15. Februar 2021 - 19:49 Uhr

Stellt eure Fragen für die Q&A-Runde auf der BlizzCon 2021

In vier Tagen und ein paar Stunden werden wir bereits von allerlei neuen Informationen geflasht sein, die auf der BlizzConline 2021 verkündet wurden. Denn diese findet am 19. sowie 20. Februar statt. Wie jedes Jahr, wird am letzten Messetag die World of Warcraft Frage-Antwort-Runde abgehalten. Um es genauer zu sagen: am Samstag, dem 20. Februar von 21:00 Uhr bis 22:00 Uhr! Während dieser Q&A-Runde können alle Fragen rund um World of Warcraft gestellt werden. Egal zu welchem Thema. Und dabei kamen schon oft interessante Infos ans Licht.

Bereits in den vergangenen Jahren konnten Communitymitglieder, die nicht vor Ort waren, ihre Frage online stellen und mit etwas Glück wurde sie zwischendurch vom Moderator oder der Moderatorin gestellt. Dieses Jahr ist aber alles etwas anders, denn die BlizzConline ist eine reine digitale Messe. Deswegen werden alle Frage vorab online gestellt. Passend dazu gibt es ein eigenes Onlineformular, durch das ihr entweder eure Frage als Text oder gar als Video einsenden dürft. Natürlich solltet ihr dabei englisch schreiben/sprechen. Zum Formular geht es hier entlang: zum Formular!
 Submit Your Questions for BlizzConline's Q&A 
Got a burning question about the Burning Hells? Seeking arcane knowledge about Azeroth? Have an inquiry about dealings at the tavern? On Saturday, February 20 at BlizzConline, the development teams of World of Warcraft, Hearthstone, Diablo IV, and Diablo Immortal will be answering community-submitted questions—and if you want to participate, all you have to do is ask!
 
Head over to the BlizzConline Q&A submission page below to drop us your query for consideration. Through this page, you’ll also have the unique option to submit questions in audio or video form. We’ll be accepting a limited number of submissions this way until February 18, but keep an eye out for other ways to submit your written questions on our community sites soon. We’ll also be opening up the inbox again for some additional video, audio, or text questions on February 19, 2021 at 3 p.m. PST following the opening ceremony.
 
Formulars
 
To watch the Q&As live, tune in to BlizzCon.com at these times and channels:
  • World of Warcraft Q&;A – 12 p.m.–1 p.m. PST on the World of Warcraft channel
  • Hearthstone Q&A – 12 p.m.–12:35 p.m. PST on the Hearthstone channel
  • Diablo Q&A – 12 p.m.–1 p.m. PST on the Diablo channel
 
 
If you miss them when they air, you can check them out later in the archives. To stay up to date on all things BlizzConline, follow along on BlizzCon.com or on the Battle.net desktop or mobile apps.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Legendon - Mitglied
Da sie ja schon darauf hingewiesen haben sich mehr für den Mobile Markt einzusetzen und direkt Diablo 4 und Overwatch 2 die ersten Vorfreuden abgewürgt haben, denke ich sollte man nicht allzu viel von dieser digitalen Blizzcon halten. Es wird wenn wir Glück haben ne ordentliche Vorschau auf 9.1 geben (nicht mal das erwarte ich in großem Umfang an Informationen), Hearthstone Expansion wird vorgestellt und vielleicht noch ein bisschen was zum Entwicklungsstand von Diablo 4 und OW 2 mit nen paar hübschen Bildern aber nichts standfestes wie Gameplay.
Wo ich mir sicher bin ist, dass sie 1-2 Mobile Games vorstellen werden. Auch der BC Remake wird angesprochen denke ich. (Der Netherwelpe von dem Jubiläum-Paket ist ja recht auffällig)

Was soll man sich sonst an Erwartungen setzen.. Das Addon braucht gerad noch viel Pflege in Design und Qualität, zudem auch noch Corona den Fortschritt von neuen Projekte mildert.
 
