26. Juni 2019 - 21:06 Uhr

Vorschau auf die visuellen Effekte der Azerit-Essenzen (Rang 4)

Seit heute können die Azerit-Essenzen über allerlei Aktivitäten im Spiel freigeschaltet werden: Raids, PvP, Weltquests, Ruf, Inselexpeditionen und so weiter. Woher ihr sie bekommt, erfahrt ihr in unserem ausführlichen Guide. Jede Essenz hat vier Ränge, die sich zum einen darin unterscheiden, dass der Effekt von den Zahlen her verstärkt wird und zum anderen zusätzliche Effekte hinzukommen. Eine Essenz auf Rang 3 macht also etwas anderes, als eine Essenz auf Rang 1. Der vierte Rang ist allerdings rein kosmetisch.

Alle Essenzen haben eine spezielle Animation, die auf Rang 4 noch einmal stark aufgehübscht wird, wodurch jeder Spieler im Umkreis weiß, dass ihr den vierten Rang erreicht habt, was nicht ganz einfach ist. Wie genau diese eindrucksvollen Animationen aussehen, war bisher nicht bekannt, da auf den Testservern nur schwer Rang 4 zu erreichen war. Doch FX Artist Luis Aguas war so frei, einige der Animationen auf ArtStation hochzuladen. Folgend könnt ihr sie euch anschauen!
 
Tanks - Aegis der Tiefen (Nazjatar Ruf)


Tanks - Anima von Leben und Tod (Mythisch-plus Dungeons)

 
Heiler - Kunstwerk der Zeit (Nicht gewertetes PvP)


Tanks - Azeroths unsterbliches Geschenk (Raid: Ewiger Palast)


DPS - Essenz der Fokussierungsiris (Mythisch-plus Dungeons)


Heiler - Invokation der Lebensbinderin (Mythisch-plus Dungeons)


Tanks - Nullifikationsdynamo (Mechagon Ruf)

 
DPS - Reinigungsprotokoll (Mechagon Ruf)


Tanks - Unterdrückungsimpuls (Nicht gewertetes PvP)


Allgemein - Schmelztiegel der Flammen (Artefaktlevel)


DPS - Die ungezügelte Kraft (Nazjatar Ruf)


Heiler - Vitalitätsverbindung (Raid: Ewiger Palast)

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Kyriae - Mitglied
An und für sich super. Nur... für die Spieler mit Epilepsie,die sowieso schon Probleme haben könnten, ist das natürlich das reinste Gift. 
Theoretisch müsste man diese Effekte seperat runterschrauben können. 
kaito - Mitglied
Das sieht einzeln für sich schon echt teils extrems geil aus, keine Frage. Aber wenn das dann im Raid bei 20 Leuten los geht sieht man von Bodeneffekten und allen anderen Effekten nix mehr. Im OpenPvP wenn große Gruppen zusammen treffen darf man gar nicht dran denken. Selbst bei wem der Rechner es noch mit macht, das Auge ist irgendwann schlicht überfordert. Die Mühlen-Rauferei wird damit sicher total soannend – 0,05 fps? Es ist schon jetzt teils spannend wenn die Masse zusammen kommt als Nahkämpfer noch irgendwas auf dem Boden zu sehen. Wenn man das mal wo einstellen könnte wär das cool, dann hätte ich das fürs Questen immer an und im Raid und PvP aus. Bleibt zu hoffen, dass zumindest die Einstellung der Partikeldichte hier ein wenig greift.
Metac - Mitglied
Hey andy, blöde frage die nicht zum thema passt, aber weist du obs den Kaputten Energiekern für die Handwerksberufe überhaupt gibt? War dort bei den Cords, aber da ist nix gewesen.