24. Juli 2020 - 09:15 Uhr

Shadowlands - Mount Preview: Die Faekröte aus dem Ardenwald!

Auch wenn wir immer schneller auf eine vierstellige Zahl von verschiedenen Reittieren in World of Warcraft hinsteuern, haben die Entwickler noch genug Ideen, für neue Wildtiere, Maschinen und Co, mit denen wir durch Wälder, Täler, Meere oder auch Städte reiten, schwimmen und fliegen können. Mit Shadowlands gibt es einen weiteren Schwung an schicken neuen Mounts, die über verschiedenste Aktivitäten freigeschaltet werden können. In unserer Vorschau auf alle Neuheiten schauen wir uns heute die Faekröte genauer an! 

Das generelle Kröten-Mount wurde in Battle for Azeroth eingefügt und ist ein teurer Spaß, denn es kostet 333.333 Gold. Die Faekröte ist eine neue Version von diesem Reittier mit einer einzigartigen Textur und zusätzlicher Ausrüstung, die übrigens auch perfekt zur Paktausrüstung der Nachtfae passt. Wie genau die Kröte zu bekommen seid wird ist bisher noch nicht bekannt, doch es gibt keine alternativen Farbvarianten. Es könnte sich also um eine ganz besondere Belohnung handeln. 
 

Und folgend noch eine kurze Videovorschau auf die Faekröte mit einigen Animationen. Was haltet ihr von diesem Reittier? Gehört es in euren Stall oder seid ihr nicht so der Kröten-Fan? Eure Meinung dazu in die Kommentare!
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Karpos - Mitglied
"Wie genau die Kröte zu bekommen seid wird ist bisher noch nicht bekannt, ..."

Wie genau die Kröte zu bekommen sein wird KOMMA ist bisher noch nicht bekannt, ...
Karpos - Mitglied
Zwischen zwei konjugierten Verben steht (fast) immer ein Komma. Da in mehreren Beiträgen das Komma fehlt, hab ich das hier mal als Anregung mitgeteilt. Es liest sich einfach schlecht ohne das Komma. Verstehen aber sicher auch nur die, die wissen, wie man Sätze richtig liest, schreibt und Satzteile ausspricht. ;) 
Calendrius - Mitglied
Mount passend zum Set?? Immer her damit! Eigentlich heißt die Zone Ardenwald, aber so langsam möchte ich daraus Artenwald machen^^ Soviele schicke Tierchen (egal ob Mount, Pet oder Hunter Pet) ich komme aus dem Schwärmen gar nicht mehr raus! 
Jivua - Mitglied
Sieht aus wie ein Frosch der einen Barroth aus Monsterhunter cosplayed
2
Lohatar - Mitglied
Kostet warscheinlich wieder ein Vermögen  kann ich mir vorstellen    D":  
1
Sekorhex - Gast
Die frösche machen keinen sinn aber na gut. Wie ein Modell was ausgeschlachtet werden kann :s
Tosun - Mitglied
trink maln tee und chill mal ein bisschen.du scheinst heute mit dem falschen fuß aufgestanden zusein.
5
Sekorhex - Gast
Das kann gut sein. Konnte schlecht einschlafen und danach hatte ich ein tiefschlaf was nicht gut für mich war.

Aber das hat nur bisschen was damit zu tun. Ich mag es nicht wenn Blizzard nur recycelt. Genau so wie die PvP-Änderungen (womit ich nicht alleine stehe) total unbegründet ist.
Cocoon26 - Mitglied

Ich mag es nicht wenn Blizzard nur recycelt

Aber das macht doch jeder Spieleentwickler. Zudem ist das doch bei den Kröten gerade mal das...vierte Mount? Keine Ahnung gerade. Ich finde es ok wenn sie Modelle erneut nutzen solange nicht nur die Farben abgeändert werden.
5
Shariq - Mitglied
wenn er zum Ardenweald gehört, passt das doch, soweit gesagt wurde soll das doch der wald der wiedergeburt sein?
Und dort sollen viele tiere hin kommen und Loa usw usw. 

wenn das nicht passt weiß ich auch nicht O:
5
badbank - Mitglied
Wie genial! Danke Blizz, damit nehmt ihr mir die entscheidung über den Pakt ab^^
Nachtfae it is!
badbank - Mitglied
Das ist mir schon bewusst, es is ja noch nicht klar woher dieses Mount kommt, aber ich nehme mal an es wird irgendeine Nightfae bezogene Aktivität im Pakt ist. Oder ein Ardenwald spezifischer Raremob.