Grabschi - Mitglied
Kritische Fragen werden eh schon im Vorfeld ausgesiebt, auch bei Blizzcon mit Live-Publikum.

Ganz selten das bei diesen Q & A auch mal eine neue Info bei rumkommt.


 
MagicTurtle - Mitglied
Sehr coole Sache, bin wirklich gespannt, was uns am WE erwartet!
Sekorhex - Mitglied
Mensch man müsste mal Fragen zu Warcraft 3: Reforged machen.. oh wait..
yadasistguud - Mitglied
Das beste was Blizzard passieren konnte....So können sich keine "bösen" Fragen reinschleichen ala "Is this an April Fools Joke?".Eigentlich schade denn genau das könnte Blizzard mal wieder vertragen.
6
Graphiel - Mitglied
Irgendwie schon traurig, nicht wahr? Vor einigen Jahren hätte ich noch nichts böses dahinter vermutet und mich nur darüber gefreut, dass sich eine Spieleschmiede auch in Krisenzeiten so einem Q&A stellt. Mittlerweile ertappe ich mich immer öfter dabei, wie bei mir als erstes so misstrauische Gedanken aufloppen wie "Was das wohl für eine "Propagandaveranstaltung" geben wird." oder "Da kommen bestimmt wieder nur so höchst auserlesene Qualitätsfragen wie: "Wird es dieses und jenes Mount auch in rosa geben?", während wichtige und vielleicht auch kontroverse Fragen von vorne herein aussortiert werden." Manchmal weiß ich wirklich nicht, ob es nur an meiner recht misanthropischen Einstellung liegt, oder einfach Zeitgeist und weltwirtschaftliche Zwänge bei den Spieleschmieden dafür gesorgt haben, dass Diese tatsächlich so sehr an Vertrauen bei mir und anderen Spielern eingebüßt haben. 
2
yadasistguud - Mitglied
@Andi:
Per Videostream?Die Leute die ausgewählt wurden werden per Livestream zugeschaltet und stellen ihre Fragen live?Also nicht das die sich das Material vorher halt angucken können und schön die besten Fragen rauspicken können was sie defintiv machen werden.Stellt euch schon mal auf Fragen ein wie Graphiel über mitr beschrieben hat :D
@ Graphiel: Ne ich kann dich verstehen.Und es ist ein perfekter Zeitpunkt um mehr Handygames anzukündigen ohne Live ausgebuht zu werden.Und das es neue Handygames geben wird steht ja seit dem Earning Call fest.
Scowli - Mitglied
@yadasistguud:
Dir ist schon klar das irgendwelche Idioten das ganze für ihre Zwecke ausnutzen würden? Ob nun für Penisbilder oder Hinrichtungen die man da live übertragen könnte, gibt da leider schon genug Beispiele
1
Andi Vanion.eu
@yadasistguud:
Klar, da ja auch jeder das entsprechende Equip für sowas hat und die nötige Qualität vorhanden ist. 
1
yadasistguud - Mitglied
@Andi:Vllt keine Webcam dann stellt man die Frage halt einfach so Live?Headset dürfte jeder haben.

@Scowli Das stimmt daran hab ich nciht gedacht das es kranke Leute geben könnte die sowas machen,weswegen man das aber trotzdem mit Headset machen könnte und Live die Frage stellen könnte.Ich glaub Blizzard kann schon auf den Anruf abbrechen Knopf drücken sollte da irgendwer dubiose Sachen vorhaben.

Oder okay selbst wenn das Live nicht geht...wieso nicht die Top 50 Fragen online posten und man kann abstimmen welche gestellt werden?
 
Graphiel - Mitglied

Oder okay selbst wenn das Live nicht geht...wieso nicht die Top 50 Fragen online posten und man kann abstimmen welche gestellt werden?


