24. Februar 2019 - 16:18 Uhr

Wann erscheint eigentlich Patch 8.1.5?

Patch 8.1 liegt bereits seit einigen Monaten hinter uns und somit kommt natürlich oft die Frage auf, wann es denn weitergeht. Können wir bald schon mit Patch 8.1.5 rechnen? Viele Spieler wünschten ihn sich lieber schon heute als morgen, denn schließlich kann man mit diesem Update endlich die lange erwarteten neuen Verbündeten Völker Menschen von Kul Tiras sowie Zandalaritrolle freischalten. Doch nicht nur das!

Auch wenn Patch 8.1.5 nur ein sogenannter "Small Patch" ist, hat er trotzdem ziemlich viel zu bieten. Neben den neuen Aliierten auch den kleinen Schlachtzug Tiegel der Stürme, nette Questreihen für alle Herstellungsberufe, ziemlich viele Updates für die Feiertage, die neuen Portalräume, die Kampfgilde eröffnet wieder und es gibt auch diverse Verbesserungen für Twinks.  Lore-Fans dürfen sich zudem auf einige coole Questreihen freuen. Die Kriegsgeschichte schreitet voran, Magni braucht eure Hilfe und die Dunkelheit in den Tiefen regt sich.


Wann geht es also los?

Schauen wir auf Legion zurück, gab es dort die bekannte 77-Tage-Regel. So erschienen alle Updates zwischen Patch 7.1 und Patch 7.3 mit 11 Wochen Abstand zueinander. Das erste Contentupdate 7.1 stellte sogar einen Geschwindigkeitsrekord mit nur 8 Wochen auf! In Battle for Azeroth sieht das etwas anders aus. Der Release von Patch 8.1 zog sich generell ein wenig länger hin und benötigte knapp vier Monate nach der Veröffentlichung des Addons. 

Seitdem sind nun auch wieder 10 Wochen vergangen und kommenden Mittwoch wird die 11-Wochen-Marke überschritten. Doch zu diesem Zeitpunkt erscheint das Update garantiert noch nicht, da es bisher keinen Release-Kandidaten gibt und die Entwickler haben bereits angekündigt, dass weitere Anpassungen in einem kommenden Build folgen werden. Zudem eröffnet erst nächste Woche der letzte Flügel im LFR-Modus der Schlacht von Dazar'alor und es wäre für die fortlaufende Geschichte gut, wenn auch die LFR-Spieler erst einmal den Schlachtzug abschließen könnten.

Bisher gingen wir sehr stark davon aus, dass der Patch übernächste Woche, am 6. März erscheint. Doch es könnte auch sein, dass es doch noch eine Woche länger dauert, denn auf den Testservern ist noch nicht alles zu 100% fertig und es existieren noch ein paar Bugs. Eventuell wird jedoch auch nächste Woche alle fertiggestellt. Ein garantiertes Datum können wir euch also nicht nennen, doch der 13. März wird sicherlich der späteste Releasezeitpunkt sein. 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Magmid - Mitglied
Wird man eigentlich weiterhin nach 8.1.5 Jaina Erfolg holen können, oder zählt es dann als neue Tier-Stufe? Ich schätze/hoffe nicht, oooder?
Nyjone - Mitglied
Sollte noch zu holen sein. War in Legion auch machbar, daher wird es wohl so bleiben.
LikeADwarf - Mitglied
Ich hatte ja auf Mittwoch 27.02 gehofft ... habe jetzt extra auch noch die Prachtmeeradmiralität durchgepeitscht um auch die letzten Voraussetzungen erfüllt zu haben.
Aber egal, sie laufen ja nicht weg und ich freue mich wenn die beiden neuen Völker freigeschaltet werden.
2
Erenjaeger - Mitglied
Ich gehe vom 6.3 oder 13.3. aus. Blizzard hat jetzt erst eine Survival Guide veröffentlich, was man für die Zandalarie und Kultiraner alles machen muss um die Freizuschalten. Normal solche Guides ja meistens eine Woche vorher. Ich glaube aber, dass Blizzard erst noch den letzten LFR abwartet damit die Story für alle komplett ist.
Suros - Mitglied
Patch 8.3 wird sicher auf der Gamescom angekündigt und 9.0 auf der Blizzcon
2
Manta - Mitglied
Soweit ich weiß wurde in den Spieldaten etwas gefunden zum Trial of Style Season 4. Dieses Event startet laut Kalender am 20.3.19. Da das Event aber bereits um 0 Uhr beginnt und der Patch bekanntlichermaßen erst später am Mittwoch erscheint, vermute ich einen Release am 13.3.

Hier meine Spekulationen zu den weiteren Patches:
Ebenso wird sich auch die neue Raid-Instanz (2 Boss Raid) ein bisschen hinziehen. Da sehe ich den Release Mitte April. Im Anschluss geht es direkt mit Patch 8.2. (Ende Mai/Anfang Juni) weiter, was NICHT den neuen Raid eröffnet und man sich erstmal mit Fliegen und den neuen Kontinenten anfreunden kann.

Nach der Sommerpause (Ende Juli/Anfang August bzw. nach dem Classic Release ^^) erwarte ich erst den nächsten Raid-Content von 8.2.. Danach kommt noch 8.2.5 (vermutlich vor der BlizzCon)

Somit hätte man wieder etwas anzukündigen auf der BlizzCon -> 8.3. oder 9.0?
2
kionus - Mitglied
auf der Blizzcon müssen sie eigendlich über 9.0 reden. Wenn das nicht der fall wäre, müssten sie es auf einem kleineren Event vorstellen. 
sollten sie das nicht tun müssten wir vermutlich bis mitte/ende 2021 auf 9.0 warten (was nicht schlimm wäre wenn es genug content bis dahin gibt, aber ich bezweifle es).
Andi Vanion.eu
Dass auf der BlizzCon die nächste Erweiterung angekündigt wird, da geht kein Weg dran vorbei. ;) Für 8.3 ist es dann auch schon ein wenig zu spät. 
Unstyle - Mitglied
Ich rechne erst am 27. März mit dem neuen Patch. Das würde Sinn ergeben weil dann auch das Artefaktwissen wieder aussetzt. Im übrigen rechne ich die 11 Wochen eher seit Raid Öffnung von Dazar'alor und nicht von 8.1 selber ;)
Andi Vanion.eu
Das Aussetzen der Artefaktmacht hat allerdings rein gar nichts mit dem Patch zu tun. :) Das wird ja einfach nur gemacht, weil dann genug Catch-Up bis zum nächsten Raidtier aktiv ist. :)
Zodiarcc - Mitglied
In Legion gingen die 11 Wochen auch immer von Patchrelease aus und nicht von Raidrelease