonen der ganz alten Erweiterungen wie BC und WotLK sind eigentlich teilweise aufs fliegen ausgelegt. Tiefenheim ist sogar total auf ein Flugmount ausgelegt, habe ich das gefühlt. Ich habe das nie nur zu Fuss probiert. Daher vielleicht solche Zonen eher für das baldige Level 30 aufheben.

Edit, da ich die Posts vor meinem erst nach dem posten gelesen hatte.

Daran hatte ich nicht mehr gedacht, was Muhkuh schrieb. Natürlich ist das korrekt. Du egal welche Levelvariante du bei Chromie auswählst garnicht vor Level 30 in den Zonen Tiefenheim oder Sturmgipfel (nicht Sturmheim, wie es manche die ganze Zeit denken) groß hinkommen.

Wenn du dich bei Chromie für eine Erweiterung entscheidest, wirst du ab Level 10, wenn du WotLK wählst vermutlich die vom 10 - 17 in Heulenden Fjord oder in der Boreanischen Tundra aufhalten, ab vermutlich level 15 - 25 in der Drachenöde oder den Grizzlyhügel, von 22-30 in Sholarzarbecken oder Zul'Drak und die restlichen Level in Sturmgipfel und Eiskrone. Level sind nur eine Vermutung.
Bei Cata wäre das auf Grund der wenigeren Zonen sogar noch breit gefächerter.
Alles nur eine Vermutung, da kein Alpha/Beta Zugang und da noch kein Bericht zur Shadowlands-Levelerfahrung wie Sie Final wirklich aussieht.
Ani - Mitglied
Ich muss sagen, ich habe bedingt Spaß am Questen weil man im Prinzip schon alles in und auswendig kennt - manche Gebiete mehr als andere, manche Länder mache ich gerne immer wieder aber vor allem die ersten Paar Quests kennt man überall zu Genüge....
und auch wenn ich im Fjord anfange, kann ich dort heute schon fliegen mit jedem Twink...
Sekorhex - Mitglied
Ich sehe es etwas Problematisch: In PvP kann man das Netz-o-Matik 5000 schon kaum nutzen, weil die Fluggeschwindigkeit schon so enorm ist, dass man fast immer davon flüchten kann. Hätte mir eher gewünscht, dass man die geschwindigkeit reduzieren würde.
Toranato - Mitglied
Ich würde mir ja eine größere reichweite für das ding wünschen oder etwas wo man spieler mit angriffen vom mount holen kann. Währe viel einfacher Multiboxer damit vom himmel zu holen als immer nur einen und drauf zu hoffen das er einen mit den anderen angreift ^^
Sekorhex - Mitglied
Problem ist meh reichweite würde auch net bringen, weil die leute meistens aus der sicht dann sind. Das bringt uns PvP spielern dann herzlich wenig, wenn der spieler schon aus dem sichtfeld weg ist.
Crudus - Mitglied
Jetzt kommt nur die frage die Leute die noch das 280% Reiten haben wird das dann direkt in 310% umgewandelt oder bleibt das dann so. Weil es wird ja entfernt.
1
CoDiiLus2 Champion
Warscheinlich bekommen die automatisch 310%. Runterstufen werden diese bestimmt nicht.
ericmadeyourday - Mitglied
Kleine Korrektur: gekonntes Reiten war in BC nur fliegen mit 60%
Die Zeitersparnis war das durchs fliegen fehlende abgemountet werden. ^^

Das schnelle Leveltempo finde ich grundsätzlich super. Wozu soll man das unnötig in die Länge ziehen? Keiner hält einen davon ab auf maxlevel alles nachzuquesten, wenn man das will.
Adrianos - Mitglied
Wenn ich mich nicht irre, gab es das Meisterhafte Reiten bereits schon zu WotLK. Damals war die Mountgeschwindigkeit ja noch an das jeweilige Reittier gekoppelt und der Violette Protodrache war das einzige Mount, welches 310% Fluggeschwindigkeit hatte. Also durchaus etwas sehr Einzigartiges - und schon verdient für einen so langfristigen Erfolg. (Alle Weltereignisse abschließen ) Das wurde dann lediglich zu Cata gelockert, wie du auch geschrieben hast. Fand ich damals schon nicht gut, dass man es sich "so einfach" kaufen kann. Das es jetzt vollkommen an Wert verliert, nicht weniger. :P Echt schade!
Icecube - Mitglied
Also, in BC war das damals so: Reiten auf dem Boden - 60/100%.
Fliegen - 150/280% aber mit einer Ausnahme. Al'ars Asche. Der Phönix War das erste und in diesem Addon das erste und einzigste Mount mit einer Fluggeschwindigkeit von 310%.
Ich weiß das daher, weil ich dies damals von Raid Tempest Keep (Festung der Stürme) bei Kael Thuzard  bekommen habe und jedem davongetragen bin.
civele - Mitglied
Ich glaube, dass du das Mount eher von Kael'thas bekommen hast :D
Da haste aber gekonnt zwei Charaktere miteinander vermischt :D
kionus - Mitglied
@Icecube  kleine Korrektur, zu BC gab es kein 150%, das wurde erst mit Cata eingeführt. (eine der besten änderungen die mit Cata kamen imo) Davor war das langsame Fliegen 60%. 

