12. September 2020 - 10:15 Uhr

Shadowlands - Portal nach Oribos für Magier mit neuem Modell!

Neue Klassenfertigkeiten gibt es ja leider nicht mehr so oft, doch die Magier können sich immer sicher sein, dass sie zu jedem neuen Addon auch mindestens zwei neue Zauber erlenen. Nämlich den Teleport und das Portal für die neue Hauptstadt oder zumindest einen speziellen Stützpunkt in den neuen Gebieten. Während unserer Abenteuer in den Schattenlanden dient bekanntlich Oribos als neue Hauptbasis für die Helden Azeroths und bisher war noch unklar, ob es Magiern durch ihre arkanen Künste die Schnellreise in das Zentrum des Jenseits möglich ist. Denn die entsprechenden Zauber wurden nicht eingefügt. Doch mit dem neusten Update der Beta war es jetzt endlich soweit. Die Zauber Portal: Oribos und Teleport: Oribos wurden implementiert. Erlernt werden sie ganz normal beim Portallehrer auf Stufe 52 (Teleport) und Stufe 58 (Portal).


Es gibt dabei sogar eine große Besonderheit. Denn das Portal in die Stadt hat endlich auch das neue Modell für Portale, welches mit Battle for Azeroth für die Portalkammern in Sturmwind sowie Orgrimmar eingefügt wurde. Seit Patch 8.1.5 haben wir uns gefragt, wann denn endlich die Portale der Magier auch entsprechend aktualisiert werden. Zwar geschieht dies mit Shadowlands (bislang) noch immer nicht, aber zumindest hat dieses eine neue Portal das aktuelle Modell verpasst bekommen.
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Sekorhex - Mitglied
Naja ob das eine News wert war? Ich mein war doch klar, dass die Magier wieder ein Portal kriegen und wegen den neuen Design auch, weil sie ja schon in BfA gesagt haben, dass die Magier die neuen Effekte der Portale kriegen.
Sekorhex - Mitglied
Es zeigt schon die Nazjatar Portale, dass sie neue rausbringen wollen. Würde mich wundern wenn sie wieder das alte nutzen würden.