20. April 2020 - 11:55 Uhr

Shadowlands - Todesritter bekommen viele neue Runen für ihre Waffen!

Als Heldenklasse hat der Todesritter damals in Wrath of the Lich King so einige Besonderheiten verpasst bekommen. Der Start auf Level 55 statt Level 1, ein komplett eigenes Startegbiet, drei Ausrichtungen, die sowohl zum Tanken als auch zum Schaden machen gedacht waren oder auch Acherus als eigener Rückzugsgort. Ebenso mit auf die Liste gehört das Runenschmieden, welches ein wenig mit den Giften der Schurken verglichen werden kann. Durch dieses ist es möglich die Waffe des Todesritters permanent durch verschiedene Effekte zu verstärken.

Im Laufe der Zeit wurden diese Runen immer wieder verändert und aktuell gibt es nur noch drei Stück. Doch passend zum "Unpruning" in Shadowlands, bekommen die Todesritter endlich wieder mehr Runen! Insgesamt fünf Stück werden zusätzlich eingefügt, die dann im Laufe der Levelphase erlernt werden. Mit dabei sind allerlei interessante Effekte, die für bestimmte Bereiche im Spiel interessante sein dürften. Die Qual der Wahl lässt rufen!


Die neuen Runen

  • (Level 20) Rune des Ewigen Dursts - Prägt eine Rune in Eure Runenwaffe, die euch 10% Tempo und Bewegungsgeschwindigkeit gewährt und euch um 5% eurer maximalen Gesundheit heilt, wenn ihr einen Gegner getötet habt, der Erfahrungspunkte oder Ehre gewehrt. Zusätzlich wird eure Bewegungsgeschwindigkeit um 10% erhöht, wenn ihr tot seid. 
     
  • (Level 32) Rune der Sanguination - Prägt eine Rune in Eure Runenwaffe, die Eure Fähigkeit Todesstoß erhöhten Schaden abhängig von der fehlenden Gesundheit des Ziels verursachen lässt. Wenn eure Gesundheit unter 35% fällt, werdet ihr im Verlauf von 8 Sekunden um 48% Eurer maximalen Gesundheit geheilt.
     
  • (Level 44) Rune der Apokalype - Prägt eine Rune in Eure Runenwaffe, die den Angriffen Eures Ghuls eine Chance gewährt, das Ziel mit einem der folgenden Schwächungseffekte zu belegen.
    • Tod: Heilungsverringerung.
    • Krieg: Erhöht den durch den Todesritter erlittenen Schaden.
    • Hungersnot: Verringert den erlittenen Schaden des Todesritters.
    • Pestilenz: Verlangsamt das Ziel und verursacht regelmäßigen Schaden.
  • (Level 48) Rune der Hysterie - Prägt eine Rune in Eure Runenwaffe, die Eure maximale Runenmacht um 20 erhöht und Euren Angriffen eine Chance gewährt, die Runenmachterzeugung 8 Sekunden lang um 20% zu erhöhen.
     
  • (Level 48) Rune des Zauberschutzes - Prägt eine Rune in Eure Runenwaffe, die 3% jeglichen Zauberschadens abwehrt und eine Chance hat, einen Schild zu erschaffen, der Magieschaden in Höhe von 10% Eurer maximalen Gesundheit absorbiert. Wenn ein Gegner dem Schild Schaden zufügt, wird sein Zaubertempo 6 Sekunden lang um 10% verringert. 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Sekorhex - Gast
Tank Todesritter:
(Level 32) Rune der Sanguination - Prägt eine Rune in Eure Runenwaffe, die Eure Fähigkeit Todesstoß erhöhten Schaden abhängig von der fehlenden Gesundheit des Ziels verursachen lässt. Wenn eure Gesundheit unter 35% fällt, werdet ihr im Verlauf von 8 Sekunden um 48% Eurer maximalen Gesundheit geheilt.

(Level 48) Rune des Zauberschutzes - Prägt eine Rune in Eure Runenwaffe, die 3% jeglichen Zauberschadens abwehrt und eine Chance hat, einen Schild zu erschaffen, der Magieschaden in Höhe von 10% Eurer maximalen Gesundheit absorbiert. Wenn ein Gegner dem Schild Schaden zufügt, wird sein Zaubertempo 6 Sekunden lang um 10% verringert. 

