22. Juni 2021 - 09:40 Uhr

Sonnenwendfest beim Gluthof der Venthyr - Neue Boni

Das Feiertagsevent Sonnenwendfest ist diese Woche gestartet, doch leider gibt es keine interessanten Neuheiten. Zumindest nicht für einen Großteil der Spieler, denn eine kleine Neuerung gibt es. Diese betrifft jedoch nur die Venthyr! Das Volk Revendreths steht auf gute Partys und da lassen sie sich das Fest des Sommers natürlich nicht entgehen, auch wenn sie nicht gerade gut auf die Sonne zu sprechen sind. Schon zum Winterhauchfest, Nobelgartenfest, Liebesfest, Mondest und der Kinderwoche  gab es für sie beim Gluthof zusätzliche Dekorationen als auch Interaktionen. Während des Sonnenwendfests können nun weitere Besonderheiten entdeckt werden.


Herold von Theotars Flamme

Wer sich auf seinem Gluthof umschaut, der wird ein neues Freudenfeuer hinter Theotar nördlich auf dem Festplatz entdecken. Mit diesem kann man interagieren, um den Buff Herold von Theotars Flamme zu erhalten. Durch diesen erhöht sich die Zufriedenheit aller Gäste deutlich und man bekommt doppelt so wie Ruf bei den Freundesfraktionen des Gluthofs. Da das Sonnenwendfest zwei Woche lang läuft und heute erst Dienstag ist, könnt ihr diesen Buff also 3-mal im Laufe der Zeit nutzen. In unserem Guide zum Gluthof erfahrt ihr mehr über das Feature und wozu die Zufriedenheit der Gäste gut ist. 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Morflack - Mitglied
ich glaub die venthyr stehn auf den tag weil je am 23 juni bis zum 23 dezember jeder tag vlt 1-3 min kürzer dauert da der 23 der längste tag is is es logisch das bis dezember alles nach den tag einfacher für die wird :D (falls die gesetze von tag und nacht überhaupt da gelten)
Normirga - Mitglied
Versteh ich nicht das sie immer nur für die Venthyr etwas machen...