9. Juni 2020 - 11:52 Uhr

Shadowlands - Mount Preview: Der Gargon aus Revendreth!

Auch wenn wir immer schneller auf eine vierstellige Zahl von verschiedenen Reittieren in World of Warcraft hinsteuern, haben die Entwickler noch genug Ideen, für neue Wildtiere, Maschinen und Co, mit denen wir durch Wälder, Täler, Meere oder auch Städte reiten, schwimmen und fliegen können. Mit Shadowlands gibt es einen weiteren Schwung an schicken neuen Mounts, die über verschiedenste Aktivitäten freigeschaltet werden können. In unserer Vorschau auf alle Neuheiten schauen wir uns heute die Gargons genauer an! 

Bei diesen Kreaturen handelt es sich wohl um eine Mischung aus Bär und Wolf. Sie kommen aus dem Reich Revendreth und werden dort von den Venthyr erschaffen, um als Wachhündchen oder auch Kampfgefährte zu dienen. Gerne werden sie auch eingesetzt, um die Seelen der Neuankömmlinge durch die Fluchwald zu jagen. Es könnte ganz gut sein, dass dieses Mount über den Pakt der Venthyr freigeschaltet wird und somit nicht für alle Spieler zur Verfügung steht. Es gibt zwei verschiedene Versionen mit diversen Farbvarianten. Einmal eine epische Version mit einigen zusätzlichen Animationen sowie Rüstungsteilen und dann noch die normale Variante. 










Und folgend noch eine kurze Videovorschau auf die Gargons mit einigen Animationen und allen Farbvarianten. Übrigens hat dieses Reittier auch eine ganz neue Spezial-Animation, wie ihr im Video sehen könnt. Was haltet ihr von diesem Mount? Gehört es in euren Stall oder lieber doch nicht?
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
kaito - Mitglied
Hm… eigentlich denke ich bei Gargons an lebendige Steinfigur aber irgendwie hat das für mich gerade eher etwas von einen Halbnacktbär und das wo Blizzard sonst ein Händchen für Stein-Stofflichkeit hat. Aber ok, in der Uraltserie damals wurde der Stein ja auch zu Haut. Zwar heißt es Gorgonen≠Gargoyle aber mit Stein haben irgendwie ja beide zutun.
Andi Vanion.eu
Die sind aus Stein gemacht und durch Anima zum Leben erweckt worden. Eventuell daher der Name. :)
LikeADwarf - Mitglied
Das erinnert mich ein wenig an die Werwolf Gestalt aus der Legacy of Kain Reihe - zumindest entfernt.
Gefällt mir wieder absolut gut. Gerade diese "bulligen" Mounts mag ich für meinen Ork oder Zwerg sehr gerne :)

Bin echt gespannt welche Farbvarianten es ins Spiel schaffen und wie sie zu bekommen sind. Bisher sind da einige wirklich mega geile Mounts dabei.
Das Spinnenmount ist aber bisher mein Liebling ... :) das will ich haben (auch wenn ich vermute, dass es durch PvP zu bekommen ist oder an eine immens hohe Geldsumme gebunden ist)!
1
Toby - Mitglied
Bei mir auch. Das ganze Vampir-Setting gefällt mir bisher ausgesprochen gut. ^^