27. August 2020 - 08:58 Uhr

Shadowlands - Seelenfresser sind die neuen Gladiatoren-Mounts!

Auch in Shadowlands ist es wieder möglich, sich ein ganz spezielles Mount als PvPler zu verdienen. Jede Saison in einem anderen Farbton. Nun wissen wir auch, um welche Art von Reittier es sich in dieser Erweiterung handelt: Seelenfresser! Die Seelenfresser kommen aus dem Schlund und sind sozusagen die Schoßhündchen vom Kerkermeister. Sie jagen und foltern die Seelen in Torghast, fliegen im Schlund herum und suchen nach Eindringlingen.  Ihre Flügel sehen zwar ziemlich knochig aus, aber mit ein bisschen Todesmagie geht alles. Das Reittier steht in fünf verschiedenen Farbvariationen zur Verfügung: Schwarz, Rot, Braun, Weiß und Blau.

In der ersten Saison von Shadowlands wird es durch Seelenfresser des Sündhaften Gladiators die blaue Variante als Belohnung geben. Dafür muss der Rang Elite erreicht und noch 50 Spiele im gewerteten 3vs3-Arenakampf gewonnen werden, wodurch der Erfolg Gladiator: Shadowlands Season 1 freigeschaltet wird. Folgend eine Vorschau auf das gruselige Reittier, welches auch ein einzigartiges Modell extra für die PvPler hat und sicherlich für ein paar neidische Blicke sorgt.
 






Und folgend noch eine kurze Videovorschau auf die Seelenfresser mit einigen Animationen und allen Farbvarianten. Was haltet ihr von diesem Reittier? 
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Hogzor - Mitglied
Das sieht gut aus. Leider spiele ich kein (bzw nur sehr wenig) PvP. 
aber natürlich eine tolle Belohnung für alle, die PvP spielen und gut genug dafür sind. 
1
Legendon - Mitglied
Bin ich der einzige der es beschissen findet, dass die PVP'ler die ein WINZIGER Anteil von Spielern sind immer die coolsten Belohnungen kriegen, nur damit sich auch andere dazu gezwungen fühlen PVP spielen und ggf. sich noch von den Main PVP'lern abfarmen lassen können? 

Das ist mit Abastand eines der vom Stil her coolsten neuen Mounts und nur weil es Badass aussieht, muss es jetzt wieder ein reines PVP Mount sein?
Anstatt sie für Mythic Raider oder / und Mythic +15 Erfolg nicht auch das Modell rausgeben sodass jeder in der Season ne Chance hat es zu erbeuten unter nicht leichten Bedingungen?

Ich finde es unverschämt und beleidigend. Die PVE'ler kriegen nen Elementar von denen es schon gefühlt 20 gibt und im Raid gibts dann höchstens wieder ne recolor Fledermaus.
Andi Vanion.eu
PvPler haben schon keine eigenen Sets mehr und oftmals sind die Mounts auch nur Kopien mit anderen Farben oder zusätzlichen Details. Also unfair ist da wirklich rein gar nichts.
2
Metac - Mitglied
Ja, aber die Sets sind Zeitbegrenzt was total dumm ist für Casualspieler und das sind nunmal 95% in WoW. Es sollten einfachmal ressourcen ins PvP gesteckt werden oder es einfach komplett rausnehmen, weil das ist seit Cata schon dead.
Sweetdeal - Mitglied
Naja...das sieht nicht sehr toll aus, keine 300 € bei russischen Freunden Wert xD
Khalzum - Mitglied
So ein Mist! Jetzt muss ich PvP machen :( Ist es schwer den freizuspielen? Was muss man machen? Danke!
Sekorhex - Mitglied
Na super jetzt muss ich überlegen ob ich den drachen in pvp hole oder m+ todeselementar..
Cpt - Mitglied
Vlt schaffst du ja beides. Das M+ Mount kann man sich ja relativ schnell holen. Viel Erfolg ! :)
Cpt - Mitglied
Auf dem Boden sehen die Seelenfresser etwas komisch aus, aber sonst sind sie cool. Ich freue mich draruf !