30. Januar 2019 - 14:26 Uhr

Battlecheck - Patch 8.1.5: Von Liebe und Papageien!

Vor dem Release der aktuellen World of Warcraft Erweiterung erschien der Roman Before the Storm, der die Geschichte zwischen Legion und Battle for Azeroth erzählt. Unter anderem treten auch die beiden Charaktere Grizzek und Saffy dabei auf. Eine Gnom-Dame und ein Goblin, die doch tatsächlich ein Liebespaar waren sowie wieder wurden. Im Laufe des Buchs geschah aber etwas, wodurch das Schicksal für die Fans des ungleichen Pärchens komplett ungewiss blieb. Leben die beiden oder nicht? Die Antwort gibt es durch eine Questreihe in Patch 8.1.5! 

So führen die Entwickler uns nach Tanaris, wo Gnom und Goblin zum letzten Mal gesehen wurden, um Nachforschungen über ihren Verbleib anzustellen. Dabei stoßen wir dann auch auf Feders, einem mechanischen Papagei, den Grizzek und Saffy gebaut haben. Wie es mit der Geschichte weitergeht, erfahrt ihr im folgenden Video. Am Ende darf man sich als Spieler auf jeden Fall über den Papagei als Haustier freuen, der mit seinem einzigartigen Aussehen auf definitiv ein Blickfang ist. 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Kyriae - Mitglied
Mich würde ja interessieren, ob die Horde wieder eine Auswahl-Möglichkeit hat. Petzt sie wie immer oder lässt sie es sein und gönnt den beiden ihr Glück.