18. August 2020 - 09:18 Uhr

Shadowlands - Reise zwischen den Gebieten dauert nun 20 Sekunden!

Das Reisen durch die Schattenlande war vor einiger Zeit ein stark diskutiertes Thema. Denn der Flug zwischen den verschiedenen Reichen hat ziemlich lange gedauert. Doch damals war das System einfach noch nicht fertig, weshalb wir euch heute noch einmal ein Update dazu geben wollen. Wie bereits bekannt, stehen in Oribos die großen Portale der verschiedenen Reiche auf der Transportationsebene. Diese bringen einen aber nicht einfach so in die ausgewählte Zone, sondern man surft quasi auf einem Animafluss dorthin! Klickt man auf ein solches Portal, steigt der eigene Charakter auf einen Verzauberten Ewigwyrm und fliegt dann zum Transportationsportal am Himmel von Oribos.

Sobald der Wyrm hindurchfliegt, beginnt der Spaß und dieser dauert nun 20 Sekunden lang an, was eine ziemlich gute Zeit ist. Da die Reiche des Jenseits nicht miteinander verbunden sind, war das Ziel der Entwickler, trotzdem eine Reisemöglichkeit ohne Ladebildschirm einzufügen. Sobald man durch den Animafluss durch ist, fliegt man dann normal durch die Zone. Auch ist es möglich über einen Flugmeister in Oribos direkt einen üblichen Flugpunkt auszuwählen und direkt zu diesem zu fliegen.
 

Wer von einem Reich ins andere fliegen will, der kann das natürlich ebenso tun. In allen Gebieten stehen Flugmeister, die das ermöglichen. Doch der Weg führt immer über Oribos und den Animafluss. Reist man z.B. vom Ardenwald nach Maldraxxus, geht es erst vom Ardenwald nach Oribos und dann nach Maldraxxus, mit zwei Surfeinlagen auf dem Animafluss, die jeweils 20 Sekunden andauern. Wir sind weiterhin sehr gespannt darauf, wie das Reisen nachher mit dem eigenen Flugmount funktionieren wird. 
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Raske - Mitglied
Hier werden 20sek und "kein Ladebalken" verwendet und das ist das was mich stört.
Aktuell habe ich nur einen Ladebalken, wenn ich ein Portal oder Flugschiff nehme.
Da ist der Transfer (Ladebildschirm) bei 2-4 Sek also deutlich schneller.
Bei allen anderen Flügen (Flugpunkte/Reittiere) habe ich keinen Ladebalken und brauche entsprechend lange.

Also wenn das neue System kein Portal darstellen soll ist es ein normaler Flug bei dem es aber eh kein Ladebalken gibt
und somit muss man das nicht erwähnen.

Ich finde Ladebalken und dafür nur wenige Sekunden warten besser.
Andi Vanion.eu
So, nun loggst du mal auf die Liveserver und fliegst von Boralus nach Drustvar. Dann schau mal wie lange das dauert im Vergleich zur Reise in jegliche Gebiete der Schattenlande. ;)
Raske - Mitglied
Klar dauert das lange (meine ich geschrieben zu haben) :)

Aber ich habe da keinen Ladebalken und das ist das was ich "bemängelt" habe.

Wenn ich von "kein Ladebalken" spreche, muss ich das mit den aktuellen Portalen vergleichen und die sind nun mal schneller. ;)
Wenn ich das mit dem normalen Fliegen vergleichen, ist das neue System evtl. schneller aber dann kann ich nicht schreiben, es gibt kein Ladebalken. Denn den gibt es ja eh nicht beim Fliegen :P
--
P.S. Ja ich weiß das das auch so von Blizz verkauft wird *rolleyes*
kaito - Mitglied
Doch du kannst sagen das es keinen Ladebalken gibt weil es genau so ist. Es ist ein einfacher Flug. Es wurde nie davon gesprochen das die Reise zwischen den Paktgebieten instant sein wird, das haben aber viele von uns (einschließlich mir) durchaus so verstanden, weil es schlicht weg extrem unglücklich von Blizzard ausgedrückt wurde.
Wichtig, kein Ladebildschirm ≠ keine Zeitverzögerung. Das über Portale gereist wird wurde meine ich zu keinem Zeitpunkt gesagt. 
Es gibt im Spiel sogar aktuell eine Flugrouten die einen Ladebildschirm/-balken hat: Geisterlande <-> Pestländer, wenn man mal die Schiffe alle raus nimmt bei dem es nur eines ohne Bildschirm/Balken gibt.

