14. Mai 2020 - 07:56 Uhr

Shadowlands - Mehr Customization: Frisuren, Gesichtsform, Accessoires!

Und da geht es auch schon wieder weiter mit neuen Customization-Optionen für die spielbaren Völker in Shadowlands. Diese Woche wurde ein neuer Build auf die Alphaserver gespielt und mit diesem haben die Entwickler eine unglaublich große Ladung an neuen Customization-Optionen eingefügt. Mit dabei sind vor allem allerlei neue Frisuren, Bärte und Accessoires für verschiedene Völker. Zudem gibt es einige Besonderheit, wie z.B. die Auswahl der Gesichtsform bei Menschen, man kann bei Gnomen die Augenbrauen anpassen und es gibt sehr schicke Tattoos für Tauren! Ebenso interessant ist der Federschmuck der Zwerge für mehr Wildhammer-Feeling! Folgend haben wir euch alle Neuheiten aufgelistet und wer mehr will, der kann einen Blick in unsere bisherigen Artikel werfen: zur Übersicht


Neuheiten für Zwerge

Für mehr Wildhammer-Feeling gibt es entsprechenden Federschmuck sowie Nasenringe! Außerdem wurden einige neue Frisuren eingefügt und es gibt noch mehr Augenfarben mit einigen besonderen Varianten.
Neue Frisuren der Zwerge






Ringe und Federschmuck








Weitere Augenfarben für Zwerge
                         
 

Neuheiten für Goblins

Auch die Goblins haben ein paar neue Frisuren spendiert bekommen und außerdem gibt es eine Auswahl an neuen Ohren- sowie Nasenformen!
Neue Frisuren der Goblins





Neue Nasen und Ohren für männliche Goblins
 
 






Neue Nasen und Ohren für weibliche Goblins










Neuheiten für Tauren

Die Tauren dürfen sich auf eine sehr schicke Stammesbemalung freuen, die vom Design her wirklich einzigartig ist. Außerdem gibt es noch ein paar neue Fellfarben.
Stammesbemalung auf dem Körper für Tauren

















Stammesbemalung auf dem Gesicht für Tauren

















Neue Fellfarben für Tauren
 
 


Neuheiten für die Gnome

Gnome haben einige abgefahrene neue Frisuren bekommen und außerdem können sich die kleinen männlichen Abenteurer auf sehr viele neue Bärte freuen. Ebenso gibt es eine Auswahl an Ohrringen für die weiblichen Gnome und man kann sogar als männlicher Gnom verschiedene Augenbrauen auswählen!
Neue Frisuren für Gnome




Neue Ohrringe für weibliche Gnome




    
Neue Bärte für männliche Gnome
        
     

Neue Augenbrauen für männliche Gnome
       


Neuheiten für Untote

Bei den Untoten gab es nur ein kleines Update mit neuen Augenfarben.
Neue Augenfarben für Untote
      
 

Neuheiten für die Menschen

Auch bei den Menschen gab es nur eine Neuheit, die aber dafür sehr sehr interessant ist. Denn man kann die Gesichtsform anpassen! Es gibt drei verschiedene Optionen je nach Geschlecht. Für Frauen: dreieckig, rund und herzförmig. Und für Männer: oval, boxförmig und diamantenförmig.
Neue Gesichtsformen für Menschen


Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Kunitzu - Gast
Mir gefallen die grauen Augen bei den Untoten ja sehr, endlich mal keine Scheinwerfer Augen.
Ich versteh sowieso nicht was Blizzard an diese leuchte Augen so toll findet, meiner Meinung nach sehen die mal abgesehen vom DK und DH eher schlecht aus.
1
Muhkuh - Mitglied
Die Idee dahinter - bei den Untoten - ist mal gewesen, dass die eigentlich keine Augen mehr haben, weil die halt mal am schnellsten verwesen, da aber nicht einfach nur leere Höhlen sein sollten, während alle Untoten blind wären. Darum kam man auf dieses "unnatürliche", inhrimliche Leuchten anstatt der eigentlichen Augen.
1
Kunitzu - Gast
Oh danke das wusste ich nicht. Untote sind bisher meine am wenigsten gespielte Rasse deswegen hab ich mich mit der Lore überhaupt nicht auseinandergesetzt.
Aber das verwirrt mich dann jetzt noch mehr weil einige Gesichtsoptionen gar keine Augen haben.
Wilfriede - Mitglied
Zwerge bekommen gelb leuchtende Augen? Bin nicht der Lore Kenner oder Fan aber welche Begründung gibts denn dafür? Das sie vom Heiligen Licht als Paladin oder Priester erfüllt sind? 
Zulubas - Mitglied
Da sind wirklich tolle Sachen dabei, besonders die Federn bei den Zwergen gefallen mir schon sehr gut. Ich bin gespannt was für die anderen Völker noch so alles kommt.
1
Andi Vanion.eu
Also bisher war ich immer ein Gegner von Zwergen, aber durch die Wildhammer-Option habe ich tatsächlich Bock auf sie. ;D
LikeADwarf - Mitglied
Ein Gegner von Zwergen!? Die Zwerge sind das beste Volk der Allianz! ;D
2
Sekorhex - Mitglied
Ich hoffe die Trolle und Untoten kriegen auch noch ein geraden Rücken wie die Orcs. Das wäre wirklich super!
4
Wilfriede - Mitglied
Vielleicht noch komplett ohne Knochen? Hautfarben wie Menschen und normalen Augen? Dann spielt nen Menschen auf Ally Seite. 
LikeADwarf - Mitglied
@Wilfriede - Mitglied
Weil das Einzige was die Untoten von den Menschen unterscheidet ja auch die leicht gebeugte Haltung und die herausragenden Knochen sind.
Wieso sollten wir nicht Untote spielen dürfen, die aussehen wie z. B. Flaggi-Girl aus dem Cinematic "Saurfang vs Sylvanas"?

Du tust ja gerade so, als würden wir  Hochelfen für die Allianz fordern :D DAS ist eine lächerliche Forderung!
 
Sekorhex - Mitglied

Bei den Trollen kann man wenigstens Zandalari spielen 

Klar könnte man das jedoch gefallen mir die Totems überhaupt nicht und die Volksfähigkeit ist auch nicht der Burner.
Muhkuh - Mitglied
die Volksfähigkeit ist auch nicht der Burner.

Außer, dass sie halt, für viele Speccs, aktuell die beste auf Seiten der Horde ist.

Zudem gibt es, außer den Zandalari, halt auch so keine aufrecht laufenden Trolle - zumindest hätte ich bisher keine gesehen - während es bei Orcs zumindest Thall gab.