25. Juli 2019 - 11:42 Uhr

Übersicht mythischer First-Kill-Videos im Ewigen Palast

Vorbei ist der aktuelle Progress in World of Warcraft zwar noch nicht, aber was World-First-Kills im Ewigen Palast angeht, so ist derzeit nur noch einer übrig und dabei handelt es sich um Endboss Königin Azshara. Bereits mehr als zehn Gilden kämpfen gerade um den Sieg und bisher sieht es nicht so aus, als würde sie in den nächsten Stunden fallen. Während der Wartezeit könnt ihr euch aber in einigen Videos schon mal anschauen, was die TOP-Gilden in letzter Zeit so geleistet haben.

Wir haben euch folgend zu allen Encountern des Ewigen Palasts im mythischen Modus ein Kill-Video der erfolgreichen Progress-Gilde Method verlinkt, in der ihr sehen könnt, wie hart oder vielleicht auch leicht die Bosse in den verschiedenen Abschnitten der aktuellen Raidinstanz so waren. Vielleicht helfen diese Videos der einen oder anderen Gilde auch noch bei ihrem Progress weiter. Apropos Progress – Wie weit seid ihr aktuell eigentlich?
 

First-Kill-Videos aus dem Ewigen Palast

Abyssalkommandantin Sivara
Schwarzwasserungetüm
Azsharas Glanz
Lady Aschenwind
Orgozoa
Hofstaat der Königin
Za'qul
Königin Azshara
Noch nicht gelegt ...

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Muhkuh - Mitglied
Jetzt ist die Frage - begünstigt das die Taktik, welche die Mechanik "spielt" oder die, welche sie ignoriert? ich befürchte letzteres und das wäre schade.
Xilo - Mitglied
Die LIMIT-Fans laufen natürlich Sturm, weil sie eine Benachteiligung der NA-Gilden sehen, die ja doch ein paar Stunden länger an einem "unschaffbaren" (?) Boss gehangen sind und jetzt plötzlich viele 7/8-Gilden durchstarten...

Aber so what... wenn "brute-force" zum Ziel führt, soll es wohl so sein... dann tun mir die Entwickler der ausgefeilten Bosstaktiken schon auch leid, wenn ihre "Arbeit" einfach so ignoriert wird ;)
xerxeser - Mitglied
Das ist ja alles schön und recht. Aber Method hat nicht auf allen den First Kill.
Um genauer zu sein nur auf "Lady Aschewind" und "Hofstaat der Königin" :D
Devilox - Mitglied
Es geht in dem Beitrag nicht um World First, sondern allgemein First Kills, und da gibt Method halt meistens gute Vids her.
xerxeser - Mitglied
Jo habs mir nachdem Ich das durchgelsen habe auch gedacht *hust*
Waren die Finger mal wieder schneller als der rest ^^
Methods Videos sind schon eine der Besten.
Muhkuh - Mitglied

Methods Videos sind schon eine der Besten.


Methods Strategien sind halt oftmals "brute force", mit gar nicht so seltenem Ignorieren von Boss-Mechaniken, wenn ihnen kein adäquater Weg einfällt, der "schnell" erfolgsversprechend ist, die Mechaniken so zu spielen, wie sie gedacht sind. Schön grade zu sehen bei Azshara, wo sie die Mechanik mit den Enrage gehenden Adds - die jetzt generft werden, was es Methods "Weg" voraussichtlich leichter macht und limits "Vorsprung" mit einem Handstreich wegwischt - versuchen zu ignorieren und da mit mehr Heal drüber zu kommen, statt wie zB. Limit aktuell, zu versuchen, diese Mechanik halt so zu spielen, wie sie gedacht ist. War ja auch bei Jaina so, dass Limit da versucht hat, die Mechaniken zu spielen, während Method sie zu Teilen ignoriert hat, was nach dem Nerf zum Erfolg geführt hat.
Muhkuh - Mitglied
Method spielt jetzt ja aktuell auch die Mechanik, weil sie, wie Limit schon früher, rausgefunden haben, dass da "brute force" nicht funktionieren wird.
Xilo - Mitglied
@Muhkuh: Auch wenn Method da immer mit dem Holzhammer gespielt hat (was ja nicht verboten ist), könnte man den Nerf ja auch so auslegen, das die Entwickler Gilden wie LIMIT entgegenkommen wollten. Sie werden auch gemerkt haben, das mit keiner der beiden Spielweisen der Boss zu schaffen ist.