18. Juli 2020 - 10:49 Uhr

Shadowlands - Legendäre Mächte haben Slot-Voraussetzungen!

Mit den legendären Gegenständen in Shadowlands unternehmen die Entwickler einen zweiten Versuch, sehr mächtige Ausrüstungsteile im Endgame bereitzustellen, die Spieler mit der Zeit sammeln können. Aber mit dem entscheidenden Unterschied zu Legion, dass es sich nicht um komplett zufällige Drops handelt. Die orangenen Ausrüstungsteile werden bekanntlich beim Runenmetz in Torghast hergestellt und die mächtigen Effekte können über die verschiedenen Inhalte im Endgame ähnlich wie Azerit-Essenzen freigeschaltet werden. 

Wie nun aber herausgefunden wurde, müssen auch bei den Legendarys Entscheidungen getroffen werden. Dass nur eines der mächtigen Rüstungsteile angelegt werden kann ist keine Neuheit. Was aber neu ist: die legendären Mächte können nur auf bestimmte Slots draufgemacht werden. Also z.B. Effekt X nur auf Stiefel und Hosen. Das bedeutet also, wenn man zu einem bestimmten Zeitpunkt z.B. legendäre Handschuhe trägt und dann sehr gute Handschuhe von einem Boss gedroppt werden, könnte man diese anziehen und dafür in einen anderen Slot (z.B. Armschienen) ein Legendary packen. Allerdings eventuell nicht mit dem gleichen Effekt.

Somit muss man sich entscheiden, ob die neuen Handschuhe wirklich so viel besser als der aktuelle legendäre Effekt zusammen mit den eher schwachen Armschienen ist. Oder ob es besser wäre auf den guten legendären Effekt zu verzichten, dafür sehr gute Handschuhe anzuziehen und die Armschienen durch eine legendäre Variante mit einem ganz guten Effekt auszutauschen. Jeder legendäre Effekt kann immer nur auf zwei verschiedene Rüstungsslots gewirkt werden. Folgend könnt ihr euch die Voraussetzungen am Beispiel des Hexenmeisters ansehen.


Beispiel für den Hexenmeister

Allgemein 
  • (Armschienen & Ring) Wilfred's Sigil of Superior Summoning - Jeder verbrauchte Seelensplitter reduziert die Abklingzeit der Beschwörung vom Dunkelblick um 1 Sekunde, vom Dämonischen Tyrannen um 0,3 Sekunden oder von der Höllenbestie um 2 Sekunden.
  • (Gürtel & Stiefel) Claw of Endereth  - Blutsauger verursacht Schaden und regeneriert Lebenspunkte nun 50% schneller.
  • (Helm & Schultern) Mark of Borrowed Power - Schreckenspirscher rufen hat eine Chance von 25%, Chaosblitz hat eine Chance von 5% und Unheilvolle Euphorie hat eine Chance von 10% alle Seelensplitter zurückzuerstatten, die durch die Fähigkeit verbraucht wurden. 
  • (Halskette & Brust) Pillars of the Dark Portal - Dämonisches Tor ist nun ein Sofortzauber und der erste Einsatz löst keine Abklingzeit aus. 

Gebrechen
  • (Brust & Ring) Perpetual Agony of Azj'Aqir - Agonie hat eine Chance von 20% einen Seelensplitter zu generieren. 
  • (Hosen & Stiefel) Sacrolash's Dark Strike - Der Schaden von Verderbnis ist um 15% erhöht und zusätzlich wird die Bewegungsgeschwindigkeit von betroffenen Zielen um 15% reduziert. 
  • (Schulter & Handschuhe) Malefic Wrath - Unheilvolle Euphorie erhöht den Schaden von Seelendieb und Schattenblitz 8 Sekunden lang um 25%. Bis zu 3-mal stapelbar.
  • (Stiefel & Umhang) Wrath of Consumption - Ziele die sterben und noch Agonie auf sich haben, gewähren euch Zorn des Konsums. Dieser erhöht den Schaden aller periodischen Effekte 20 Sekunden lang um 5%. Bis zu 5-mal stapelbar. 