@Adrianos   "Das es jetzt vollkommen an Wert verliert, nicht weniger. :P Echt schade!" Naja wieviel Wert hat das denn noch? 5000G sind so wenig, inzwischen können das die meisten meiner Chars noch während der lvlphase aus eigener Tasche kaufen.
Muhkuh - Mitglied
"Leistung" war 310% noch nie, denn es gab es sowohl für Erfolge - der mit dem Violetten Proto war da übrigens der einfachste - als auch Zufalls-Drops, zB. bei Onyxia in der Version zum 5. Geburtstag von WoW oder bei garantierten Drops, bei denen es halt auf Glück ankam, dass der NPC auftaucht, wie beim Time-Lost Proto.
Es war übrigens so eine tolle "Leistung", dass es, sobald klar war, dass es ab Cata kaufbar werden wird, tonnenweise Guides gab, wie man am besten und einfachsten diese 5000 Gold sparen kann, weil es mit Cataclysm gratis freigeschaltet wurde, wenn man davor schon eines der 310%-Mounts hatte.
1
Adrianos - Mitglied
"Leistung" war 310% noch nie, denn es gab es sowohl für Erfolge - der mit dem Violetten Proto war da übrigens der einfachste - als auch Zufalls-Drops, zB. bei Onyxia in der Version zum 5. Geburtstag von WoW oder bei garantierten Drops, bei denen es halt auf Glück ankam, dass der NPC auftaucht, wie beim Time-Lost Proto.
Es war übrigens so eine tolle "Leistung", dass es, sobald klar war, dass es ab Cata kaufbar werden wird, tonnenweise Guides gab, wie man am besten und einfachsten diese 5000 Gold sparen kann, weil es mit Cataclysm gratis freigeschaltet wurde, wenn man davor schon eines der 310%-Mounts hatte.
 
Von einer "Leistung" habe ich nichts geschrieben. Umso amüsanter finde ich es btw,. dass du das Wort in Anführungszeichen setzt und so spöttisch darauf herumreitest. ;)

Es war einmal etwas sehr Einzigartiges - das habe ich geschrieben und das ist so auch korrekt. Ob es nun durch einen langfristgen Erfolg (1 Jahr mindestens) oder ein sehr seltenes Mount (Onyxia oder Zeitverlorener Protodrache - wobei ich bezweifle, dass der das Tempo wirklich hatte) erreicht wurde, spielt da im Ergebnis keine Rolle. Gerade für den Meta-Erfolg war es was Schönes.

5000 Gold hast du daneben auch in Cata auch nicht so einfach auf die Waage gebracht, wie heute in BFA. Und auch heute gilt, was Gold betrifft: Haben oder nicht, nech? Ich sehe noch sehr viele Leute, die nur 280% haben.
1
Winchester Legende
nur zum Proto: alle speziellen Mounts (vorallem die Protos) bekamen mit WotlK die 310%.
Also die, der Raiderfolge, der rote vom Dungeonerfolg glaub auch, sowie der dropp von Malygos und der ausm Sanktum inklusive den Zwielichtdrachen. Ich weiss das noch da ich unbedingt eins dieser Mounts wollte und mir der Lilane zu aufwändig war. Hab damals teils Gildenintern und teils random Ulduar gesuchtet für den rostigen und den eisenbeschlagen und war danach stolz wie bolle obwohl das erste 310 der vom Dungeonerfolg war bei mir.. Mein Druide freute sich auch über die Aufwertung seiner Fluggeschwindigkeit durch erlangen einer dieser Mounts.

Das man dadurch in Cata das schnelle fliegen für alle geschenkt bekam war noch nen nettes Beiwerk.
 
Andi Vanion.eu
Basierend auf dem aktuellen Konzept für die Levelüberarbeitung sollten sie wahrscheinlich einfach auf Level 10 direkt Reiten und Fliegen freischalten lassen und auf Level 30 oder so dann noch die 310%-Flugfertigkeit. Demnach können Spieler in Chromie-Time dann auch in Zonen fliegen, wo man es aktuell bereits gewohnt ist fliegen zu können. 

Alles in allem kann ich aber weiterhin nur sagen, dass ich die Levelgeschwindigkeit fraglich finde. ;D
CoDiiLus2 Champion
Also dann hast du das Konzept vielleicht leicht missverstanden.
Klar kann man sich bei Chromie die Erweiterung aussuchen, aber wie jetzt kannst du ja auch nicht einfach mit Level 60 bsp. direkt in Eiskrone leveln.
Du musst ja aktuell dafür mindestens Level 67 haben.
So wird es bestimmt auch, wenn du Chrome sagst du willst Nordend leveln auch bestimmte ristriktionen bei den Zonen geben, das du erst in Zonen, wo du fliegen brauchst auch dann erst dahin kannst. Meine Vermutung.

http://www.vanion.eu/news/shadowlands-die-neue-levelphase-levelt-so-wie-ihr-wollt-21043
In deinem Artikel nennst du es schön "dass diese Art der Levelphase eine Zeitwanderung". Nehmen wir das genau so, so kannst du ja aktuell auch nicht mit jedem Level Cata Zeitwanderung oder BC Zeitwanderung machen. ;-)
Andi Vanion.eu
Ich verstehe das Konzept, danke. :P Aber Cataclysm z.B. war komplett direkt mit einem Flugmount spielbar und soweit ich mich erinnern kann gibt es sogar am Berg hyjal eine Quest, die nur mit Flugmount funktioniert.