25. August 2020 - 10:40 Uhr

Shadowlands - Keine Drakonische Ermächtigung ohne Herz von Azeroth!

Das Herz von Azeroth und der legendäre Umhang Ashjra'kamas, Tuch der Entschlossenheit sind die Ausrüstungsteile mit dem aktuell höchsten Itemlevel in Battle for Azeroth. Sie sind so mächtig, dass sie auch während der Levelphase in Shadowlands noch einige Vorteile bieten werden. Sehr wahrscheinlich sogar bis zum Erreichen von Stufe 60. Denn ein Herz von Azeroth auf Stufe 85 hat z.B. noch Itemlevel 140 in Shadowlands und der Umhang auf Rang 15 hat Itemlevel 155. Während der Levelphase bekommen Helden Ausrüstung mit bis zu Gegenstandsstufe 140 und im Endgame geht es dann z.B. in normalen Dungeons mit 157 los. Da Azerit-Essenzen ihre Wirkung im Jenseits verlieren, kann die Halskette also recht schnell ausgetauscht werden. 

Doch was den legendären Umhang angeht, dieser hat bekanntlich den Effekt Drakonische Verstärkung, wodurch das Primärattribut für 15 Sekunden stark erhöht wird. Auch wenn man z.B. einen Umhang auf Itemlevel 170 aus heroischen Dungeons bekommt, könnte der legendäre Umhang durch die Verstärkung noch immer besser sein. Deswegen haben die Entwickler mit dem neusten Update der Beta die Voraussetzung eingefügt, dass Drakonische Verstärkung nur ausgelöst werden kann, wenn auch das Herz von Azeroth angelegt wurde. Somit wären zwei schwächere Rüstungsteile nötig, um den Attributsproc zu behalten, was sich zumindest auf Stufe 60 schnell nicht mehr lohnen wird.
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Crichton - Mitglied
Ich finde sowieso, dass diesmal das alte Gear eine Spur zu hoch skaliert ist. Wenn man komplett gesockeltes mythic Gear trägt, findet bis lvl 60 nicht ein Item, das man tauschen könnte.

Vor allem die HP Werte auf den Azeritteilen sind etwas übertrieben. Ich hatte in der Beta mehr als doppelt so viel HP wie Spieler in Levelgear.
1
Ernie - Mitglied
die halskette wird definitiv später ausgetauscht. die ist so stark momentan dass sie mit hc loot mithalten kann (sagen wir so 91/92+). 
das mit dem umhang war mit tatsächlich neu. hatte im kopf, dass der mit dem letzten build schon nicht mehr ausgelöst wird. denke sie sollten beides noch ein wenig abschwächen. 
1
Kronara - Mitglied
Das war nur die ankündigung der Änderung. Diese wurde aber erst jetzt aufgespielt.

Denke auch dass man die Halskette lange tragen wird, vor allem wenn sie iLvL 140 hat und 140 auch das höchste ist, was man in der Levelphase bekommen kann, dann wird die erst auf 60 mit Sachen aus HC Dungeons ersetzt.
Ernie - Mitglied
ach ok. ja dann passt das. dann hatte ich die ankündigung im kopf. 
140 ist bei stufe 85. meine wird so bei 90/02 und somit bei 145 so sein. die wird von keinem dungeon gear mehr ausgetauscht und frühestens im raid. finde ich nicht gut und hoffe sie nerfen es noch. 
Faen - Mitglied
Hrm mich hätte es nicht gestört wenn man mal ein item länger als nur über die Levelphase behalten hätte. Immerhin ist es halt legendär come on man hat Zeit in das zeug reingesteckt.
Kronara - Mitglied
Und was wäre die Konsequenz?
Spieler MÜSSTEN alten Content aus BfA spielen und sich den Umhang holen, wenn er besser wäre als alles was man sonst PreRaid oder sogar im ersten Raid bekommt.
Wer es nicht hat, wird nicht mitgenommen... der klassiker. Gerade für Neulinge recht scheiße.

Und wie ich oft schon gesagt haben: Legendär hat nichts mit der Macht dahinter zu tun. Legendär ist ein Gegenstand, wenn er mit einer Legende verbunden ist. Zwar kommt das oft aufgrund der Macht die ihm zugeschrieben wird zustande, trotzdem sind diese Gegenstände weit davon entfernt, allmächtig zu sein.
Und der Umhang wurde nur für einen Zweck erschaffen... den alten Gott N'Zoth bekämpfen zu können. Was uns in den Schattenlanden erwartet ist aber viel mächtiger und gefährlicher und daher der umhang, genauso wie z.B. die Legendären Waffen aus Classic, nur ein Witz für die neuen Gegner.

Also es ergibt, auch in Bezug auf Lore und Logik einen Sinn, dass diese nicht ewig halten.
Und man hatte ja nun schon viele Monate was davon!
2
Eroxjah - Mitglied
Find ich gut so, wäre ja unsinn etwas von einem vorherigen Addon als gutes Ausrüstungsteil zu belassen.
Jeder muss meiner Meinung bei null anfangen, nur so kann jeder mit dem Mindset spielen das wir alle uns sorgen bzgl. Loot :-)
Sahif - Mitglied
Gibt es eine Übersicht, wie die Halskette skaliert? In meinem Fall ist die Halskette auf 95 und wäre ja dann im Normalfall zumindest etwas länger nützlich (wegen der 3 Sekundärstats). Es wird sowieso darauf hinauslaufen, dass ich sie zügig mit HC-Dungeon Gear austausche aber wäre zumindest interessant zu wissen :D
Khalzum Champion
Wenn Shadowlands da ist, fliegen die alten Klamotten sofort raus bei mir immer, auch wenn sie evtl. noch besser wären. Will ja nicht in der Vergangenheit schwelgen, sondern in der Gegenwart wandern ;) Die Artefaktwaffen hab ich auch gleich in die Bank gepackt als die erste grüne Waffe im Inventar war :)