Dämonologie
  • (Helm & Gürtel) Implosive Pontential - Wenn Implosion Schaden an mindestens 3 Zielen verursacht, erhaltet ihr 8 Sekunden lang 5% Tempo für jeden explodierten Wichtel.
  • (Halskette & Armschienen) Grim Inquisitor's Dread Calling - Jeder Seelensplitter, der für Hand von Gul'dan verbraucht wird, erhöht den Schaden des nächsten Einsatzes von Schreckenspirscher rufen um 3%.
  • (Schultern & Ring) Forces of the Horned Nightmare - Hand von Gul'dan hat eine Chance von 15%, dass eine zweite Hand von Gul'dan auf das Ziel gewirkt wird. 
  • (Armschienen & Handschuhe) Balespider's Burning Core - Schattenblitz erhöht den Schaden des nächsten Einsatzes von Dämonenblitz um 25%. Bis zu 4-mal stapelbar.

Zerstörung
  • (Gürtel & Hosen) Odr, Shawl of the Ymirjar - Gegner, die durch eure Verwüstung markiert wurden, nehmen 15% mehr Schaden von euren Einzelzielangriffen.
  • (Hosen & Umhang) Cinders of the Azj'Aqir - Feuersbrunst hat eine zusätzliche Aufladung und die Wiederaufladezeit ist um 3 Sekunden verringert.
  • (Hosen & Stiefel) Madness of the Azj'Aqir - Chaosblitz erhöht den Schaden von Chaosblitz um 10% und reduziert die Wirkzeit um 10% für 3 Sekunden.
  • (Brust & Umhang) Embers of the Diabolic Raiment - Verbrennen generiert nun 100% mehr Seelenfragmente. 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Cookie - Mitglied
Hofen wir mal das bei meinem Holy Priester der Ring der Effektivste Legy effekt ist xD
Kyuukei - Mitglied
Viel Glück!
Ich hoffe bei mir das selbe. Wollte vom Furor Krieger zum Täuschungsschurken wechseln aber man weiß noch fast garnichts über die legendary Items:(
Na hoffentlich auch im Ringslot
Kelvo - Mitglied
Wie läuft das eigentlich mit dem ersten Legy ab? gibt es da ne Questreihe die einen das zeigt?
Klingt etwas komisch die Frage " Bekommt man das erste Legy for Free? " XD
Muhkuh - Mitglied
"For free" kriegt man es nicht, nein. Questreihe wird es aber wohl geben, die dir zumindest zeigt, wo du hin musst und was du alles so brauchst.
Ernie - Mitglied
denke das erste wird mega teuer werden. anfang des addons, teure mats, die entsprechenden berufe müssen ihre items noch herstellen bzw die rezepte farmen. 
gleiches dann für die zusätzliche stat verzauberung. 
dann musst du bei torghast noch deine materialien farmen. 
also 3 faktoren / quellen die da mit rein spielen. 
Kronara - Mitglied
Es gibt ne Art Tutorial in dem Du dein erste Legendary herstellst.
Du musst es dir aber komplett erarbeiten, wier spätere Legendaries auch. Das heißt auch das erste Legendary braucht die ein oder andere Woche.

Grundsätzlich muss Du erst mal das Rezept für das Basis Item (z.B. einen Helm) farmen. Dann die Mats um dieses Basis Item herzustellen.
Da braucht man erst mal nur die normalen Mats aus der Welt wie immer für die Berufe.
Dann musst Du aus dem Basis Item auch ein Legendary machen. Dazu musst Du in Torghast die Mats farmen und dass soll pro Legy glaub um die 2 1/2 Wochen dauern (wurde mal in irgendwann in der Alpha gesagt, ka ob das nich stimmt).
Hast du die brauchts Du aber auch noch das Rezept und die "Zutaten" für den Effekt, der auf das Legendary drauf soll. Glaube die Mats dafür kommen auch aus Torghast.

Optional kannst Du dann noch die Secondary Stats bei der Herstellung beeinflussen. Dazu brauchst Du dann ein Item, dass nur Inschriftenkundler herstellen können. Das ist aber optional. Allerdings sind ohne die Werte dann komplett random.

