29. Januar 2019 - 10:14 Uhr

Vorschau auf weitere Klassenanpassungen für den 30. Januar!

Bereits letzte Woche wurden einige Klassenanpassungen für die Wartungsarbeiten am kommenden Mittwoch und dem Start des mythischen Progress in der Schlacht von Dazar'alor angekündigt. Nachdem nun in den letzten Tagen weitere Daten ausgewertete werden konnten, haben sich die vorläufigen Patchnotes stark erweitert. Neben Unheilig-Todesritter, Wiederherstellungs-Druiden und Waffen-Krieger steht nun auch der Treffsicherheits-Jäger mit drin. Außerdem gibt es erneut größere Balancing-Anpassungen an den Azerit-Boni von fast allen Klassen. Eventuell kommen noch weitere Anpassungen bis morgen hinzu. Folgend nun die bisherigen Patchnotes!
 Upcoming Class Tuning for January 29 
Klassen
Herz von Azeroth
Spieler gegen Spieler

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Gosa - Mitglied
Hab mich gefreut ein Teil mit Erlass des Lichts bekommen zu haben und dann gibt es direkt einen Nerf dafür? Gut, sollte immer noch stark genug sein.
Noshock - Mitglied
Same here. Man muss abwarten aber damit wird es wohl genauso gut und austauschbar sein wie andere. Sollen sie einfach gleich alle durch einen +600 dps trait  ersetzen. 
Finde die Azerititems aus Dazar’alor eh nicht toll, nur eins mit hallender Schutz und Dem anbauenden Tempo. Da nun Selbst die guten Traits generfed werden ist dann jede Woche 10er M+ Pflicht und beten für gute Azerititems. Enttäuschend.
1
Metac - Mitglied
Es gibt keine Azerititems mehr in Kisten laut Patchnotes. Du kaufst dir einfach die 415er und ezpz
2
Muhkuh - Mitglied
Das ist korrekt - aus M+-Kisten gibt es seit 8.1 schon keine Azeritteile mehr. Nur noch Titanenresidium, für das man dann die Dungeon-Azeritteile beim Etherial-Händler kaufen kann.
2
Noshock - Mitglied
Stimmt gibts ja nicht mehr in der Kiste. Neueste Sims zeigen dass es sich eben nicht mehr lohnt das zu stacken, aber eins ist noch gut. Naja der Retri ist eh nur Mittel im Damage, notwendig war es nicht. Vielleicht hab ich einfach schon zu viele nerf- Runden in den Knochen aber so macht es einfach keinen Spaß.
Schleichbear317 - Mitglied
Druid
  • Restoration
    • Efflorescence healing increased by 15%.
    • Lifebloom and Wild Growth cost reduced by 7%
Druide
Was stimmt denn nun die englischen oder die deutschen Patchnotes? .... 
Rici - Mitglied
Die offiziellen Patchnotes wurden nochmal geändert, im Artikel hier stehen noch die ursprünglichen Werte.
Von daher stimmen die englischen Notes.
Eilidiel - Mitglied
Wieso schaft es blizzard jedesmal.... man hat sich gerade die BIS azerit items geholt (ja man kann das nach einer woche schafen) und den leuten dan in den hintern zu tretten und die BIS traits so zu verschlechtern das diese überflüssig sind und man wieder neue Azerit items besorgen muss mit dennen man wieder was vernünftig anfangen kann
Kelathras - Mitglied
:D Gut das ich mir für jeden Azeritplatz, immer 2-3 Teile ansammle.
Nur mal so als Tipp.
1
Snokeseye - Mitglied
Also der Schaden von Chaosblitz im PvP ist hoch genug. Da bin ich nicht so erfreut. Ansonsten wird es schon Gründe für die Nerfs im Azerit geben.
Vibrantlove2000 Legende
Alles klar. Wir Magier sind ja soo stark. :D Simcraft sagt mir was anderes.
1
Kaihn321 - Mitglied
Und wenn Simcraft sagt spring in Brunnen springst du? Im Raid stehe ich fast immer unter den top 3 also hab ich keine Ahnung was du anstellst
Dreaded - Mitglied
Liegt wohl daran das der rest grottig spiellt. *schullterzuck* :D
2
Muhkuh - Mitglied
Du meinst, ein Tool, das ausrechnet was THEORETISCH unter perfekten Bedingungen mit perfektem Spiel möglich wäre, sagt dir etwas Anderes, als scheinbar PRAKTISCH vom Meridian, im Vergleich zu Anderen, dann tatsächlich erreicht wird? Hmmmm, na wer hätte das denn ahnen können, dass sich Theorie und Praxis, wie so häufig, unterscheiden? Verblüffend!
5
Aegwinn - Mitglied
@Kaihn321: Es gibt in jedem Raid einen Spieler der einfach heraussticht mit seinem Skill. Da ist es tatsächlich meist ziemlich egal was er spielt. Das kannst du in deinem Raid sein. Aber der Standard ist es nunmal nicht. Du kannst gerne dazu mal warcraftlogs befragen. Aber die Frage ist ja nicht nur nach den Zahlen, als Beispiel Fire Mage spielt sich halt einfach total kacke und die max dps Skillung besteht aus 3 Tasten ... FIRE ... der mal anspruchsvollste Specc ... Und trotzdem kommt halt kein Dmg rüber. 
Piepmatsch - Mitglied
Wie bei jedem Buff oder Nerf die kleinen Rage Kiddos rauskommen die nicht fähig sind mehr als eine Klasse zu spielen xD
3
Kronara - Mitglied
Lächerlich ist dein Post!
Es gibt einen neuen Raid und Skills und Talente müssen darauf angepasst werden!
2
Zodiarcc - Mitglied
Dreaded lass mich raten, du bist Schami oder Shadow? Die weinen nämlich eh bei allem, egal ob Buffs, Nerfs, Wettervorhersage oder readycheck.
1