9. August 2020 - 12:29 Uhr

Streifzug durch Azeroth: Die östlichen Königreiche - Leseprobe & Einblick!

Der neue World of Warcraft-Roman Shadows Rising wurde erst vor einigen Wochen veröffentlicht und das nächste Buch ist bereits in der Mache: World of Warcraft: Exploring Azeroth: The Eastern Kingdoms". Dieses erscheint am 20. Oktober 2020 (Englisch) bzw. am 17. November (Deutsch) und wurde von der bekannten Autorin Christie Golden geschrieben. Worum geht es? Matthias Shaw und Kapitän Finn Schönwind nehmen uns mit auf eine Reise, auf der der Kontinent Östliche Königreiche genauer erforscht wird. Von Sturmwind ins Schlingendorntal, von den Pestländern zu großen Palästen und allen Gebieten dazwischen.

Bisher war noch unklar, wie genau dieses Buch aufgebaut sein wird. Ist es eine Art von Artbook mit verschiedenen Geschichten oder geht es in Richtung eines Romans mit einer zusammenhängenden Story? Nun gibt es eine Antwort, denn auf der auf der Produktseite von Amazon UK wurden einige Vorschaubilder gepostet und offenbar wird dieses Buch etwas ganz Besonderes. Jede Seite ist mit schicken Zeichnungen und Bildern von Städten, Bauwerken oder Objekten verziert. Geschrieben wird tatsächlich aus der Sicht von Matthias Shaw, der interessante Details zur Geschichte von Azeroth verrät, während Finn Schönwind lustige Kommentare dazu abgibt. Alles in allem auf jeden Fall einen Blick wert und für Sammler sicherlich ein interessantes Exemplar.
 







Vorbestellung und Preise
 


Offizielle Beschreibung

Warcraft und World of Warcraft bieten den Spielern eine wahre Fundgrube an Artefakten, Ausrüstung, Waffen und Schmuckstücken. Mithilfe dieses umfangreichen Kompendiums kann sich nun jeder Abenteurer ein konkretes Bild über die gefundenen oder noch nicht gefundenen Schätze machen. Versehen mit Kommentaren des SI:7-Leiters Matthias Shaw und des übermütigen Kapitäns Finn Schönwind, deckt dieses aufwendig gestaltete Nachschlagewerk die gesamten Östlichen Königreiche ab. Von Sturmwind über das Schlingendorntal bis hin zu den Pestländern und darüber hinaus …

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Kyriae - Mitglied
Meine Manuskripte sehen genauso aus, wenn mein Lektor da drüber geschaut hat. Immer diese Kommentare ;)

Aber das wird wohl der Grund sein, warum es das Buch nicht als eBook geben wird. 
Oder gibt es da Neuigkeiten zu?
BequemesBrot - Mitglied
Sieht nach einer sehr guten Ergänzung zu den Chroniken, so erfährt man bestimmt mehr über die einzelnen Gebiete
1