So der Stand wie ich es mir aus den Berichten aus der Alpha notiert hatte. Neuere Infos aus der Beta scheint es noch nicht zu geben.
Trotzdem KEINE Garantie auf Richtigkeit und Vollständigkeit.
Tendas - Mitglied
Da man ohnehin nur 1 Item tragen kann wählt man eh sein bis legendary aus und fertig, ist doch völlig egal ob das Handschuhe, Hosen oder sonst was sind.
Dieser slot ist dann halt "gelocked" und wenn man hier dann ein anders Teil bekommt ist es halt leider Pech.
Anders als bei den Pakten kommen hier wohl keine Probleme auf uns zu.
2
Muhkuh - Mitglied
Es gäbe auch bei den Pakten kein Problem, wenn ein Teil der Spielerschaft - ausgenommen die World-First-Progress-Gilden und Wetbewerbsgruppen in M+ und PvP - endlich wieder davon abrücken würde, dass "am effektivsten spielen" gleichbedeutend sein muss mit: "mathematisch die bestmögliche Kombination gewählt".
In der Diskussion gestern sagte der GD ja bereits, dass sie bedeutsame Entscheidungen anregen wollen, durch die man in dem einen Bereich stärker und gleichzeitig aber in einem anderen Bereich schwächer wird und, dass die entscheidung nicht einfach dadurch ausgehebelt werden können soll, dass man halt pro Woche irgendwelche mehr oder weniger nervigen Aufgaben erledigt und dann dadurch das Beste aus beiden Welten hat, die Entscheidung also gar nicht bedeutsam ist, solange man nur ausreichend "grindet".
4
Ernie - Mitglied
effektiv spielen und die mathematisch beste kombination wählen sind zwei verschiedene dinge. das eine beschreibt ja deine fähigkeiten als spieler und das andere deinen charakter im spiel. und da ein grundsätzliches streben nach verbesserung / bestmöglich spielen keine schlechte einstellung ist, können beide dinge wunderbar nebeneinander funktionieren. 
es schadet halt überhaupt nicht, nach oben hin die möglichkeiten offen (wechsel etc.) zu haben. diejenigen die darauf keinen wert legen müssen ja auch nicht höher streben. diejenigen können ja sehr gut bei ihrer rpg wahl bleiben und damit dann auch sehr gut leben. 
aber ich gebe dir recht was so die einstellung angeht: wenn einige spieler mal selber nachdenken würden und versuchen würden mdi meta klassen auf nen normalen key umzulegen werden diese feststellen, dass das ganz unterschiedliche dinge sind. aber gut. solange leute wie dratnos/ tettles zB ungefiltert ihre videos drehen denen viele blind folgen wird es schwer. 
Kronara - Mitglied
Grundsätzlich hast Du Recht.
ABER:

1. BIS können sich immer ändern
2. Der BIS Effekt kann auf min. 2 verschiedenen Slots sein. Wer Min-Maxen will, muss dann beide damit herstellen und dann immer das anlegen, wofür er das schlechtere Non-Legendary besitzt.
3. Im laufe der Erweiterung wird man mehr Legendaries tragen können. Min. noch ein 2. Ob noch mehr, wird man sehen.
4. Das Legendary Set ist ein eigenständiges Transmog Set. Wer das haben will, muss das ganze Set herstellen.
zanto - Mitglied
Im ganzen ist es ok.
Für mich jetzt nur blöd da ich jetzt doch wohl mit dem Main Beruf wechseln muss -.-
Kronara - Mitglied
Wieso?
Die Berufe werden nur für das Basis Item benötigt. Und selbst die kann man sich im AH später kaufen.
Die Legendaries kann man auch ohne die Berufe an der Schmiede herstellen, soweit ich das verstanden habe.

Mit den passenden Berufen geht es nur günstiger bzw. am Anfang ggf. auch etwas schneller.
zanto - Mitglied
Mhh hab es so verstanden das du die legys über normale Berufe herstellen musst und mit der einen schmiede die effekte erst drauf machen kannst. 
Klar ich könnte die auch im ah kaufen. Aber wahrscheinlich viel zu überteuert und denke nicht daran den anderen  unnötig viel Gold in den Ar. ... zuschieben
Faen - Mitglied
Weil das lootsystem von wow retail auch soooviel mit entscheidungen zu tun hat. *Kappa* 

Nichts für ungut aber das ist mist. Und ich gebe brief und Siegel rauf das viele gerade beim ersten legendary sich in den arsch beißen werden.
1
Kronara - Mitglied
Warum? Gibt doch mal eine Begründung zu deiner Aussage ab!
Welcher Effekt BIS ist und welches Legendary den haben kann, ist doch schon zum Ende der Beta sicher!
Wer sich da nicht informiert und einfach "irgend ein" Legendary erstellt muss damit leben. Sicher wird das Legendary dadurch nicht schlecht. Alleine die Stats dürften am Anfang jedes HC Raid Item ausstechen.
Und man ist nicht gezwungen, sich ein ganzes Set mit immer dem gleichen BIS Effekt herzustellen (siehe meinen ersten Kommentar unten).
Blackace - Mitglied
Was dazu noch cool wäre wenn die legis selbst dann kein ilvl in dem sinne haben, sondern einfach mit dem durchschnittlichen angelegten ilvl skalieren
2
Kronara - Mitglied
Wäre cool, wird aber nicht so sein.
Kann man ja entweder neu erstellen mit höherem iLvL oder aufwerten (genau weiß man es glaub noch nicht).
Wilfriede - Mitglied
Naja in der Theorie ändert sich dadurch nichts. Ich kenne die GS Angaben nicht aber wäre es nicht bissl Schade wenn man ein Legy anhat welches man sich auch mit den BiS Werten herstellen kann, z.B. die Handschuhe, und dann NHC Raid geht und es droppen dort bessere Hände? Dann wäre es ja kein Legendary sondern nur ein Item mit nem Bonuseffekt was die Bezeichnung Legendary dann wieder Schwachsinnig macht. 

