10. März 2021 - 07:02 Uhr

Wanderndes Urtum wird nach und nach verschickt

Hinweis - Wie die Entwickler berichten, gibt es Schwierigkeiten bei der Ausfuhr des Wandernden Urtum. Aus diesem Grund bekommen wir das Wunschmount leider nicht direkt am morgigen Mittwoch nach den Wartungsarbeiten sowie der Liveschaltung von Patch 9.0.5! Oder eher gesagt nicht alle von uns! Denn es wird einfach nach und nach an alle Spieler verschickt, die Shadowlands gekauft haben. Im besten Falle kriegen wir das Bäumchen also noch vorm Wochenende.
 Wandering Ancient Delivery Delay 
“Not all ancients are interested in war or lore, some just want to travel the world!”

We are expecting a delay with the delivery of the Wandering Ancient mount to all accounts with Shadowlands expansion activated. All eligible accounts should receive this unique mount over the next few days – thank you in advance for your patience and understanding, travellers!

Im September 2020 startete Blizzard eine überraschende, aber coole Aktion. So durften alle Communitymitglieder an einer Umfrage teilnehmen, um zu bestimmen, welches Mount demnächst kostenlos in den Stall aller Spieler geschoben wird, die Shadowlands gekauft haben. Gewonnen hat dabei das Wandernde Urtum und seitdem warten wir darauf, dass das Reittier endlich ins Spiel eingefügt wird oder wird zumindest ein Artwork gezeigt bekommen. Bisher wissen wir noch kaum etwas über das Urtum, außer den Namen und eine kurze Beschreibung. 

Aber das ändert sich jetzt, denn auf der BlizzConline wurde das Urtum nun von Blizzard enthüllt. Die Besonderheit: es ändert die Farbe je nach Jahreszeit, so wie es auch schon das Haustier Blühendes Urtum aus dem Shop macht. Im folgenden Video könnt ihr euch das Mount in Bewegung anschauen und weiter unten gibt es ein paar Bilder. Das Mount erscheint zusammen mit Patch 9.0.5 im März und jeder Spieler, der Shadowlands erworben hat, bekommt es kostenlos in seinen Stall.


Offizielle Beschreibung
Nicht alle Urtume interessieren sich für Krieg oder Lehren, einige wollen einfach nur die Welt bereisen! Dieser baumstarke Nomade hat schon viele Orte bereist, und jede neue Jahreszeit bringt für ihn Veränderung – sowohl in der Welt um ihn herum als auch in den Blättern seiner Zweige.
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Teron - Mitglied
Gerade bekommen. Ich mag es, benutzen tue ich es aber trotzdem nicht. Ich reite doch nicht auf einem Mount rum, dass jeder hat. Schließlich habe ich genug Angebermounts ;)
Nedostayes - Mitglied
Okay das erklärt einiges. Ich habe schon einen Schreck bekommen ^^. Ich habe mir direkt nachdem der erste Trailer zu Shadowlands rauskam direkt die Epic Edition geholt. Aber wenn das so ist dann sollte ich ja die Tage Post bekommen oder ein Päckchen in meinem Mount-Journal :)
wowhunter - Mitglied
In Oribos steht bei uns auch schon einer mit dem Mount. Bei mir ist es noch nicht freigeschaltet.
Creepy - Mitglied
Ist mir ganz recht :X aber ein geschenkten Gaul, schaut man nicht ins Maul ^^
Azuregon - Mitglied
Unsere EU-Server werden doch sowieso, gefühlt, vernachlässigt bzw. benachteiligt. Fängt bei "mytischen Server-Frist-Kills" doch schon an.
Nymeria - Mitglied
Das wird bei mir im Stall vergammeln - genauso wie alle anderen Riesenmounts. Dass das wirklich die Mehrheit haben wollte begreife ich immer noch nicht. Wenn ich nen Baum möchte dann beschwöre ich mir nen Haustier - na ja, es gibt immer weniger das mich reizt an WoW - leider. :(
2
Nova - Mitglied
Hm Den Baum an sich finde ich gut. Das Gesicht nicht. Sie sollten es auf jeden Fall mit dem nächsten Patch ins Spiel bringen. Ansonsten ist ja schon wieder Zeit für die Flugreittiere.
Yggdrasil - Mitglied
ich hätte so gerne die schleimkatze gehabt xD der baum ist schön, keine frage... das zweifel ich auch niemal bei blizzard an...
1
ultrainstinkt - Mitglied
Baumbart aus Herr der Ringe lässt Grüßen, mit einem Gnom passt es auch noch als Hobbit hehe
4
Kronara - Mitglied
Können sie behalten... meine ich ernst. Wünsche mir eine Option, dass es erst gar nicht meinen Account verschandelt!
3
Lorpendium - Gast
Wie kann man so undankbar und heuchlerisch sein? Gönn es einfach Leuten die sich darüber freuen. Ist besser für deinen Gemütszustand du verzweifelter Idiot
10
Wilfriede - Mitglied
@Lorpendium:
Was muss man für ein Mensch sein um andere zu Beleidigen? 
Er gönnts doch allen anderen er/sie/divers will es für sich selbst halt nicht. Kann ich verstehen, da ich das Mount maximal einmal auspacken werde um mir 100% sicher zu sein das es useless ist da man eben damit nicht durch 90% aller Tore,Türen, Pforten kommt. 
2
Kronara - Mitglied
@Lorpendium:
Öhm, bitte lerne mal lesen und denken und das am Besten gleichzeitig. Ist echt dringen nötig bei dir!
Ich habe geschrieben, dass ICH ihn nicht haben will auf meinem Account. Nirgendwo habe ich geschrieben, dass ich ihn anderen nicht gönne. Es ist genau das Gegenteil der Fall! Es soll jeder haben, der Spaß daran hat. Gönne es auch jedem.
Mir geht es nicht darum, dass ich nicht das Modell bekomme, für das ich gestimmt habe (was zwar schade ist). Ich will nur meinen Horde Account nicht mit so nem Allianz Modell verschandeln lassen! Und da ich sonst ein rigoroser Mount Sammler bin, zeigt das, wie ernst ich diese Aussage meine! Bin halt 5.000% Horlder!