(Level 8)  https://shadowlands.wowhead.com/spell=53344/rune-of-the-fallen-crusader - Prägt eine Rune in Eure Runenwaffe, die eine Chance besitzt, Euch um 6% zu heilen und Eure gesamte Stärke 15 sec lang um 15% zu erhöhen.

[Könnte eventuell auch für den Tank Todesritter sein, wenn Ghul ständig an der Seite des Todesritters ist].

(Level 44) Rune der Apokalype - Prägt eine Rune in Eure Runenwaffe, die den Angriffen Eures Ghuls eine Chance gewährt, das Ziel mit einem der folgenden Schwächungseffekte zu belegen.
  • Tod: Heilungsverringerung.
  • Krieg: Erhöht den durch den Todesritter erlittenen Schaden.
  • Hungersnot: Verringert den erlittenen Schaden des Todesritters.
  • Pestilenz: Verlangsamt das Ziel und verursacht regelmäßigen Schaden.
Damage Dealer Todesritter (Frost):
(Level 48) Rune der Hysterie - Prägt eine Rune in Eure Runenwaffe, die Eure maximale Runenmacht um 20 erhöht und Euren Angriffen eine Chance gewährt, die Runenmachterzeugung 8 Sekunden lang um 20% zu erhöhen.

(Level 8) https://shadowlands.wowhead.com/spell=53343/rune-of-razorice - Prägt eine Rune in Eure Waffe, die (1.053% of Attack power)% zusätzlichen Waffenschaden als Frostschaden verursacht und die Verwundbarkeit von Gegnern gegen Eure Frostangriffe um 3% erhöht. Dieser Effekt ist bis zu 5-mal stapelbar.

(Level 8)  https://shadowlands.wowhead.com/spell=53344/rune-of-the-fallen-crusader - Prägt eine Rune in Eure Runenwaffe, die eine Chance besitzt, Euch um 6% zu heilen und Eure gesamte Stärke 15 sec lang um 15% zu erhöhen.
 
Damage Dealer Todesritter (Unheilig):
(Level 8)  https://shadowlands.wowhead.com/spell=53344/rune-of-the-fallen-crusader - Prägt eine Rune in Eure Runenwaffe, die eine Chance besitzt, Euch um 6% zu heilen und Eure gesamte Stärke 15 sec lang um 15% zu erhöhen.

(Level 20) Rune des Ewigen Dursts - Prägt eine Rune in Eure Runenwaffe, die euch 10% Tempo und Bewegungsgeschwindigkeit gewährt und euch um 5% eurer maximalen Gesundheit heilt, wenn ihr einen Gegner getötet habt, der Erfahrungspunkte oder Ehre gewehrt. Zusätzlich wird eure Bewegungsgeschwindigkeit um 10% erhöht, wenn ihr tot seid. 

(Level 44) Rune der Apokalype - Prägt eine Rune in Eure Runenwaffe, die den Angriffen Eures Ghuls eine Chance gewährt, das Ziel mit einem der folgenden Schwächungseffekte zu belegen.
 
  • Tod: Heilungsverringerung.
  • Krieg: Erhöht den durch den Todesritter erlittenen Schaden.
  • Hungersnot: Verringert den erlittenen Schaden des Todesritters.
  • Pestilenz: Verlangsamt das Ziel und verursacht regelmäßigen Schaden.
Kaeles - Mitglied
Mehr Runenmacht und mehr Schaden mit Froststoß, da lohnt sich ne 2h Waffe aber nicht :P
Toranato - Mitglied
Die klinge fast alle doch ziemlich interessant ^^ Da würde ich dann doch lieber zwei einhänger nutzen als Frost DK um zwei mit zu nehmen xD

Wenn eure Gesundheit unter 35% fällt, werdet ihr im Verlauf von 8 Sekunden um 48% Eurer maximalen Gesundheit geheilt.

Wo bei ich dabei schon gerne wissen würde wie oft das auslösen kann. Wenn es keine CD hat ist man ja schon fast unsterblich wenn man nicht totalen blödsinn macht.