Dein Ladebalken hat ein Problem, er ist von vielen verschiedenen Faktoren abhängig und das müssen nicht mal deine SSD vom neusten Schrei, die geilste Hyper-Ping dicke Leitung deines Anbieters sein. Da muss nur wer auf dem Kabel in Paris sitzen und schon dauert dein Ladebildschirmbalken schnell mal gefühlt mehr als 20 Sek.

Die Idee mit dem Flug find ich je mehr ich drüber nachdenke gar nicht mal so unfein. Zum einen hat man weiter die Möglichkeit vom Chat, kann in der Zeit sich eine Gruppe suchen, sein Invetar aufräumen, sich nen Kaffee holen und weiß dabei genau wie lange und man wird mit einer durchaus netten Animation beglückt die geschickt von der Zeit ein wenig ablenkt, auch wenn man sich irgendwann dran satt gesehen haben wird… wobei, bei Stargate hab ich die Portalanimation immer geliebt. 
Kronara - Mitglied
Also für mich sind das 37 Sekunden und nicht 20. Der Flug beginnt bei 0:05, wenn man das Protal anklickt. Landung ist bei 0:42.
Lediglich der Ritt auf dem Animastrom dauert 20 Sekunden. Aber das ist ja nicht die komplette Reise zwischen den Gebieten. Die Reise beginnt wenn man abhebt und endet, wenn man landet.
Deine Reise in den urlaub beginnt ja auch wenn Du das Haus verlässt und Endet erst, wenn Du im Hotel ankommst und nicht nur die Zeit, wo Du auf der Autobahn fährst bzw. im Flugzeug oder der Bahn sitzt!
2
Muhkuh - Mitglied
Andi hat es unten ja erklärt, er wollte da ganz genau sein: der reine Flug im Anima, der dauert - immer - 20 Sekunden, er hat hier nicht das Wegfliegen und Landen, wie bei einem normalen Flug via Flugmeister, nicht mitgestoppt, weil der Teil immer da ist, auch bei der Reise via Flugtaxi innerhalb eines Paktreichs, das also nicht neu ist. Es ist nur das gestoppt worden, das neu ist und den Ladebildschirm ersetzt.
Kronara - Mitglied
Und? Wen interessiert wie lange diese Animation dauert? Interessaant ist nur, wie lange der Flug insgesamt dauert.
Und das Problem ist, dass 99,99% der Leser jetzt nur "20 Sekunden" gelesen und verstanden haben und es daran gemessen wird.

Naja und das was neu ist, ist ja immer noch ein Ladebildschirm, nur dass dieser nicht angezeigt wird.
Und wenn man es damit vergleich sind 20 Sekunde übriges sehr schlecht. Ein Ladebildschirm dauert bei mir niemals mehr als 10 Sekunden (wenn er langsam lädt).
Andi Vanion.eu
Es GIBT KEINEN LADEBILDSCHIRM! Und keinen im Hintergrund während des Fluges! Alle Reiche der Schattenlande sind in EINER INSTANZ. Der Animafluss ist einfach nur eine loretechnische Erklärung, wie zwischen den Reichen gereist wird, da diese ja nicht direkt nebeneinander liegen. Man hätte auch machen können, dass man von Oribos aus durch viele Wolken fliegt, bis man irgendwann im Reich landet, wäre das gleiche Ergebnis gewesen. Im Endeffekt dauert die Reise trotzdem nicht lange. Man kommt von Oribos aus in jedes Reich in der gleichen Zeit. Nämlich innerhalb von 20 Sekunden (+die Zeit zwischen Portal/Flugmeister anklicken und zum fliegenden Portal fliegen). Vergleicht man das mal mit BfA, da hat man von Boralus aus recht lange gebraucht, um nach Drustvar zu kommen. Es ist im Endeffekt auch kein riesiger Unterschied. Das Flugroutensystem ist weiterhin so wie es schon imme war: zeit"aufwändig"!
1
Paps - Mitglied
ich glaube das diese 20 Sekunden Zeitspanne den Casualplayer von dem "OGOGOG" / "mach mal hinne" /"dauert das noch ewig?" " Powergamer, der so wenig Zeit hat, unterscheidet. Den (normalen) Gamer stört das nicht weiter. Aber den Power/Notime/Rennfuchs-Gamer nervt es bestimmt schon nach den 3ten Flug. Ich bin ja sowas von gespannt auf die mimimi-Gewitter ;)
Kronara - Mitglied
Und? Flugzeiten sind sonst noch länger. Selbst aktuell braucht man fast 3x so lange um nach Voldun zu kommen (und a gehe ich von der gesamten Reisezeit von 37 Sekunden aus und nicht nur den 20 Sekunden für den Ritt im Anima Fluss).
kaito - Mitglied
"Aber den Power/Notime/Rennfuchs-Gamer nervt es bestimmt schon nach den 3ten Flug."

