27. August 2020 - 09:44 Uhr

Shadowlands - Stürmisch, Trotzig & Inspirierend: Funktionsweise der Affixxe

Eigentlich wollte die Entwickler mit Shadowlands die mythisch-plus Affixxe nur ein klein wenig anpassen und natürlich neue saisonale Affixxe einfügen. Doch der Plan hat sich geändert und nun gibt es tatsächlich gleich drei neue standardmäßige Affixxe, die den Helden zukünftig das Leben schwerer machen wollen: Stürmisch, Trotzig & Inspirierend.  Doch bei so vielen Neuheiten muss natürlich etwas wegfallen und dem ist auch so. WImmelnd und Launisch wurden entfernt. Dadurch gibt es dann für Stufe  4+ und Stufe 7+ jeweils sechs Affixxe, die miteinander kombiniert werden können. Bisher waren es auf Stufe 4+ nur fünf Stück. Auf welcher Stufe welcher neue Affix aktiv werden kann, das ist aktuell nicht bekannt.


Das Affix Inspirierend

Inspirierend - Im Dungeon erhalten einige ausgewählte Trashgegner den Buff Inspirierende Präsenz, wodurch sie einen leuchtenden Kreis unter sich bekommen. Alle Gegner im Umkreis von 15 Metern um den markierten Gegner herum werden dadurch immun gegenüber Kontrolleffekten sowie Unterbrechungen. Auf dem verstärkten Gegner selbst wird der Effekt nicht, wodurch dieser also außer Gefecht gesetzt werden kann, um zuerst die umstehenden Feinde zu besiegen.
inspiring1.pnginspiring3.png
 


Das Affix Stürmisch

Stürmisch - Dieses Affix funktioniert ähnlich wie Vulkanisch. Im Kampf erscheinen manchmal Tornados an zufälligen Positionen, die sich durch eine graue Fläche auf dem Boden ankündigen. Sobald der Tornado erschienen ist, bewegt er sich kreisförmig in einem Radius von etwa 8 Metern. Nach etwa 10 Sekunden verschwindet er wieder. Spieler, die von Tornados getroffen werden, erleiden ein wenig Schaden und werden zurückgestoßen. Es können mehrere Tornados auf einmal aktiv sein.
 
storming.pngstorming2.png
 

Das Affix Trotzig

Trotzig - Immer wenn ein Trashgegner stirbt, erscheint ein Boshafter Schatten mit 100k Lebenspunkten (skalierend), der einen Spieler fokussiert und sich zu ihm bewegt. Durch den passiven Effekt All-Consuming Spite verliert der Schatten jede Sekunde 8% Lebenspunkte. Der Schatten verursacht nur Nahkampfschaden, dieser fällt aber sehr hoch aus. Somit müssen Spieler sich von ihm fern halten. Er ist komplett anfällig für Kontrolleffekte wie Betäubungs- und Rückstoßeffekte.
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Ernie - Mitglied
besser als viele alte definitiv. aber mir fehlt so ein wenig die kreativität und auch mal ne spannende mechanik. ich fände zusätzliche mechaniken wie beim 3. boss in KR ganz gut bei dem man einen boss bekämpft und andere noch aktiv was beisteuern. 
Bullzhunter - Mitglied
Trotzig erinnert mich an dem corruption amokläufer Oo Fragt sich ja ob das auch auf tanks geht und ob die dann wirklich kiten müssen oder einfach nur n cd ziehen und das add mit tanken
Niveau - Mitglied
Dadurch dass diese Adds Melee hits machen, also von Rüstung und meist der klassenspezifischen AM reduziert werden, gehe ich stark davon aus dass Tanks das einfach durchtanken. Sofern diese überhaupt von den Adds auch gefokust werden können.
Außer die Melee Hits skalieren %-mäßig mit der HP, wäre natürlich auch möglich. Aber wenn man von einem normalen Design ausgeht, also white Hits die DDs/Heilern gefährlich werden, dürfte das für keinen Tank ein Problem darstellen.
GetReal88 - Mitglied
Klingt ganz brauchbar, die Tornados eher ein wenig langweilig, aber die anderen beiden sind doch cool  :)

Danke für die schöne Aufbereitung
Andi Vanion.eu
Ich kann mir die Tornados in einigen Dungeon sehr gut vorstellen, wo es relativ eng ist ;)
GetReal88 - Mitglied
Das kann gut sein, stimmt :)
Ich kenne die SL-Dungeons nicht so gut wie du :)
Sahif - Mitglied
Wobei sich trotzig ziemlich hart anhört. Ich hab mir die Dungeons noch nicht angeguckt, aber wenn es z.B. eng ist mit viel Trash oder die Trashgruppen nah beieinander stehen kann das durchaus hart werden da weg zu kommen ohne zu adden, selbst mit Stun. Ist aber wie gesagt nur vom lesen her, wie er sich dann wirklich spielt werden wir sehen, bzw, können vermutlich Beta Spieler besser beantworten.
Niveau - Mitglied
Trotzig klingt ganz spannend, aber wird für Melees natürlich eine richtige Qual.
Ernie - Mitglied
die tornados spawnen in melee. drehen 2 runden und sind weg. hat man als range bisher nicht wirklich kontakt mit