11. August 2020 - 10:33 Uhr

Shadowlands - So groß und mächtig ist der Kerkermeister!

Wer ist der Kerkermeister und wie ist er zu dem geworden, der er nun ist? Fragen, auf die wir im Laufe von Shadowlands hoffentlich noch Antworten bekommen. Klar ist auf jeden Fall schon, dass er der Endboss der Erweiterung wird. Nachdem wir bereits alte Götter und gar einen Titanen besiegt haben, geht es nun noch eine Stufe höher. Denn wie von den Entwicklern schon bestätigt wurde, ist der Jailer viel stärker als die uns bekannten Titanen. Sozusagen ein "Titan Plus Plus" und das kann man auch gut an seiner Größe erkennen. Zwar ist größer nicht immer besser, aber in World of Warcraft gilt oftmals, dass mächtige Kreaturen auch entsprechend groß sind. 

Wie ihr auf den folgenden Bildern erkennen könnt, wird der Kerkermeister im Spiel ziemlich riesig dargestellt. Ein Zandalaritroll, das aktuell größte spielbare Volk, reicht dem bösen Buben gerade Mal bis zu den Fußknöcheln und wer weiß was passiert, wenn der Jailer es schafft, sich von seinen Ketten zu lösen. Titanen können bekanntlich größer als ein ganzer Planet werden und es wäre gut möglich, dass der Kerkermeister mit genügend Anima ebenfalls eine solche große erreicht. Wäre sicherlich von Vorteil, um den ganzen Kosmos zu vernichten!
 

Interessant ist dabei übrigens auch der Vergleich mit den Mitgliedern vom Pantheon des Todes, den Gebietern über die Reiche der Schattenlande. Durch all die bisherigen Informationen kann man davon ausgehen, dass der Kerkermeister vor langer Zeit ebenfalls zu diesem Pantheon gehörte. Doch Graf Denathrius, die Winterkönigin und die Archon sind bei weitem nicht so groß wie er. Dies lässt vermuten, dass der Jailer bereits vor seiner Gefangenschaft an Macht dazugewonnen hat. Sehr wahrscheinlich ist dies auch der Grund, weshalb er in den Schlund verbannt wurde. Es bleibt spannend ...

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
MetaBowser - Mitglied

Durch all die bisherigen Informationen kann man davon ausgehen, dass der Kerkermeister vor langer Zeit ebenfalls zu diesem Pantheon gehörte

Somit isser sowas wie der Sargeras der Schattenlande... boah... wie einfallsreich :D
1
Cocoon26 - Mitglied
Ja das ist er sozusagen. Aber vielleicht wird die Geschichte um dieses Pantheon besser dargestellt als beim Pantheon der Titanen.
kaito - Mitglied
Ich wäre mit visuellen Größen im Spiel immer etwas vorsichtig. Bei Archimonde in WoD muss man auch ziemlich weit hoch sehen und der war ja nun "nur" ein nerviger Dämon.
1
Kronara - Mitglied
Ein eredar, kein Dämon per se.
Und die Nummer 3. in der Legion. Also nicht "nur irgend ein Dämon"!
Kyriae - Mitglied
Ein eredar, kein Dämon per se.

Ein Man'ari. Die Eredar sind das Volk von dem er abstammt. Aber die dämonische Form heißt korrekt Man'ari. 
Shariq - Mitglied
Meiner meinung ist das jacke wie hose, Demonen / Dämonen bestehen aus verschiedenen völkern, von daher wäre ich da nicht so kleinlich, da könnte man ewig und drei tage Philosophieren von daher. 
kaito - Mitglied
Also wenn kleinkariert dann bitte richtig Kronara. In dem Falle ist dann Kyriae Aufschlüsslung dann nämlich richtiger.
Da ich aber faul das gesamte Sargeras-Pack in dem Falle meinte ist Dämon als Sammelbegriff wiederrum richtig. ;)
Und rat mal warum das nur in Anführungszeichen gepackt war.

Letztlich geht es aber nur um die Größe und da ist Blizzard immer ein wenig inkonsequent, bzw. ist es manchmal auch einfach der Situation geschuldet wo der Charakter steht, also freie Welt, Instanz, bzw Raid, Trailer, hast nicht gesehen…
Will letztlich sagen, ich würde von der Größe eines Charakters im Spiel nie auf die eigentliche Macht dessen schließen. Ich sag nur Millhaus Manasturm ;o)
recab - Mitglied
Wenn ich mich richtig erinner wurde zuletzt zu Draenor der Endboss schon vorher geteasert, der gute Grommash ... ich bezweifel sehr das der Jailor tatsächlich der Endboss von SL wird ... vllt wirds ja Anduin und wir müssen den Jailor aus seinen fängen retten damit er der neue könig der allianz wird :D ... oder es kommt wieder ein kurzzeit old god
Robbels - Mitglied
Bizz hat tatsächlich sogar schon bestätigt dass der Jailer der Endboss wird :D
recab - Mitglied
Das haben sie, meines Wissens nach, bei grommash auch

Habe sogar den alten Artikel von:
http://www.vanion.eu/news/grommash-hellscream-ist-der-endgegner-in-warlords-of-draenor-10901
Kronara - Mitglied
Das der Jailor der Endboss wird, haben sie schon bei der Ankündigung zu SL gesagt. Die Info gab es also direkt ab Tag 1!
Und diese wurde bisher gut ein Dutzend mal widerholt/bnestätigt! Aktuell kann man nur davon ausgehen.

Aber ja, wir hatten schon 2x den Fall, dass der angekündigte Endboss zum Schluss eben doch nicht der Endboss er Erweriterung wurde.
Das erst mal was das sogar in Burning Crusade der Fall. Da sollte Illidan im schwarzen Tempel der Endboss sein.
Am Ende wurde es Kill'jaden im Sonnenbrunnenplateau.

Das lag daran, weil man halt noch Content nachliefern wollte, der auch zu BC gehört, bevor dann WotlK kam.
Story technisch war Illidan aber der Endboss. Kill'jaden und das Sonnenbrunnenplateau gehörten nicht mehr zur ursprünglichen BC Story.

Und ja, das zweite mal war es bei WoD. Wobei hier offiziell nicht ne Ankündigung kam ,dass Grimmash der Endboss wird.
Die Info gab es in einem Interview und soweit mir bekannt ist, hätte die Info zumindest zu dem Zeitpunkt nicht heraus gegeben werden dürfen.
Das es am Ende nicht Grommash wurde lag daran, weil sich die Entwickler im Laufe von WoD dazu entschieden haben, die Story zu ändern, um einen direkt Überleitung zu Legion zu schaffen.

Von BC mal abgesehen, war der Endboss bisher immer der, der auch offiziell angeündigt wurde (mit Trailer, Artwork etc.).
Eisenhammer - Mitglied
Sieht Cool aus,find ich gut das sein Modell noch Mal angepasst wurde
Lysander - Mitglied
Die Archon zeigt weibliche Züge.

Ihr Herz ist ein Krater und wir haben es gefüllt.

Ob da was dran ist?
2
Lysander - Mitglied
Ist die Seelenrichterin nicht die Archon? :D
Edit: Also ich meine die Seelenrichterin.
Andi Vanion.eu
DIe Archon ist das Oberhaupt der Bastion. Du verwechselst es wahrscheinlich mit "Arbiter", wie die Seelenrichterin im Englischen heißt. :)
1
recab - Mitglied
ich muss die ganze zeit an die Archon aus den verheerten landen denken >_>