3. März 2021 - 07:36 Uhr

Weltquest-Event gewährt wieder 50% mehr Ruf, 750 Anima & 500 Ruf

Zum ID-Reset in dieser Woche startet auch wieder ein neues Bonusevent und es handelt ich um das Weltquest-Bonusereignis. Dies ist allein schon deshalb super praktisch, da durch den Buff Zeichen des Gesandten 50% mehr Rufpunkte über Weltquests verdient werden. Nicht nur in den Schattenlanden, sondern auch in Battle for Azeroth sowie Legion, falls man dort noch Ruf von Fraktionen braucht. Außerdem gibt es natürlich wieder die Quest Die Welt wartet, für die 20 Weltquests abgeschlossen werden müssen.

Und was gibt es dafür als Belohnung? In Shadowlands darf man sich über 500 Rufpunkte für die Fraktion seiner Wahl freuen, wobei man sich zwischen den vier Hauptfraktionen Wilde Jagd, Unvergängnliche Armee, Hof der Ernter und die Aufgestiegenen entscheiden muss. Das ist aber noch nicht alles, obendrauf gibt es zudem durch 3x Multimodaler Animabehälter satte 750 Reservoiranima, die jeder Sammler bestimmt dankend annimmt. Die perfekte Gelegenheit, um seinen Ruf bei den Fraktionen zu verbessern oder bereits Paragon-Rufbelohnungen freizuschalten.


Die Paragon-Belohnungen in Shadowlands


Die Quest bekommt ihr von Verwalter Kah-Toll in Oribos. Er steht direkt neben der großen Schatzkammer von Oribos. Ihr könnt die Quest allerdings auch direkt über das UI im Abenteurführer annehmen. 
 
 

Der 10%-Rufbuff vom Dunkelmond-Jahrmarkt

Der Dunkelmond-Jahrmarkt startet am Sonntag und dort könnt ihr euch beim Dunkelmond-Karussell sowie dem Dunkelmond-Achterbahn den Buff Jippie! abholen oder den Dunkelmond-Zylinder bei Gelvas Rußgatter (Koordinaten: 48.0, 64.8) für 10 Gewinnlose kaufen. Der Buff und der Zylinder erhöhen den erhaltenen Ruf für eine Stunde um 10%. Es können nicht beide Effekte gleichzeitig aktiv sein. Perfekt, um bei den Fraktionen von Shadowlands noch schneller Ruf zu farmen, denn kombiniert mit dem Weltquest-Event gibt es 60% mehr Ruf.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Rheinlander - Mitglied
Danke für den Tipp. Ich denke mal die kennt von BFA usw. noch unter weekly (? ) .
Zumindest hatte ich das nicht mehr auf dem Schirm 
Ajantis - Mitglied
yay mal wieder (Ruf+Ruf)*Ruf = Paragonrufkiste mit ganz tollen grauen Items die 4k Gold bringen, na wenn das nicht Fun Fun Fun ist.
Dabei wird es bei mir schon mit den 20 WQ/Woche knapp. Ohne die Medien hätte ich es wohl schon gestrichen. 
 
CoDiiLus2 Champion
Naja Fun ist das nicht zwingend, aber immerhin gibt es eine gute menge Gold.
1
Caption - Mitglied
Wäre gut wenn sie die Belohnung für die quest erhöhen.....ein item wäre schön ... 
CoDiiLus2 Champion
Wüsste nicht warum man das tun sollte. Es gibt 500 Ruf für eine Fraktion + 750 Anima für simple 20 Worldquests. Das muss man nicht extra mit einem Item belohnen finde ich.
20 Worldquests, dort dann 20x 125 Ruf + 50% Bonusruf + Belohnung der Worldquest, was auch Ruf sein kann, der ebenfalls die 50% Bonus erhält.
Wer also gut ist ,kann damit gut Ruf sammeln und eventuell eine Paragon-Kiste freischalten für 10.000 Ruf, was um die 4000 Gold bringt und mit Glück ein Pet oder Mount, ja nach Pakt. Und für was? Simple 20 Worldquests die vielleicht 2 Stunden dauern gesamt.
2
wowhunter - Mitglied
@CoDiiLus2:
Das stimmt. Die Belohnung geht soweit schon in Ordnung.
Aber für 20WQ kann man mit An- und Abreise und ein paar nervigen WQ dazwischen eher 2,5 bis 3 Stunden rechnen.