Wenn es die nervt, nervt es die hoffendlich so sehr das sie aus dem Spiel verschwinden! Ich würde es sehr begrüßen. Ich bin zwar durchaus jemand der gern zügig spielt und auch in einer Ini nicht ellen lang rumgammeln will, aber was manche da treiben hat nichts mehr mit Spiel zu tun. 
Suros - Mitglied
Den wohl größten Zeitfresser unter den Videospielen zocken, aber sich über die Reisezeiten aufregen. Ihr bringt einen schon manchmal zum schmunzeln
6
Natheedo - Mitglied
Also naja, dann hab ich persönlich doch einen Ladebalken (an dem ich mich übrigens auch gerne orientiere wie lange es noch dauert), mit nem schönen Splash Screen - Anstatt jetzt Monate/Jahre lang auf so ne Animafluss-Anmiation zu starren. Auf Dauer wird die mich einfach nur nerven.

Wenn wir aber das aber auch mal ganz genau nehmen, dann sind das sogar mit Anflug zu der Animation insgesamt 37sek, eine Strecke die sicherlich auch schon zum "vorladen" genutzt wird - Wovon ich jetzt einfach mal ausgehe. Und das einfach nur für einen Gebietswechsel.... mhm.
2
Muhkuh - Mitglied
 
Es ist einfach ein Flug, wie jetzt auch ein Flug von Flugmeister A zu Flugmeister B. Bloß gibt's da zwischen den Destinationen keine Landmasse, die man überfliegt, weshalb man diese durch den "Animafluss" ersetzt.
Andi Vanion.eu
Es geht um die Reisezeit zwischen den Gebieten und nicht von Punkt A zu B. Demnach habe ich es sehr genau genommen. ;)
2
Kronara - Mitglied
Sorry Andi, aber interessiert doch niemanden, wie lange es rein von Gebiet A nach Gebiet B dauert, wenn der Rest der Reise fast noch mal genauso lange dauert.
99,99% werden am Ende sich auf diese 20 Sekundne Reisezeit einschießen und dann meckern, weil es länger dauert!
zanto - Mitglied
Kann ich wärend die surfeinlage den irgendwas Interface artiges unternehmen? Zb. Im kompendium rumblättern, sich den skillbaum anschauen, sein gear prüfen, items in der Tasche suchen usw.
Kaeles - Mitglied
Wo , ernsthaft? Ihr ärgert euch so sehr über ein paar Sekunden mehr oder weniger? oO
Hier wird ja intensiver diskutiert als über Klassenänderungen XD
Ernie - Mitglied
ich denke es geht nicht so sehr um die zeit sondern um die ankündigung seitens blizzard wie toll und ohne ladebildschirm das alles funktionieren wird. 
Muhkuh - Mitglied
ich denke es geht nicht so sehr um die zeit sondern um die ankündigung seitens blizzard wie toll und ohne ladebildschirm das alles funktionieren wird. 

Es ist ja auch "ohne Ladebildschirm". Es ist wie jetzt auf einer Flugroute fliegen. 

