28. Januar 2021 - 13:57 Uhr

Tipp für Kyrianer - Vorräte für den Pfad beim Gastwirt zu kaufen!

Mit dem Pfad des Aufstiegs haben die Kyrianer wohl eines der größten Spezialfeatures der Pakte bekommen und es erfreut sich großer Beliebtheit bei den Spielern, die auch abseits der üblichen Aktivitäten etwas im Spiel machen möchten. Eine eigene kleine Kampfgilde, in der man mit verschiedenen Charakteren vielen Herausforderungen bestreiten kann, um allerlei kosmetische Belohnungen abzusahnen. Obendrauf gibt es noch das Aufstiegshandwerk, ein eigener kleiner Beruf, bei dem Materialien gefarmt und Rezepte freigeschaltet werden dürfen.

Gerade dieses Aufstiegshandwerk sorgt hier und da jedoch für Kritik, da die benötigten Ressourcen nicht ganz so einfach zu bekommen sind. In jedem Reich gibt es ein spezielles Material, welches von bestimmten Gegnern fallen gelassen wird. Wer keine Lust hat so viel zu farmen, für den haben wir heute noch einmal einen besonders wichtigen Tipp. Es geht auch ganz ohne Farmerei.

Im westlichen Flügel der Elysischen Feste, also dort, wo alle NPCs zum System stehen, befindet sich auch die Gastwirtin Verwalterin Caryn. Wer diese bisher noch nicht angesprochen hat, weil es ja auch einen Gastwirt im Zentrum des Paktsanktums gibt, der wird verpasst haben, dass bei ihr die Vorräte für den Pfad gekauft werden können. Eine Kiste, in der sich 15-20 Stück von jedem der vier Gebietsmaterialien (Elysische FedernNachtgeschmiedeter StahlVerhärteter KnochenPelz des Champions) befinden. Der Kostenpunkt liegt bei nur 5 Medaillon des Dienstes, die manchmal noch übrig sein dürften. 
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
CoDiiLus2 Champion
Das ist natürlich gemacht, so das man nicht groß farmen muss. Bei den Worldquests bekommt man aber meiner Meinung schon recht gut die Materialien.