21. September 2020 - 08:02 Uhr

Shadowlands - Neuer seltener Mount-Drop im mythischen Dungeon

Der blaue Protodrachen in Turm Utgarde, der weiße Falkenschreiter auf der Terrasse der Magister oder aber auch das Ross von Baron Totenschwur in Stratholme. Es gibt allerlei Mounts und auch Haustiere, die nur sehr selten von Gegnern in Dungeons fallen gelassen werden. In Legion suchte man danach vergebens, doch als kleine Wiedergutmachung gibt es in Battle for Azeroth gleich eine ganze Wagenladung der eher selten anzutreffenden Sammelgegenstände. Wie z.B. der Papagei im Freihafen oder der Raptor in der Königsruh. Und wie sieht es in Shadowlands aus? Zwar gibt es nicht ganz so viele Neuzugänge, aber zumindest einen.

Denn im Dungeon Nekrotische Schneise in der Bastion gibt es im mythischen Modus vom Endboss Nalthor oder in der Truhe am Ende eines Durchlaufs im mythisch-plus Modus die Möglichkeit das Reittier Markzahns Zügel zu ergattern. Eine Schimäre aus Maldraxxus, die sogar eine kleine Geschichte hat. Denn im Dungeon wird unter anderem der Boss Amarth der Ernter bekämpft, der auch der Schimäre Knochenzahn sitzt. Knochenzahn ist wiederum die Mutter von Markzahn und somit macht man die Schimäre zwar zu einem Waisentier, aber zumindest nimmt man sie (eventuell) bei sich auf, wenn das Dropglück bei einem ist. Die Chance auf dieses Beutestück ist aber natürlich wieder verschwindend gering. 
 

Ansonsten gibt es leider kein Reittier, aber eventuell kommt da ja noch was in den nächsten Wochen. Die Schimäre an sich ist übrigens auch kein einzigartiges Modell, es gibt sie noch in verschiedenen Farbvarianten aus anderen Quellen. Das einzige andere Sammlerstück aus Dungeons ist noch Schlickfühler. Ein Haustier, welches aus dem Dungeon Seuchensturz kommt und von Markgräfin Stradama fallen gelassen wird. Dabei handelt es sich um einen schleimigen Tentakel.
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Puzzels - Mitglied
Laut Mountverzeichnis droppt noch ein Pesthund im Theater der Schmerzen.
Aber ganz sicher bin ich mir nicht das ich gerade nicht nachschauen kann 
Andi Vanion.eu
Steht aber einfach nur so im Verzeichnis ohne wirkliche genaue Angaben und im Abenteuerführer ist auch nix drin. Das fällt somit eher in die Kategorie "eventuell wird später noch was eingefügt" . ;D