28. Januar 2020 - 10:09 Uhr

Warcraft III: Reforged wird heute Nacht veröffentlicht

Vor einigen Jahren war es nur ein schöner Traum von Fans des klassischen RTS-Abenteuers im WarCraft-Universum, doch heute Nacht ist es endlich soweit. WarCraft III bekommt mit Reforged eine Neuauflage, die sich sehen lassen kann. Das alte Spielgefühl, dafür aber mit einer stark aufpolierten Grafik und allerlei Verbesserungen, was die Handhabung angeht. Der weltweite Release findet am 29. Januar um 00:00 Uhr deutscher Zeit statt und ab dann ist es möglich erneut die Abenteuer mit Jaina, Arthas und Co. zu überleben.

Um 15:00 Uhr werden die Betaserver offline genommen und danach muss man nicht mehr lange warten bis es losgeht. Im offiziellen Forum wurde von Community Manager Kaivax bestätigt, dass es bereits vor der Veröffentlichung möglich sein wird den Client herunterzuladen. Wann genau ist derzeit nicht bekannt, doch ihr solltet es in den Abendstunden einfach mal versuchen. Vorausgesetzt ihr habt das Spiel bereits vorbestellt. Auch wurde nun die finalen Systemvoraussetzungen für das Spiel veröffentlicht. Wir wünschen alle RTS-Fans viel Spaß und viele Nostalgie-Gefühle!
 

Features von Warcraft 3: Reforged

  • Die Inhalte von Reign of Chaos und The Frozen Throne sind enthalten
  • Komplett überarbeitete Grafik
  • 62 Einzelspielermissionen in ganz Azeroth und darüber hinaus
  • Über 40 Stunden Spielzeit der Kampagnen
  • Über 4 Stunden überarbeitete Videosequenzen
  • Zugängliches, heldenbasiertes Gameplay
  • Vier mächtige Völker aus dem Warcraft-Universum (Menschen, Orcs, Nachtelfen und Untote)
  • Mehr als 20 Helden sind spielbar
  • Allerlei Balance-Anpassungen
  • Neues Matchmaking für PvP-Spiele
  • Eine endlose Fülle an benutzerdefinierten Spielmodi
  • Überarbeitete Benutzeroberfläche
  • Warcraft III und Warcraft III: Reforged sind untereinander kompatibel und somit können Freunde mit beiden Versionen zusammenspielen
  • Der Welteditor wird stark erweitert
  • Moderne Blizzard Battle.net-Features (Chat, Voicechat, Clans, Statusinfos, erweiterte Ranglisten und mehr ...)


System-Anforderungen - PC

Minimum
Betriebssystem:
Windows 7 / Windows 8 / Windows 10 64-bit (aktuellste Version)
Prozessor:
Intel Core i3-530 or AMD Athlon Phenom II X4 910 oder besser
Arbeitsspeicher:
4 GB RAM
Grafik:
NVIDIA GeForce GTS 450 oder AMD Radeon HD 5750 oder besser
Speicherplatz:
30 GB verfügbarer Speicherplatz

Empfohlen
Betriebssystem:
Windows 10 64-bit (aktuellste Version)
Prozessor:
Intel Core i5-6400 oder AMD Ryzen 7 1700X oder besser
Arbeitsspeicher:
8 GB RAM
Grafik:
NVIDIA GeForce 750M oder AMD Radeon R9 M290X
Speicherplatz:
30 GB verfügbarer Speicherplatz


System-Anforderungen - Mac

Minimum
Betriebssystem:
macOS 10.13 (aktuellste Version)
Prozessor:
Intel Core i5 oder besser
Arbeitsspeicher:
8 GB RAM
Grafik:
NVIDIA GeForce GTS 450 oder AMD Radeon HD 5750 oder besser
Speicherplatz:
30 GB verfügbarer Speicherplatz

Empfohlen
Betriebssystem:
macOS 10.15 (aktuellste Version)
Prozessor:
Intel® Core i7 oder besser
Arbeitsspeicher:
8 GB RAM
Grafik:
AMD Radeon R9 M395X
Speicherplatz:
30 GB verfügbarer Speicherplatz

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Regenbogenschwan - Mitglied
Wow. Nun wurde der Release noch mal um 1 Tag verschoben? 
 
Blackridge - Mitglied
Nein 29.01 00:00 bedeutet in ~4:30Std (zur Zeit des Posts) sonst währe es der 30 :P
aber für dich auf Deutsch 28.01 23:59:59 :D +1 Sekunde
nyso - Mitglied
Ohh, na da bin ich mal gespannt, die Beta lief bis Gestern bei mir noch äußerst besch... eiden und das bei: 4790K, GTX 1660 Ti, 8GB RAM, was über den empfohlenen Systemanforderungen liegt. Ruckeliges Spiel, furchtbar langsame / ruckelige Menus, ich hoffe sie haben Wunder vollbracht!
PsychoDellyc Champion
Also ich habe es jetzt mal kurz angetestet und es läuft soweit Flüssig. Zumindest im Menü und in der Kampagne, wie es mit Versus Matches gegen echte Spieler ausschaut kann ich (noch) nicht sagen.

Mfg Psycho
wowhunter - Mitglied

Über 4 Stunden überarbeitete Videosequenzen

Wurde die Überarbeitung der Cutscenes nicht gestrichen aus Zeitgründen?
Oder ist damit nur gemeint, dass man in den "alten" Cutscenes nun die neuen Charaktermodelle sieht?
Initrix - Mitglied
Die Cutscenes sind überarbeitet, jedoch nicht die gerenderten Cinematics 
ZefyTV - Mitglied
Ich freue mich schon so auf das Spiel :)
Habe damals Sunden rein gekloppt und freu mich die Kampagne nochmal durchzuquesten.
Super Vorgeschichte zu WoW :)
Hogzor - Mitglied
Aktuell leider mit MHW Iceborne beschäftigt, aber irgendwann hol ich mir WC3 sicher. Freu mich schon drauf. 
Lottzel - Mitglied
Hach ich freue mich schon so sehr darauf!
Leider habe ich diese Woche kaum Zeit, dafür freue ich mich dann umso mehr auf das Wochenende :D