Oder wie Andi es sagt:

Andi: Ja, das ist keine Zwischensequenz o.ä.
kaito - Mitglied
Ansich ist es ja so wie ich das nach dem Antworten einiger verstehe wirklich ohne Ladebalken nur eben einer langer Flug. Immerhin mal ein Flug wo man nicht sabbert besonderen Vorkommen nachjammert weil man genau weiß wenn man sich bis dahin zurück durch schlägt sind sie weh weg. ;) Flüge können echt lang sein. Ich mein wer hat nicht gestöhnt wenn er beim Nordend-Turnier wieder mal die tägliche Schwertquest hatte die einen in den Fjord führte? Oder die tägliche Juwelenquest dort hin?

Das Problem ist halt das viele unter kein Ladebildschirm keine Zeitverzögerung verstanden haben.

Spannend wird nun eigentlich nur sein, ob man beim Anflug dann noch warten muss bis sich alles aufgebaut hat, oder es schon geladen wurde und selbst dann ist noch die Frage (zumindest für den WM) ob man danach kurz wieder mal sich nicht bewegen kann oder gleich losrennen. Hat ja immer was für sich gehabt zusehen zu dürfen wie man beim Laden zerlegt wurde während man die zwei sec sich nicht bewegen konnte.
Ernie - Mitglied
du landest genau wie jetzt beim flugpunkt. also aufmounten und losrennen. 

sobald du diese 20 sek ladezeit im animafluss rum hast ist das gebiet ansich geladen und du fliegst drüber wie normal auch über nazmir etc.  
Kronara - Mitglied
@Muhkuh
Faktisch ist es eine Art Ladebildschirm. Denn der Bildschirm selber zeigt keine neuen Infos an. Die Zeit wird genutzt, um die Infos des neuen Gebietes zu laden.
Im Endeffekt ist es ein Ladebildschirm, über den nur eine andere Animation gelegt wird.
Der Vorteil ist allerdings, dass ich die Zeit nutzen kann, um z.B. mein Invetar aufzuräumen, beim Ruf oder Gear was zu checken oder das Questlog zu lesen. Aber die Infos sind ja ah schon geladen.
Muhkuh - Mitglied

Faktisch ist es eine Art Ladebildschirm


Faktisch ist es ein Flug von A nach B, dein gesamtes Interface bleibt wie bei einem Flugtaxeflug die gesamte Zeit bestehen. Auch wenn man das im Video, wegen dem ausgeblendeten UI, nicht sieht.
Natürlich passiert im Hintergrund das, was ansonsten im Hintergrund des Ladebildschirms besteht.
Hogzor - Mitglied
Da wär mir ein kurzer Ladebildschirm lieber. Die gesamte Reise dauert hier ja fast 40 Sekunden. 
2
Andi Vanion.eu
Und nun schaust du mal wie lange du von Boralus nach Drustvar fliegst. ;)
3
Sekorhex - Gast
Dann kann man ja zurück zu alten PCs gehen wenn es sowieso diese reise zwischen den gebieten wieder 20 sekunden dauert. Wozu hat man den eine SSD und ein Power Rechner, wenn bei jedem 20 Sekunden Reise eingestellt wird? Sowas finde ich dämlich.
3
Toranato - Mitglied
Es kann auch kürzer dauern als 20 Sek je nach dem wie schnell der Server und dein System ist.
1
Blades Legende
Nein, das wird vermutlich nicht schneller gehen als 20 Sekunden. Wenn man nämlich während dem Flug die Karte öffnet, sieht man wie sich das Flugmount da ganz normal über die Karte bewegt. Die 20 Sekunden ergeben sich einfach aus dessen Fluggeschwindigkeit. Der Flug dauert also immer gleichlang, wie der zwischen 2 normalen Flugpunkten ja auch.
Anscheinend liegen die einzelnen Zonen auf einer "Instanz", aber dazwischen gibt es halt keine Grafik oder so. Deshalb der Grafikeffekt der den Flug durchs optische "Nichts" sozusagen tarnt.
1
Kronara - Mitglied
Was bringt dir eine SSD, wenn es ne Flugroute ist.
Es ist nun mal kein Portal und soll auch keines sein!
Rapid - Mitglied
20  Sekunden um von einem in das andere Gebiet zu gelangen....hat sich da was geändert, denn in den 15 Jahren vorher war eine Wartezeit nur da wenn man den Kontinent oder die Welt wechselte und nicht von z.b. von Voldum nach Nazmir....
1
Tayy143 - Mitglied
Der Vergleich hinkt. Es ist eher in Shadowlands wie wenn du von Zandalar nach Boralus möchtest. Also quasi ein " Kontinentwechsel' Dieser soll nun in SL zum ersten Mal eben ohne Ladebalken möglich sein.
 