Aber wie gesagt, hat das NICHTS damit zu tun, ob ich es anderen gönne oder nicht!

@Eisenflamme
Ich würde ihn dir glatt geben, wenn es ginge. Sogar noch mit ner 2. Farboption, wenn es ginge ^^
2
Bimbam - Mitglied
@Kronara:
Ist ja okay ist ja deine Meinung und dein Account, allerdings halte ich deine Argumentation für sehr schwach.
Da ein Urtum nicht gleich Allianz bedeutet (Bekannteste Beispiel: Hyjal), genau so wenig wie ein Mensch gleich Allianz (Defias) ist bzw. ein Orc gleich Horde ist (Schwarzfels).
Weil nach deiner Logik sollte deine rigorose Mountsammlung:
Kein Pferd (Mensch)
Keinen Nachtsäbler und Hippogryphen (Nachtelf)
Keinen Widder (Zwerg)
Kein Mechanisches Mount von Mechagon (Mechagnom)
Und keinen Elekk (Draenei) beinhalten. 
Ich könnte jetzt noch mit den Neutralen bzw. Feindlichen Fraktionsmounts weitermachen, da diese ja auch nicht zur Horde gehören, aber ich glaube mein Punkt ist klar.
Wie gesagt ich verstehe das du das Mount nicht magst, es ist sehr groß und nicht das schönste, allerdings finde ich das es deinen Hordeaccount "verschandelt" etwas schwach argumentiert und man bekommt es ja auch "geschenkt". Also als Tauren Main wirds bei mir vergammeln da es viel zu groß sein wird aber ich hab ein Mount mehr in meiner Sammlung, find ich super.


 
Kronara - Mitglied
@Bimbam:
Für mich bedeutet Urtum = Allianz. Punkt!
Und Du siehst es richtig, auch die anderen Allianz Mounts würde ich am liebsten wieder aus meinem Account löschen.
Es ist mein Account und ich bin selbst im RL durch und durch Hordler und lehne alles Horde feindliche ab... und da steht alles was mit der Allianz und ihren Völkern zu tun hat, ganz oben.
Ich woltle mich auch erst weigern die Nachtfae Kampagne weiter zu spielen, da ich nicht bereit war, Seelen von Nachtelfen die in Teldrasiel gestorben sind wieder im Schlund zu retten. Aber da habe ich einen Weg gefunden, das zumindest formal zu umgehen!

Weiß ja nicht wo das Problem ist. Soll doch jeder glücklich werden, wenn er das Mount bekommt. Ich werde dadurch nun mal ein Stück unglücklicher!
Bimbam - Mitglied
@Kronara:
Wie gesagt es ist dein Account und es ist dein Leben. Wenn du sowas nicht magst und/oder möchtest alles gut.
Das "Problem" war nur das dein erster Kommentar sich sehr undankbar anhörte und du mit dem Wort "Verschandelt" ohne wirklichen kontext, die Arbeit und Mühe ein Mount zu Modellieren, Animieren und Programmieren schlecht gemacht hast. Und dafür fand ich deine Argumentation schwach.
Jetzt wo ich natürlich mehr kontext habe weiß ich: Es ging dir nicht darum das Mount bzw. die Arbeit schlecht zu machen, sondern den Fakt das du als Loyalist der Horde dieses Horde untypische/unpassende Mount aufgezwungen bekommst.
1
Kyriae - Mitglied
@Kronara: Was für ein Rassist du doch bist. Hoffentlich bist du im RL nicht auch so drauf.


