25. August 2018 - 08:17 Uhr

Zusätzlicher Ruf bei den Kriegsfraktionen durch einmalige Quests auf feindlichem Kontinent

Hotfix - Durch einen Hotfix wurden nun auch endlich die Quests der Horde ausgebessert. Sie gewähren ab sofort alle 250 Ruf! Wer die Quests bereits abgeschlossen hatte, kann sie erneut annehmen! In der folgenden Auflistung, findet ihr alle Informationen!

Ruf bei insgesamt 6 Fraktionen haben Hordler und Allianzler in Battle for Azeroth zu farmen. In unserem Guide Welche Ruffraktion zuerst hochbringen, gab es bereits die Info, dass vor allem die Champions von Azeroth und die Kriegsfraktion eine hohe Priorität haben sollten. Für die Allianz handelt es sich bei der Kriegsfraktion um die bekannte 7. Legion und für die Horde wurden Die Eidgebundenen gegründet. Über die Fraktionen wird der Endgame-Dungeon freigeschaltet, die Stützpunkte auf dem feindlichen Kontinent, die Verbündeten Völker Dunkeleisenzwerge bzw. Mag'har Orcs und man braucht sich auch für den ersten Teil des Pfadfinder-Erfolgs.

Für so ziemlich alle Aktivitäten, die etwas mit der Kriegskampagne zu tun haben, gibt es Ruf bei diesen Fraktionen. Außerdem über Inselexpeditionen, Kriegsfronten und Weltquests sowie Missionen. Doch eine Aktivität, die man ebenfalls auf jeden Fall machen sollte, ist da Abschließen der einmaligen Quests in den Lagern auf dem feindlichen Kontinent. Dort warten immer um die ein paar Aufgaben auf Helden. Meist soll ein Gruppengegner getötet werden, wofür es um die 250 Ruf gibt. Ziemlich praktisch also!


Quests für die 7. Legion (Allianz)

Für Allianzler gibt es vor allem auf Zuldazar noch zusätzlich zu den Gruppenquests zwei kleinere Questgebiete, in denen Aufgaben für Ruf abgeschlossen werden können. Insgesamt können durch alle Quests knapp zusätzliche 3.750 Rufpunkte erlangt werden.


Quests für die Eidgebundenen (Horde)

Im Gegensatz zur Allianz, haben Hordler bei den Eidgebundenen nicht so viele zusätzliche Quests auf dem feindlichen Kontinent. Ihnen stehen elf verschiedene Gesucht-Quests zur Verfügung, die insgesamt 2.750 Rufpunkte gewähren. An sich also weniger Aufgaben, aber im Endeffekt fast die gleiche Menge an Rufpunkte, die auch Allianzler für ihre Kriegsfraktion erhalten.
Übrigens gibt es auch vereinzelnd Quests für die Tortollanischen Sucher auf dem feindlichen Kontinent, mit denen man seinen Ruf bei dieser Fraktion ebenfalls erhöhen kann. Da es sonst nur Ruf über Weltquests bei ihnen zu holen gibt, ist das auch gar nicht mal so eine schlechte Idee.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Stygia - Mitglied
jo andy. die krakenfluchtbucht gibts gar nicht. der flugpunkt den du meinst heißt "der schmelzende gletscher"

grüßli
Inastari - Mitglied
GESUCHT: Sandspäher Vesarik (Start: Sanktum der Erhabenen in Vol'dun) gibt jetzt auch 250 Ruf und wurde deshalb zurückgesetzt.
1
Stoneslayer - Mitglied
Hallo zusammen, hallo Andi

ist es vllt möglich eine Liste zu erstellen mit allen Quests (ausgenommen der Kriegskampagne) auf dem feindlichen Kontinent? bei den WQ findet man immer wieder gelbe Ausrufezeichen auf dem fremden Kontinent und dort eine Liste zu haben wäre wirklich toll.
Ich, als Alli, habe zB in Nazmir eine Steintafel auf dem Boden gefunden (52,9/76,1), die eine Q startet, oder mitten in der Pampa steht ein Troll der mir eine Quest gibt (39,0/60,8), dazu die TortollanerQs. Bei Nesingwary in Zuldazar scheint es auch eine paar Quests zugeben, sowie in der Nähe eine noch nicht oben erwähnte "Wanted Quest" ('[GESUCHT: Dunkelsprecher Jo'la] < wurde heute auch mit zurückgesetzt, weil sie vorher keinen Ruf gab, jetzt aber 250 Ruf gibt - startet bei den Koords: 63,7/10,2 in Zuldazar. In Voldun soll man, auch als Alli, mit Hilfe der Aschenwindkleidung noch 2 weitere Quests annehmen können etc...