Inwiefern das jetzt natürlich sinnvoll ist, ist eine andere Frage. Denn 20 Sekunden sind immer noch zu lange wenn man wie ich das Spiel auf einer SSD hat und dort ein Wechsel zwischen Gebieten mit Ladebalken auch nur knapp 5-10 Sekunden dauert. 
1
Bleakly - Mitglied
Die verschiedenen Gebiete der Schattenlande sind quasi andere "Kontinente". Die sind nicht miteinander verbunden.
Rapid - Mitglied
Naja....das alles in SL Kontinente sind wusste ich nicht...ich hoffe dann sind die Gebiete so groß das man nicht oft reisen muss
Toranato - Mitglied
Die 20 sek sind auch kein fixer wert. Ich bin heute einige male hin und her geflogen und teils hat es auch von Portal eintritt bis austritt auch schon länger als 30 sek gedauert. Das längste war dabei 1 minute die ich hatte und das spiel ist bei mir auch auf einer SSD ^^ es hängt halt mit davon ab wie ausgelastet der server gerade ist. Aber es fühlt sich bei weitem nicht so Frustrierend an als wenn man stumpf auf den Ladebalken schaut genau so würde es vermutlich länger dauern von einem Gebiet ins andere zu kommen wenn ich erst 5 min über z.b. Wasser fliegen muss.
1
kaito - Mitglied
Ich würde es lieber mit den Sprung zu oder zwischen Inseln wenn vergleichen und da man das meist nur fliegend oder per Schiff machen muss, nun da braucht es ja auch seine Zeit. Man nehme nur mal den Zeppelin zwischen Orgrimmar und Thunder Bluff… da braucht man auch viel Geduld, da ist der Wyvern-Flug schneller. Oder wenn man von Silbermond oder den Geisterlanden zur Insel von Quel'Danas fliegt, hat auch so seine Zeit. Klar, die Insel kann man auch über das Portal in Shattrath erreichen, aber da hat man wieder einen Ladebalken. 
Oder frag mal die Allis wenn die nach Mechagon wollen, geht nur über Flug (zumindest hat unser Trupp keine andere Möglichkeit bis jetzt entdeckt), solang man seine Ruhestein nicht dort hin gelegt hat. Da hat es die Horde deutlich bequemer wenn auch Ladebalken. Inseln der Zeit, auch nur über Flug oder früher auch Teldrassil auch nur Flug oder Schiff von der Dunkelküste aus.
Pharao - Mitglied
Ich hab bspw. eine M2.0 SSD weshalb meine Loading Screens max. 7 Sekunden gehen (Manchmal mehr und meist extrem weniger). Die 20 Sekunden hingegen um von einem Gebiet zum Nächste und dann nochmal 20 Sekunden zum Ziel-Gebiet sind mir da ein wenig zu lang. 
Vergleicht man dann noch die Reitzeit um nochmals zum gewünschten Gebiet/NPC hinzu, ist man solide 5-10min nur Unterwegs.
Anderes Beispiel : Man ist in Maldraxxus, möchte zur Ini in den Ardenwald wegen M+, dauer die Anreise für eine einzelne Person solide 10min.. Das ist in meinen Auge kompletter hirnsins und unnötige Zeitverschwendung. 
Toranato - Mitglied
geht nur über Flug (zumindest hat unser Trupp keine andere Möglichkeit bis jetzt entdeckt),
Es gibt auch einen Teleporter für die Allianz jedoch nur einen den man vorher von einem rare farmen muss... und der spawnt auch nur wenn man Mobs tötet....

Man ist in Maldraxxus, möchte zur Ini in den Ardenwald wegen M+, dauer die Anreise für eine einzelne Person solide 10min.. Das ist in meinen Auge kompletter hirnsins und unnötige Zeitverschwendung. 

