23. Juli 2020 - 20:31 Uhr

Shadowlands und Patch 9.0.1 - Welche Inhalte werden entfernt?

Mit dem Release eines Pre-Patches der nächsten Erweiterung ändert sich bereits ziemlich viel. Die grundlegenden Neuheiten werden eingefügt, Systemanpassungen werden vorgenommen und so weiter. Es kommt eigentlich all das, was nicht direkt etwas mit dem Content in den neuen Zonen zu tun hat. Im Falle von Shadowlands gehören dazu z.B. die neuen Charakteranpassungsmöglichkeiten oder auch die komplett überarbeitete Levelphase. Ebenso werden mit dem Vorbereitungsupdate auf das neue Addon Inhalte entfernt. Wie z.B. mit Patch 8.0.1 die Boni der Artefaktwaffen.

Und wie sieht es im Pre-Patch von Shadowlands aus? Die Entwickler haben nun einen offiziellen Blogpost mit allen wichtigen Infos dazu veröffentlicht. Mit dabei sind auch einige Überraschungen, von denen wir bisher nichts wussten. So ist es z.B. nicht mehr möglich Azerit-Essenzen auf Rang 4 zu sammeln. Außerdem gibt es noch die ganz offizielle Bestätigung, dass das Verderbnis-System tatsächlich komplett entfernt wird. Folgend haben wir euch alle Details zusammengefasst.


Was verschwindet mit Shadowlands?

  • Das Reittier Unverderbte Leerenschwinge kann nicht mehr durch die Questreihe erlangt werden, die es durch den Kill von N'Zoth im heroischen und mythischen Modus gibt.
  • Die Azerit-Essenzen auf Rang 4 können nicht mehr erlangt werden.


Was verschwindet mit Patch 9.0.1?


Was wird nach dem Release von Shadowlands schwieriger zu erreichen?

  • Die Dropchance von Eisiger Gezeitensturm von Lady Jaina Prachtmeer im mythischen Modus der Schlacht von Dazar'alor verringert sich signifikant. Außerdem wird nur noch ein Exemplar fallen gelassen, wenn es denn fallen gelassen wird.
  • Die Dropchance von Allseher von Ny'alotha von N'Zoth im mythischen Modus von Ny'alotha verringert sich signifikant. Außerdem wird nur noch ein Exemplar fallen gelassen, wenn es denn fallen gelassen wird.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Sartan - Mitglied
Normalerweise wird doch zum Ende des addons der aktuelle Inhalt leichter. Wie soll das denn gehen, wenn die Verderbnis ersatzlos entfernt wird?
Wenn manche Klassen nur noch die Hälfte ihres dmg/heal/etc machen, wird der Inhalt doch schwieriger...?
 
Andi Vanion.eu
Da auch der Level- und Attributssquish mit Patch 9.0.1 kommt, muss eh ALLES angepasst werden. Dementsprechend wird Blizz auch die aktuellen Inhalte tunen. 
Muhkuh - Mitglied
Da auch der Level- und Attributssquish mit Patch 9.0.1 kommt, muss eh ALLES angepasst werden.

Und selbst ohne Squish würde es angepasst werden müssen, denn auch nach BfA sollte der Raid-Inhalt spielbar sein, ohne die ganzen, durch Patches hinzugefügten, Zusatzsysteme zur Gänze spielen zu "müssen".
iHaldur - Mitglied
Welchen Sinn macht es denn die Rang 4 Essenzen zu entfernen? Auch ohne den Titel nennt mich jeder NPC depp, "Champion", oder in der Mehrzahl "Helden von Azeroth".
Einerseits finde ich es Ok, son Stuff zu entfernen, damit man halt zeigen kann was man geleistet hat. Andererseits kann man auch die Erfolge vergleichen, und wenn einer 2021 Champion von Azeroth wurde, kannste den immer noch Looser nennen.
Für mich als Sammler ist das jedenfalls zum kotzen wenn z.B. Reittiere nicht mehr zu bekommen sind. Ich habe keinen Raid, und komme so schon nicht hinterher mit dem sammeln, aufgrund von Zeit ;(
1
Muhkuh - Mitglied

Welchen Sinn macht es denn die Rang 4 Essenzen zu entfernen?


Spieler stehen darauf, Dinge zu bekommen, die "rar" sind.
Arason - Mitglied
Das System der Verderbnis wird komplett entfernt. 

Der größte MÜLL den Blizzard je geschaffen hat verschwindet für immer. 
1
Dreamcatcher Legende
Dann hoffe ich mal das der pre Patch nicht vor dem 01.10 kommt. Dann schaffe ich das mit dem Brontosaurus noch.
1
Tayy143 - Mitglied
Vorausgesetzt du hast eine gute Gruppe die weiß wie Jaina funktioniert.. dann ist sie easy. Falls du das nicht hast... dann viel Spass bei vielen Wipes :P
Xamor - Mitglied
Ich hab mit nem frischen 120er warri fix n zumindest solides 345er gear geholt und das hat gereicht um mir ne gruppe zu suchen. Gibt jetzt auch nen Skip direkt zu Jaina, such einfach nach ner gruppe 'Jaina Cheese Strats' und easy going. Darfste nur nicht interrupten ;)
Maulbeerbaum - Mitglied
Dann bleiben also Azerittraits und Halskettenessenzen für einen teil der Levelphase (50+) erhalten.
Muhkuh - Mitglied
Ja. Das ist aber schon eine Weile bekannt, dass die Kette, anders als die Artefaktwaffe, nicht wertlos gemacht wird
Searl - Mitglied
Die Effekte sollen (nach meinem letzten Stand) aber ihre Effekte verlieren sobald du in die Schattenlande gehst.
Nighthaven - Supporter
Oder sie hätten das Ding im Wert von mehreren Hundert Euro! einfach noch länger verfügbar gelassen als Langzeitmotivation für Spieler, die wirklich seit Jahren ihr Gold sparen und die 2 Millionen Spinne nicht soooo dolle fanden....
2
Cocoon26 - Mitglied
Die Spinne finde ich auch wirklich nicht so toll vor allem nicht für den Preis. Aber ja den könnte man einfach drinne lassen damit manche sich das als Ziel setzen können. Und dafür WoW-Marken kaufen ist Selbstmord für die Geldbörse.
Nachtfuchs - Mitglied
Die Spinne sollte meiner Meinung nach (...hust) Hexer exclusiv sein xD.
1
Hotwings - Mitglied
wer sich gold übers token holt hat eh schon alles falsch gemacht , 180k für 20 euro im mom .. da kauf ich mir z.b lieber 3 tcg pet karten auf ebay für je 6 7 euro und bekomme gute  350-450k raus je nach pet .. ist zwar mit bisschen mehr arbeit verbunden aber ist jetzt auch nicht sonderlich aufwendig dafür das man das 2-3fache an gold bekommen kann für gleichen euro preis 
1