28. März 2019 - 19:03 Uhr

Statue von Jaina Prachtmeer im Vorverkauf erhältlich!

Merchandise zu World of Warcraft gibt es ziemlich viel und seitdem der Gear Store von Blizzard auch in Europa eröffnet wurde, kann man sogar ziemlich einfach an Shirts, Tassen, Rucksäcke und Co. herankommen. Sehr viel eindrucksvoller sind aber Statuen. Und damit meinen wir nicht kleine Figürchen und Schlüsselanhänger, sondern richtig große Skulpturen. Wie z.B. die von Illidan Sturmgrimm und Sylvanas Windläufer. Auf der BlizzCon 2018 wurde zudem Jaina Prachtmeer als Statue vorgestellt, die bisher jedoch nicht zum Verkauf. Das hat sich jetzt allerdings geändert. Ab sofort können Fans der Magierin sich die gute Dame für das Wohn-, Arbeits- oder auch Schlafzimmer vorbestellen.
 

Die Tochter der See ist stolze 45,7 cm hoch und 29,9 cm breit. Mit einem taffen Blick, wie es sich für eine Lordadmiralin gehört, und dem bekannten Anhänger von Kul Tiras in der Hand, steht sie auf einem Stein, der wiederum von Wasser umgeben ist. Es scheint so, als würde Jaina mit ihrer Magie das Wasser kontrollieren und eventuell gleich auf einen Feind abfeuern. Der Kostenfaktor liegt erneut bei 350,00 Euro, wie bisher bei jeder anderen Statue auch. Verschickt wird das Kunstwerk voraussichtlich vor dem Ende des dritten Quartals 2019. Also irgendwann im Sommer. Holt ihr sie euch? Dann ab zum Shop: zur Produktseite!

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Xyzjin - Mitglied
Also wenn es nicht Jaina sein sollte würde ich ja sagen gut gelungen, sieht ganz nice aus...aber wen zur Hölle soll die Figur darstellen? Das Gesicht hat ja mal null Ähnlichkeit mit Jaina, weder der Ingamemodelle, Cinematicversionen oder Comics...wtf Blizz?
1
Ajantis - Mitglied
Keine Ahnung was das Gesicht soll. Sieht halt null nach der Jaina aus, die man uns aktuell ingame präsentiert.
Mit dem ingame Gesicht hätte ich mir eine Figur bestellt.
Regenbogenschwan - Mitglied
Also ich habe sie direkt vorbestellt. Und das Gesicht ist nicht Perfekt, aber es ist ja nur ein Grobkonzept. Das Orgiginal kann davon noch abweichen. Das hat mir gesterm auch ein Mitarbeiter aus dem Gear Store bestätig
1
Naras - Supporter
Allerdings wird es denke ich eher in die andere Richtung gehen, dass das Finale Produkt dann etwas schelchter aussieht als diese Fassung. Bei der Sylvanas Statue haben sich die ich nenne es jetzt mal Augenringe verabschiedet, und der Hautton wurde etwas blauer. 

Hier mal der Grobe vergleich
https://goo.gl/UZna5y
https://goo.gl/HoYTZe
Capslock - Mitglied
Stehe gerade auf dem Schlauch: Wer ist dieser Cosplayer und warum bekommt er eine Statue?
3
Seraphim86AC - Mitglied
Also auch wenn ich gesteinigt werde... ich find die echt cool. Bei mir ist es sogar andersherum so, dass mir Sylvanas Gesicht so gar nich gefällt ^^

Hier gehn die Geschmäcker wohl auseinander. :>
1
Lederstrumpf - Mitglied
Oje - leider sieht die Gute vom Gesicht her der Jaina aus dem Spiel nicht einmal ähnlich.
Nein, ich werde sie mir, obwohl ich das geplant hatte, nicht kaufen - es ist eben nicht Jaina.
Schade, ich bin enttäuscht.
3
rathura - Mitglied
Dieses Gesicht wtf.. Frag mich wie es sowas schafft finalisiert auf den Markt zu kommen
3
Naras - Supporter
Das Gesicht ist halt total unpassend, und auch ehrlich gesagt nicht sonderlich gut gemacht.

Sylvanas thront bei mir auf dem PC, bei Ihr ist das Gesicht zwar wengistens passend, aber auch viel zu makellos, keine Falten, keine Poren oder sonstiges. Einfach "untexturiert" glatt blau. 
6
Ced2118 - Mitglied
Wenn du dich von einer Valkyr liften lässt, hast du auch weder Falten noch Poren! War Spaß, das macht natürlich die Azertit-Hautcreme, die ihr Gallywix zu einem Freundschaftspreis verkauft!
3
Muhkuh - Mitglied
Und ich dachte immer, das läge daran, dass sie ursprünglich eine a) Hochelfe, b) für eine solche noch ziemlich jung war, als sie starb und c) ihr Körper nach ihrem eigentlichen Tod jetzt nicht mehr altert - aber die Azerit-Hautcreme-Erklärung finde ich wesentlich besset. xD
3
Shalandana - Mitglied
Ich schwanke noch, ob ich mir die Statue kaufe. Als Sammlerstück wie immer ganz nett, aber ich finde die Statue eigentlich auch eher enttäuschend wegen dem Gesicht, wie hier schon andere auch schrieben. Es wirkt zu maskulin und sie wirkt auch älter als im Spiel.

Hmm, mal zwei Nächte drüber schlafen.
2
Karloz - Mitglied
Die Figur an sich ist schön. - Die Kleidung und die vielen kleinen Details, sind bemerkenswert. - Aber das Gesicht... schreck... sie sieht aus wie ein männlicher femininer Asiate.... 
4
Sekorhex - Mitglied
die gesichtkontur sieht eher so aus als wäre man eher verrutscht bei den augen xd
 
Nergalia Abenteurer
Ich seh da überhaupt keine Jaina in Ihr. Nicht mal ein wenig Ähnlichkeit. Schade
1
Andi Vanion.eu
Naja, alles unterm Kopf sieht sehr nach Jaina aus. Nur der Kopf halt leider gar nicht. :(
1