13. Oktober 2019 - 13:44 Uhr

Warcraft III: Reforged Datamining - Client, Portraits & mehr!

Da ist Patch 8.3 gerade erst auf den Testservern für World of Warcraft angekommen und die Dataminer konnten mit ihrer Arbeit beginnen, geht es schon direkt weiter mit dem nächsten Spiel: Warcraft III: Reforged! Erst vor einigen Tagen gab es ein Update für die Blizzard-App, um diese für den Start der Beta für das RTS-Remake vorzubereiten, nun haben die Entwickler die Spieldateien auf die Patchserver geladen. Für uns ist es zwar noch nicht möglich diese herunterzuladen, aber die Dataminer mit ihren Tools haben bereits angefangen herumzuwühlen.


Screenshots vom Client

Zuerst könnt ihr euch den Client ein wenig näher anschauen. Das Interface, die Optionen und so weiter. Auch hier gibt es eine komplette Neugestaltung, die auf jeden Fall schön azusehen ist. Besonders schick ist auch die neue Matchauswahl mit Hintergrundbildern zur ausgewählten Rasse. Dahingegen ist die Anzeige für die Karte noch recht altbacken. Mal sehen, ob diese auch noch ein Update bekommt. Übrigens gibt es auch Hinweise darauf, dass richtige Gilden im Spiel erstellt werden können. Abgesehen davon wird man Portraits freischalten können!
 
  

  

  

  

  

  

  

  

  

  

  

  


Ladebildschirme, Kampagnen & Versus-Screens

Weiter geht es mit allerlei Hintergrundbildern. Mit dabei sind drei verschiedene Arten. Erst einmal die Versus-Screens, die angezeigt werden, wenn man sein Volk für ein Match auswählt. Dann noch Bilder für die Auswahl der Kampagne und ganz normale Ladebildschirme. Die Pandaren tauchen dabei sogar auch auf.

  

  

 

  

  

 

Portraits für Spieler

Wie bereits erwähnt, es können viele verschiedene Portraits freigeschaltet werden, die als Spielerbilder genutzt werden. Eine standardmäßige Belohnungsmechanik, die man z.B. auch aus Overwatch oder Heroes of the Storm kennt. Wer z.B. die "Spoils of War"-Edition des Spiels gekauft hat, der bekommt direkt vier spezielle Portraits als Belohnung.
 
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
      
  

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
jelzone - Mitglied
Ich hab das noch nirgends gesehen oder gelesen aber ist frozen throne eigentlich auch mit inbegriffen oder wird das irgendwann dazu kommen? 
Lottzel - Mitglied
Ja beim Kauf ist die Erweiterung mit enthalten.
Ob FT sofort zur Verfügung steht kann ich nicht sagen aber ich denke mal ja, da bei den Portraits ja auch schon welche von Helden aus der Erweiterung dabei sind.
Lottzel - Mitglied
Sagt mal sehe ich das richtig, dass das Portrait vom Todesritter (nach dem Schreckenslord und vor der Nachtelfe) weiblich ist?
Ob sie den Helden bei den Untoten dementsprechend zu einer Frau gemacht haben? 
Bin schon so gespannt auf das alles :D
lkionus - Mitglied
Tatsächlich sind die Portraits vom DK und DH weiblich anstatt mänlich, warum kann man nur mutmaßen. Meine beste theorie ist, dass für bestimmte Helden einfach ein weiblicher Skin eingeführt wird. Wir wissen, dass es ähnlich wie in SC2 verschiedene Skins für die Einheiten geben wird und daher denke ich liegt dieser schluss recht nahe.

Alternativ könnte ich mir auch vorstellen, dass DK und DH jetzt weiblich sind um sie besser von Arthas und Illidan zu differenzieren, aber das halte ich für weniger warscheinlich als die erste Theorie.
wowhunter - Mitglied
Warum werde ich unter iOS von deiner Website immer wieder zu komischen Websites weiter geleitet, wenn ich versuche, einen Kommentar zu verfassen?