Würde das etwas an deinem Misstrauen gegenüber Activision/Blizzard ändern? Oder würdest du in dem Fall dann denken auch hier habe Blizzard in der Vorauswahl der angeblichen Top 50 Fragen nur die zugelassen, die Blizzard am besten in den Kram passen? Das mag alles ein wenig nach Verschwörung und so klingen, aber ich fürchte das die Verdrossenheit gegenüber der Firmenpolitik von Activion/Blizzard nicht ganz unähnlich dem sonstiger Politik ist. Das meinte ich auch mit meinem letzten Satz, als ich davon sprach nicht zu wissen, ob meine Gedankengänge aus reiner Misanthropie heraus entspringen, oder ob Spieleschmieden wie Activision/Blizzard mit ihrer Firmenpolitik tatsächlich dazu beitragen am Grundvertrauen von Spielern zu rütteln. ;)

Ich kann Andis Einwand daher durchaus verstehen. Im Grunde genommen bin ich der selben Ansicht, dass Blizz im Angesicht der coronabedingten Tatsachen hier den sinnvollsten Weg fahren. 
 
Nova - Mitglied
Die Frage ist ja wo kommt das Misstrauen her. Soweit ich mich an die letzten Panels vor Ort erinnere waren da echt 08 15 Fragen und total uninteressant. Natürlich filtern die das vorher. Keiner will auf so einer Veranstaltung ne Frage haben wollen die das Produkt an sich negativ bewertet. Trotzdem gibt es glaube ich inzwischen wesentlich mehr Spieler die auch mal die Rosa Brille ausziehen und so schwer es ihnen fällt auch mal kritische Töne anmerken. 
Am Ende könnte das das Produkt ja auch besser machen. Mein Eindruck ist aber, dass Blizzard viele Dinge einfach nicht übernehmen will. Sei es durch ihre eigenen Vorstellungen oder durch Manpower oder Geld. 
Betrachtet man aber die Spiele von Blizzard waren sie nie so tiefgründig. Diablo war ein Action RPG kein RPG wie z.B. Baldurs Gate. Bisher hielt sich das in WoW die Waage. Finde bis heute. Und ich denke solche Fragen wären mal gerechtfertigt. Wird es aber nicht geben. 
yadasistguud - Mitglied
@Nova:
Klar filtern die das vorher.Damals bei dem Diablo Immortal Fiasko kann ich es mir auch nur so vorstellen das der Typ ne falsche Frage aufgeschrieben hat und er deswegen durchgewunken wurde.Ich würde mir auch mehr kritische Fragen wünschen.Wird wohl nur leider nicht passieren.
Nighthaven - Supporter
Hm....Overwatch 2 ist wohl ganz raus? Bzw. sie wollen nicht viel dazu sagen/beantworten?
Sekorhex - Mitglied
Es wurde vorher schon gesagt, dass in dieser Blizzcon nichts über Overwatch 2 und Diablo 4 kommen wird. Eigentlich schade.
Andi Vanion.eu
@Sekorhex:
Die Info stammt woher? Denn zu Diablo gibt es ja 2 Infopanels wie zu WoW. Ich ghe mal stark davon aus, dass es dort was zu D4 geben wird.
Sekorhex - Mitglied
@Andi:
Gut habs falsch verstanden:
https://twitter.com/geoffkeighley/status/1357450161593618432?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Etweetembed%7Ctwterm%5E1357450161593618432%7Ctwgr%5E%7Ctwcon%5Es1_&ref_url=https%3A%2F%2Fwww.gamestar.de%2Fartikel%2Fdiablo-4-overwatch-2-release-20223366676.html

Diablo 4 und Overwatch 2 release wird nicht vorgestellt.
Janine Vanion.eu
@Sekorhex:
Eigentlich steht in dem Tweet, dass sie OW2 und D4 nicht in 2021 releasen werden. Der originale Wortlaut aus dem Earnings Call lautete "Our outlook does not include Diablo IV or Overwatch 2 launching in 2021." - Da steht nichts mit Blizzconline drin :D
Domenik - Mitglied
Direkt Video aufgenommen und hingeschickt. :D Endlich mal wieder die Englisch-"Skills" ausgraben.
1