25. Mai 2020 - 09:29 Uhr

Shadowlands - Mount Preview: Der Gorm aus dem Ardenwald

Auch wenn wir immer schneller auf eine vierstellige Zahl von verschiedenen Reittieren in World of Warcraft hinsteuern, haben die Entwickler noch genug Ideen, für neue Wildtiere, Maschinen und Co, mit denen wir durch Wälder, Täler, Meere oder auch Städte reiten, schwimmen und fliegen können. Mit Shadowlands gibt es einen weiteren Schwung an schicken neuen Mounts, die über verschiedenste Aktivitäten freigeschaltet werden können. In unserer Vorschau auf alle Neuheiten schauen wir uns heute den Gorm genauer an! 

Der Gorm ist ein ziemlich großer Käfer, der natürlich aus dem Ardenwald stammt. Es gibt insgesamt sechs verschiedene Farbvarianten: blau, grün, lila, orange, schwarz sowie weiß. Besonders eindrucksvoll sind natürlich die beiden riesigen Scheren am Maul des Gorms. Woher man das Reittier bekommt ist bisher nicht bekannt, doch wahrscheinlich spielt der Ardenwald eine Rolle dabei. Fliegen kann der dicke Käfer natürlich nicht.




Und folgend noch eine kurze Videovorschau auf den Gorm mit einigen Animationen und allen Farbvarianten. Was haltet ihr von diesem doch recht furchteinflößendem Mount? Gehört es in euren Stall oder lieber doch nicht?
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Murtaw - Mitglied
Ich könnte mir vorstellen, dass die Viecher mit ihren Scheren, oder auch Mandibeln
Muhkuh - Mitglied
Besonders eindrucksvoll sind natürlich die beiden riesigen Scheren am Maul des Gorms.

Kluggeschissen: Da das, wenn es am Maul ist, wohl umfunktionierte Mundwerkzeuge sind, heißt das dann Mandibeln und nicht, anders als umfunktionierte Gliemaßen, Scheren. :P

Ist das Vieh sowas wie eine Assel?
Zulubas - Mitglied
Ein interessantes Mount, hat auf jeden Fall was. Ich würde mir trotzdem wünschen, dass Blizzard mal neue Varianten der Rassenmounts (Raptor, Kodo, Widder etc.) anbietet, von vielen gibt es ja schon neue Modelle (z.B. Sturmlanzenwidder aus dem Geburtstagsevent), man müsste nur die Farbvariationen mal nachreichen. Aber ich freue mich, dass Ihnen immer wieder was neues einfällt!
Kyriae - Mitglied
*Ikionus wird von einem Blitzschlag kritisch getroffen, während er dabei ist sich zu erleichtern*

*Brutzel*

Sorry... 

"Magst du keine Pferde, Ky?"
- "Doch, am liebsten mit scharfem Senf!" 
"Was?"
- "Was?"
-.-*
2
Raptor Legende
Im Ernst mal, wir kriegen zwar ständig neue Pferde, aber die coole gepanzerten von früher gibts immer noch nicht in neuer Grafik, die ganze BfA Klepper haben weniger Rüstung als Leonidas Dreihundert
LikeADwarf - Mitglied
... Also mein Horde-Klepper ist mehr als gut gerüstet und das ist ja alles auf das es ankommt? :'D