8. Mai 2021 - 12:12 Uhr

Vorschau auf kommende Nerfs in Schloss Nathria am 12. Mai

Wir haben zwar nicht nachgeschaut, aber Schloss Nathria gehört nun wohl zu den Raids, die im Laufe ihrer Lebenszeit die meisten Nerfs abbekommen haben. Seit dem Start des Raidtiers im Dezember gab es nämlich bereits sehr oft Hotfixes mit Tuninganpassungen für die verschiedenen Modi. Nächste Woche geht es auch schon wieder weiter und im Fokus steht dabei der Encounter Lady Inerva Dunkelader. Im mythischen Modus wird sie durch die Verringerung ihrer Lebenspunkte sowie die der Adds im Kampf einfacher zu besiegen. Zudem wurde noch ein Fehler mit einem Nekrolord-Seelenbandtalent behoben. Folgend eine übersetzte Vorschau auf die Anpassungen, die am kommenden Mittwoch live gehen!
 May 7, 2021 Hotfixes 
Dungeons und Raids
  • Schloss Nathria
    • Lady Inerva Dunkelader
      • Lebenspunkte wurden im mythischen Modus um 10% verringert.
      • Die Lebenspunkte der beschworenen Manifestation und des gebändigten Gespensts wurden im mythischen Modus um 10% verringert.
      • Es wurde ein Fehler behoben, wodurch Konzentrierte Anima und Geteiltes Leid einen Spieler an Ziel nehmen konnten, der gerade von Schmiedegeborene Träumereien (Nekrolord Seelenband) betroffen war.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Ernie - Mitglied
der kampf ist super vom balancing her (war eher zu leicht vorher). jetzt gehts um nerfs um schwächeren gilden zu helfen. 
1