Gut dann muss man eben 2 Legys sich herstellen mit dem gleichen Effekt um eventuell tauschen zu können. Dann bleibt zu hoffen das ich meinen Legy Effekt auf nen Ring oder Gürtel packen kann. Denn wenn die T-Sets wieder kommen die vermutlich die bekannten Slots wieder betreffen wäre es ziemlich mau wenn man wegen Legy nicht das T-Set vollbekommen kann :D
Kronara - Mitglied
Naja die Legendaries werden durch nHC Gear mit Sicherheit nicht ausgeboten. Alleine von den Stats dürften sie mindestens auf HC Niveau liegen... und mit dem Effekt dürfte es auch in Mythisch kaum Konkurrenz geben. Sonst wären die Legendaries komplett nutzlos.

Zudem ist schon bekannt, dass man das iLvL später erhöhen kann. Ob man dazu das Item komplett neu herstellen muss oder das vorhandene Item aufwerten kann, ist aber noch nicht bekannt.
Gut dann muss man eben 2 Legys sich herstellen mit dem gleichen Effekt um eventuell tauschen zu können. 
Min-Maxer auf jeden Fall. Wobei man sich am Anfang sicher simmen kann, welches Legendary mit welchem Effekt auf welchem Slot BIS ist. und das stellt man dann her. Das zweite an sich dürfte nur für jene Sinn machen, die langsam raiden und daher das BIS Gear nicht schnell voll bekommen. Denn ein Legendary herzustellen dauert ja auch einige Zeit.
Denn wenn die T-Sets wieder kommen
Ähm T-Sets kommen vorraussichtlich NICHT wieder. Was wieder kommt, sind die Klassensets. Klassensets damit ist aber nur die Optik gemeint. Das heißt die Sets ab dem 2. Raid sind dann optische nicht mehr pro Rüstungsklasse und nur an den Content angepasst, sondern auch und primär an die Klasse die sie trägt.
Ion hatte klar gesagt, dass die Rückkehr der Klassensets NICHT heißt, dass die T-Sets zurück kehren.
Das ist zwar nicht ausgeschlossen, aber aktuell weder geplant, noch bestätigt. Was sie bringen anstelle des Azerit-Systems wissen sie selbst jetzt noch nicht 100%ig. Die T-Sets wären nur die letzte Notlösung, wenn sie nichts anderes gescheit umgesetzt bekommen. Denn Ideen haben sie wohl mehrere.
Kronara - Mitglied
Finde ich SUPER! Endlich einer meiner letzten großen Befürchtungern zerstreut.

Somit muss man sich entscheiden, ob die neuen Handschuhe wirklich so viel besser als der aktuelle legendäre Effekt zusammen mit den eher schwachen Armschienen ist.

Dafür hat man Raidbots ^^
Das Problem wäre ansonsten, dass wenn es eben den einen BIS Effekt gibt (und den wird es bei jeder Klasse und jedem Spec geben), wird man dazu gezwungen, sich ein ganzes Legendarie Set zu erstellen und jedes mal mit dem selben BIS Effekt drauf. Und immer der Slot mit dem ansonsten schwächsten Item muss dann mit den Legendary belegt werden.
Zwar kann man die Legendaries nicht wie Sand am Meer farmen, aber wenn nach 2 Monaten jeder 2-3 Items haben kann und nicht jeder 2-3 Items zum Wechseln hat... und dann geht es wieder los mit den geheule, weil man in Raids etc. nicht mehr mitgenommen wird.

3
Lysander - Mitglied
Finde ich okay, macht das Spiel in meinen Augen flexibler.
Wie ist denn das mit den Legendarys, bleiben die auf dem GS mit dem man sie herstellt, oder kann man die wieder upgraden wie in Legion?