20. April 2021 - 09:52 Uhr

WoW Classic Patch 1.13.7 - Chronoboon Displacer, Spell Batching und mehr

Für WoW Classic Spieler gibt es am 21. April 2021 ein Inhaltsupdate für die Live-Server. Patch 1.13.7 wird aufgespielt und Blizzard hat die offiziellen Patchnotes veröffentlicht. Dies ist nicht der Pre-Patch für WoW Burning Crusade Classic, die erste Erweiterung für das Remake von Classic, welche derzeit auf den Beta-Servern ausprobiert werden kann. Wann dieser erscheinen wird, wissen wir noch nicht. Doch zurück zu Patch 1.13.7.
 

Chronoboon Displacer

Dieser bringt unter anderem Chronoboon Displacer, mit dem ihr eure Weltbuffs sichern könnt. Eine genaue Beschreibung zu diesem Gegenstand und wie ihr ihn bekommt, lest ihr in unserem Artikel.
 

Anpasungen am Gameplay

Des Weiteren werden nützliche Buffs nun priorisiert und dementsprechend weniger häufig aus eurer Buff-Leiste geschmissen. Dadurch sollen Situationen vermieden werden, in denen Buffs mit kurzer Laufzeit oder weniger Priorität (wie Erneuerung, Verjüngung oder 6-Set-Boni) wichtige Verstärkungszauber wie Schlachtruf der Drachentöter oder Fläschchen der Titanen aus der Leiste verdrängt haben. Zu dieser Änderung gehört auch, dass die Effekte von Mal des Helden, Rune der Dämmerung und Siegel der Dämmerung im Patch als „passive“ Auren gewertet und nicht mehr zum Buff-Limit eines Spielercharakters gezählt werden.

Das Spell Batching wird außerdem mit Patch 1.13.7 entfernt. Die längere Laufzeit eines Batches (400 Millisekunden) wurde auf 10 Millisekunden herabgesetzt. Dadurch sollen Schadens- und Heilzauber schneller ihr Ziel erreichen und bestimmte Aktivitäten (wie das Kaufen von mehreren Gegenständen beim Händler) funktionieren ebenfalls schneller. Wer sich über das Spell Batching in WoW Classic noch einmal informieren möchte, ist in unserem Artikel zu dem Thema genau richtig.

Die Siegel der Paladine sollen jedoch weiterhin so funktionieren, wie bisher. Der Buff eines alten Siegels bleibt auf dem Spieler vorhanden, wenn er das Siegel wechselt, so dass „Seal Twisting“ auch nach dem Patch noch möglich ist.
 

Naxxramas

Die sichere Zone auf der Plattform von Heigan der Unreine existiert nicht länger, so dass ihr dort nicht mehr dem Manaentzug des Bosses entkommt, wenn er selbst auf der Plattform steht. Ein Fehler bei diesem Boss wurde außerdem behoben, wodurch die Seuchenwellen doppelten Schaden in der „Tanzphase“ anrichten konnten.
 

Gegenstände

Bestimmte Verhaltensweisen im Kampf von Wächtern, die durch Items wie Arkanitdrachling, Bezwungene Tentakel von C’Thun oder Verteidiger der Holzschlundfeste beschworen werden, wurden angepasst. Dadurch sollen diese nun häufiger im Kampf mit eingreifen. Die Effekte von Schattenöl und Frostöl können nun auch auslösen, wenn der Charakter gerade die globale Abklingzeit für Zauber abwarten muss. Ein Fehler wurde behoben, wodurch nur 1 Wächter von Barov-Arbeiterrufer beschworen wurde. Des Weiteren wurden verschiedene Fehler mit dem Schmuckstück Auge des Todes gefixt.


Bug Fixes

Zu guter Letzt gab es ein paar weitere Fixes für Fehler. Das Kopfstück des Jägersets Rüstung des Gruftmeisters verwendet nun auch den Effekt für rot-leuchtende Augen. Animationen von Schwefelstab und Rhok’delar, Langbogen der uralten Bewahrer funktionieren nun richtig und Stadtwachen reagieren nun korrekt auf die Emotes /salutieren und /winken.
 

Patch 1.13.7 Patchnotes

Sobald die deutschen Patchnotes verfügbar sind, werden wir sie hier einfügen. Bislang existiert nur die englische Variante.
 WoW Classic Patch 1.13.7 Patchnotes 

With scheduled weekly maintenance, WoW Classic will be updated to Patch 1.13.7.

World of Warcraft: Classic Patch Notes
Version 1.13.7

Chronoboon Displacer

  • Players who complete Chromie’s quests in Andorhal can obtain an ancient artifact of Bronze Dragonflight magic.
  • Use the Chronoboon Displacer to store any world buffs such as Rallying Cry of the Dragonslayer, Warchief’s Blessing, and Spirit of Zandalar for later use.
  • Click the Supercharged Chronoboon Displacer to restore your buffs with their previous remaining durations intact.
  • You may not benefit from additional world buffs until you have restored any that you currently have stored in the Supercharged Chronoboon Displacer.

Gameplay Adjustments

  • Beneficial buff priority system
    • Beneficial buffs are now prioritized, similarly to how debuffs have been prioritized.
    • This should help prevent situations where limited-duration or low impact buffs such as Renew, Rejuvenation, or 6-piece set bonuses would “push off” important buffs such as Rallying Cry of the Dragonslayer or Flask of the Titans when used on a player that is near the buff limit.
    • Mark of the Champion, Rune of the Dawn, and Seal of the Dawn’s benefits are now marked as “passive” auras and will no longer count towards the player buff cap.
  • Spell batching removed
    • The 400ms “spell batch” window has been reduced to 10ms.
    • This should cause most player abilities to behave in a more responsive way, with damage and healing applied to targets faster. Certain operations in the game now resolve faster, such as purchasing multiple quantities of items from vendors rapidly.
    • Paladin seals will now persist on the Paladin for a very short time after they’re replaced by a different seal, so that “seal twisting” remains possible.

Naxxrammas

  • There is now no area of the raised platform in Heigan the Unclean’s encounter space that is safe from Heigan’s mana burn while Heigan himself is on the platform.
  • Fixed a few areas in the Heigan the Unclean encounter space where Plague Waves could overlap and deal double damage.

Items

  • Made several fixes and improvements to the combat behavior of guardians summoned from items such as the Vanquished Tentacle of C’thun, Defender of the Timbermaw, and Arcanite Dragonling to make them more likely to engage in combat in a wider variety of situations.
  • Shadow Oil and Frost Oil can now proc while the player is on the Global Cooldown.
    • Developers’ note: Shadow Oil is still bound by an internal cooldown however, and this is intended.
  • Resolved an issue that caused the Barov Peasant Caller trinket to only spawn 1 Peasant.
  • Resolved several issues with the Eye of the Dead trinket:
    • Spells such as Chain Heal and Prayer of Healing now only consume a single charge.
    • Heal-over-time spells now properly consume a charge when used.

Bug Fixes

  • The Cryptstalker Headpiece is no longer missing part of the red eye glow effect.
  • Resolved an issue that caused the Brimstone Staff and Rhok’delar, Longbow of Ancient Keepers to not properly animate.
  • City Guards now once again correctly respond to /salute and /wave emotes.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.