Ist aber auch nicht anders als wenn man in Boralus steht und nach Kronsteig oder Mechagon mit dem Greifen muss zur ini.
1
Muhkuh - Mitglied
Ist aber auch nicht anders als wenn man in Boralus steht und nach Kronsteig oder Mechagon mit dem Greifen muss zur ini.

Geschweige denn, zum Tempel von Sethralis. 
1
kaito - Mitglied
Zeit zum Kaffee holen. Ich komm mir trotzdem gehörig veräppelt vor… käme, wenn ich nicht genau so ein Verzerren des Fakts geahnt hätte.
3
Ernie - Mitglied
das "ohne ladebildschirm" ist ja auch nur bedingt richtig. ob der ladebildschirm jetzt ein klassischer mit balken ist oder eben ein animafluss. 
glaube viele haben da nen fliessenden übergang erwartet. 
1
Andi Vanion.eu
Ich denke dieses "ohne Ladebildschirm" war nur interessant, als man noch nicht wusste, dass die Reiche der Schattenlande sowieso keine eigenen Instanzen sind. Alles ist sozusagen sowieso miteinander verbunden. Der Animafluss ist einfach nur eine loretechnische Erklärung, wie zwischen den Reichen gereist wird, da diese ja nicht direkt nebeneinander liegen. 
kaito - Mitglied
Tja, ohne Ladebildschirm verstehen halt viele das man eben nicht warten muss, also so etwas wie z. B. wenn man in SW aus dem Portalrum geht. Das jetzt hat ein wenig von dem was man bekommt, wenn man zwischen Quel'thalas und der alten Welt fliegt, nur das man eben anstatt eines starren Bildes mit Ladebalken nun eine Animation bekommt, was nun mal nichts anderes als ein animierter Ladebildschirm ist. Allerdings muss man auch sagen, es wäre genau dann eben kein animierter Ladebildschirm, wenn ich in der Zeit weiter im Chat schreiben kann und in meinem Inventar rumräumen kann, wie es bei einem normalen Flug geht. Kann man bei den Filmchen leider nicht erkennen da das Interface ausgeschaltet ist.
So oder so hat man halt wieder Wartezeit. 20 sec find ich schon heftig, könnte aber sein das sie im Moment eine Entschleunigung des Spiels versuchen.
Maulbeerbaum - Mitglied
Bleibt der Fluss jetzt auch abundzu bei 70-80%der Strecke stehen?
Ernie - Mitglied
vllt dreht man ja auch einfach um wenn die nächste zone nicht geladen werden kann. 
kaito - Mitglied
"70-80%der Strecke stehen"
Ok, DANN wäre es echt ein Ladebildschirm :D

Ich hoffe nicht!
Toranato - Mitglied
Allerdings muss man auch sagen, es wäre genau dann eben kein animierter Ladebildschirm, wenn ich in der Zeit weiter im Chat schreiben kann und in meinem Inventar rumräumen kann, wie es bei einem normalen Flug geht.
Das ganze ist wie ein Normaler Flug auf den Live Servern. Man wird einfach ab dem portal Punkt so gesehen immer im kreis geschickt und sieht die Animation bis das neue gebiet geladen ist und man die ausfahrt aus dem kreisel nimmt. Man sieht auch andere spieler innerhalb des Kreisverkehrs
kaito - Mitglied
Ok, dann ist es wirklich einfach nur ein Flug. Kann man zumindest in der Zeit chatten, weiter nach Gruppen für was auch immer suchen, etc. Immerhin das.
Ernie - Mitglied
ich hab in dem ding noch nie jemand anderen gesehen. um oribus herum und bis zu den großen portalen ja, innen noch nie. 
und mit dem chatten kann ich mich tatsächlich nicht erinnern gerade - glaube aber das normale interface bleibt noch bestehen. 
Toranato - Mitglied

ich hab in dem ding noch nie jemand anderen gesehen.

Na gut so lange bleibt man auch nicht dadrinne ^^  aber als ich die ersten male da druch geflogen bin waren einige die gerade in dem lvl gebiet an kamen und mit denen man recht zeit gleich zum Flugmeister ist. Ist halt wie bei einem normalen flug du siehst die anderen leute wenn sie in etwa die gleiche richtung fliegen oder mit einem zusammen los geflogen sind.
2