MfG Stony
Andi Vanion.eu
Hey Stone, danke für dein Feedback. Also an sich haben wir bereits über alles berichtet. Hier die ganzen Quests für die Kriegsfraktionen. Nur durch den Hotfix kamen nun noch neue Aufgaben hinzu. Dann hatten wir einen Beitrag über die Tortollanischen Sucher in Zuldazar: Klick! Und noch die Quests in Nazmir für die Allianz: Klick! Da die Datenbanken nicht zu 100% korrekt sind, ist es schwer alles herauzufinden muss ich gestehen. Aber ich denke der Großteil wurde abgedeckt. :)
1
frosti00 - Mitglied
@Andi bekommt die Horde immer noch keinen Ruf oder wurde das schon behoben ?
Technics83 - Mitglied
Wurde nun gefixt. Wer die Quests bereits gemacht hat, kann sie nochmal an den entsprechenenden Stellen annehmen und machen.
CoDiiLus2 Champion
Ich muss nochmal nachfragen, aber warum werden eigentlich die Hordequests gelistet wenn die keinen Ruf geben, besonders wenn es im Artikel das Quests Ruf bringen. :D
Aber mal abgesehen davon gibt es noch im Sturmsangtal auf der Insel im Nordosten, nicht unweit vom Dungeon "Schrein des Sturms" entfernt, auch Quests welche die Horde machen kann. Die geben aber auch kein Ruf. ^^
Dann haben wir noch einige Tortulaner Quests auch auf dem feindlichen Kontinent (also je nach Fraktion), welche immerhin bei den Tortulanern Ruf geben.
Andi Vanion.eu
1.) Weil die Quests offenbar verbuggt sind. Es kann nämlich nicht wirklich sein, dass nur eine davon Ruf gibt. Deswegen wurden sie aufgelistet.
2.) Die Quests auf der Insel geben weder Ruf für die Allianz noch für die Horde. Deswegen habe ich sie nicht aufgelistet. ;)
3.) Das mit den Tortollanern steht oben im Text im letzten Absatz. 
Dargonet - Mitglied
Schon übertrieben, welch starkem Grind sich einige Spieler zum Ruffarmen aussetzen. Ich mach nur Emissarys und 'n paar Quests für Items oder die explizit extra Ruf bei 7. Legion oder Champions von Azeroth bringen. Es ist doch ohnehin kein Problem Ehrfürchtig zu werden. Dauert dann halt 2 Wochen länger und die ganzen WQs macht man doch eh alle an die hundert mal. Das 6 Quests keinen Ruf geben ist unfair. Ansonsten passt's denk ich und das wird sicherlich gefixt. Hoffentlich auch für die, die das schon abgeschlossen haben!
Teron - Mitglied
Die GESUCHT-Quests in Zuldazar kann man annehmen und machen, aber nicht abgeben. Auf der Weltkarte sehe ich die NPCs zum Abgeben etwas nordöstlich von Atal'Dazar auf einer Anhöhe. Da ist aber nix. Am Aufgang gammelt eine Wache der 7. Legion rum. Das ist alles. Lt. eines Kommentars auf Wowhead muss man den Stützpunkt erst mit einer Mission freischalten, und diese Mission gibts beim Rüstmeister der 7. Legion. Schlecht gemacht.
nagoras - Mitglied
Das.... ist doch ein Witz oder...? Ich habe bisher jede quest auf Kultiras gemacht die ich finden konnte (Hordler) und keine davon gab bisher ruf... (WQ`s ausgenommen), schade eigentlich.. vor allem wenn ich dann lese, das andere schon respektvoll bei der 7 Legion sein. Mach jeden Tag ALLE WQ´s (keine Pet/Berufe wq´s) und bin nicht mal ansatzweise so weit... heute erst Die eidgebundenen auf Wohlwollend bekommen. Also endweder ich mache was falsch oder blizz hat es sehr blöd balanciert, selbst die anderen Fraktionen haben ich grad mal auf freundlich, glaub zandalari auf 8/12K
Muhkuh - Mitglied
Du machst dann definitiv was falsch - Zandalari sind nach Zuldazar wohlwollend
Ssar - Mitglied
8/12k ist wohlwollend, also bist du schon mehr als freundlich. Du hast noch 4k bis respektvoll.

Davon abgesehen meine ich hier mal gelesen zu haben, dass man nach dem Leveln (wenn alle Quests gemacht wurden, ich meine leveln und keine WQ/...) bei den normalen Ruffraktionen respektvoll ist. Entweder eine falsche Erinnerung, kann schon sein, oder eine falsche Info mit dem Stand von damals.
CoDiiLus2 Champion
@Ssar also das war eine falsche Info. Ich habe soweit alle Quest und bin etwa auf 1/4 Wohlwollend gekommen, vielleicht auch etwas mehr, aber kein Respektvoll.
nagoras - Mitglied
Hab mich da verschrieben, meine Wohlwollend, dennoch eidgebundene grad mal auf freundlich bekommen gehabt, heute mittlerweile 3/12 wolhwollend erreicht. Immernoch im vergleich zu dem was andere so behaupten zu wenig, wenn allies angeblich schon auf respektvoll sind bei der 7 legion ^^
CoDiiLus2 Champion
Bisschen Unfair aktuell, da die Allianz dadurch einen großen Vorteil haben (2950 Ruf nach Angabe oben) und die Horde nur 250 Ruf bekommt. Selbst wenn die das fixen, sind alle im Nachteil welche die Gesuchtquests schon vor dem Fix gemacht haben. :(
Ich habe aktuell bei nahe alle Worldquests immer gemacht (außer Pet-Battle) und bin daher leider erst bei 6160 Ruf von 12.000.

Es ist da leider ein Zeitvorteil für die Allianz. Ich find es nur zum Teil schlimm, aber irgendwann wird man auch bei dem Ehrenbund ehrfürchtig.
1
Regenbogenschwan - Mitglied
Nette Hilfe. Noch 2 K Ruf, dann bin ich Respektvoll bei der 7ten Legion :-) Fehlen nur noch die Champions von Azeroth auf Respektvoll zu bringen :)
Janine Vanion.eu
Also die Gesucht-Quests auf Allianz-Seite geben auf jeden Fall Ruf-Punkte.. bei den anderen bin ich gerade nicht sicher, hab noch einiges offen, werde mal schauen!
Andi Vanion.eu
"Die Quests" ist sehr allgemein gehalten. Ich habe sie bei der Allianz gespielt und sie geben Ruf, wie es oben steht. Bei der Horde gibt es offenbar ein Bug. Nur eine Quest von den eh schon wenigen Quests gibt dort Ruf.