 
2
TWolfeye - Mitglied
@Kronara:
Ihre Aussagen sind aber schon sehr extrem und fragwürdig...
Phystix - Mitglied
@Andi:
Werden hier solche durch und durch rassistischen Aussagen geduldet?
 
Kronara - Mitglied
@Kyriae:
@TWolfeye:
Alter dass es am Ende aber noch um ein Spiel geht, in dem 2 Fraktionen erbittliche Todfeinde sind, ist euch bewusst oder? Was müsst ihr für Probleme im Leben haben! Echt ey!
2
Neptux - Mitglied
Junge, wie es schon wieder abgeht. Was hat ein Spielgeschehen nun mit Rassismus zu tun? Schon mal was von Rollenspiel gehört? Wenn man sich festlegt, ein stolzes Mitglied der Horde zu sein und so was boykottieren will, dann lasst doch dem Spieler seine Freude damit! Warum muss den heutzutage immer alles direkt mit Rassismus verglichen werden ? Das ist ein Spiel, wenn ihr eure Ideologien ins Spiel mit nehmen wollte, dann macht das aber nicht auf einer Seite, wo es um das Spiel geht. Und wer jetzt kommt mit das hat nix mit Rollenspiel zu tun, Garrosh hat auch die wahre Horde anführen wollen, so was nennt sich Storytelling also chillt oder schreibt keine Kommentare!
Im Übrigen bin ich Alli Spieler und finde den Baum auch mist XD
1
Teron - Mitglied
Offensichtlich hat hier der eine oder andere Schwierigkeiten damit, Spiel und Realität auseinander zu halten, was nichts anderes als eine Verharmlosung des im RL existierenden Rassismus darstellt. Der Rassismus-Vorwurf gegen Kronara ist ja mal sowas von an den Haaren herbeigezogen.

Und was das Mount betrifft: Ich habe für die Raupe gestimmt. Fand ich irgendwie niedlich. Aber bevor ich nicht wenigstens einmal draufgesessen habe, erlaube ich mir kein Urteil über das Urtum. Aber in einem gebe ich Kronara recht: Urtume sind Allianz. Schließlich sind sie die Wächter von Darnassus und greifen ja wohl auch den Splitterholz-Posten gemeinsam mit den Nachtelfen an.
1
TWolfeye - Mitglied
@Kronara:

1. Habe ich hier nie von Rassismus gesprochen, sondern das Ihre Aussagen extrem sind und sie sich etwas zu sehr über ein digitales Gut aufregen.

2. Müssen Sie die letzten WoW Addons etwas geschlafen haben, wenn Sie immer noch von der erbitterten Todfeinden Thematik ausgehen.

3. @Neptux Befinden wir uns hier zwar auf einer WoW-Fanseite, aber hier betreiben wir ja kein RP oder dergleichen. Daher fand ich es einfach extrem fragwürdig wie sich jemand über solch eine Kleinigkeit wie ein Mount so aufregen kann.
Zusätzlich viel die Aussage, des boykottierens von allem was nicht Zur Horde gehört auch im RL...

Hoffe habe damit alle Punkte der Kommentare nach dem meinigen beantwortet.
 
1
Suros - Mitglied
Genauso langweilig wie vermutet, ka warum alle danach geschrien haben :(
5
Sistine - Mitglied
True wieder nur son riesiges mount das nirgends durchpasst schleimkatze oder raupe wäre lustiger gewesen
4
Kronara - Mitglied
@Eisenflamme:
Nur von dem Alli Modell abgesehen, kommst halt nirgendwo durch damit.
Gibt viele coole Mounts die genau deswegen absolut useless sind und von fast niemanden genutzt werden.
Robbels - Mitglied
Finde ich ganz in Ordnung, würde ich aber nicht wirklich benutzen.

Liegt aber weniger an den Modell an sich, sondern eher weil bei der Umfrage mMn mit die Langweiligste Option gewonnen hat
2
Neptux - Mitglied
also ich bin ehrlich, hab damals glaube für was anderes abgestimmt weil man ja urturme als model schon kannte und naja sie mir ab und an schon sehr aufm sack gehen XD weis nicht was ich davon halten soll. 
1