20. September 2019 - 12:02 Uhr

Battlecheck - Patch 8.2.5: Finale der Kriegskampagne!

Die Kriegskampagne! Wie geht es nach der Rettung von Baine aus Orgrimmar weiter? Thrall ist zurück, Jaina will mit ihm zusammen gegen Sylvanas kämpfen, Saurfangs Rebellion steht in den Startlöchern und auch andere Mitglieder der Horde, wie z.B. Lorthemar Theron, stellen sich gegen die dunkle Fürstin. Es wurden bereits Vermutungen aufgestellt, dass das nächste Kapitel der Kampagne ziemlich wichtig sein wird und so ist es: denn es handelt sich um das Finale! Und das, obwohl wir erst bei Patch 8.2.5 angekommen sind? Was genau passiert dann im darauffolgenden Patch 8.3?

Wir sind sehr sehr gespannt und offenbar versuchen die Entwickler jegliche Spoiler so lange wie möglich zurückzuhalten. Denn die Dataminer haben keine Quests oder Dialoge in den Spieldateien gefunden. Heißt also, dass bis zum Release vom Patch alles geheim bleibt. Zumindest teilweise, denn ein paar Hinweise gibt es doch. Zeit für Spekulationen in dieser eher talkigen Ausgabe vom Battlecheck. Viel Spaß beim Reinhören!


Links aus dem Video

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Blades Legende
Also ich finde eine Schlacht um Stormwind als Patch 8.3 absolut möglich und auch passend. Aber komplett unabhängig vom Shadowlands leak. Nachdem Sylvanas Teldrassil und Stormwind vernichtet hat, sowie fast alle Truppen beider Seiten, kann man nicht plötzlich hingehen und sagen:

"Soooo.... dieser mehrfache Massenmord hatte aber einen tieferen Sinn und nun ist Sylvanas die Gute und eure Auftraggeberin in 9.0"

Nein.. die Motive Sylvanas wären auch dann nicht entschuldbar. Exakt daran scheitert für mich immer noch der Shadowland leak. Auch würden die Shadowlands erst in 9.0 eingeführt, dem Prepatch, auch das passt nicht.

Also immer noch Schlacht um Sturmwind ja, Shadowlands nein ;-)
1
Cocoon26 - Mitglied
Da gebe ich dir recht Blades. Was Sylvanas gemacht hat ist nicht zu entschuldigen egal was ihre Fans sich erhoffen. Aber das sie Sturmwind angreift oder sogar schon übernommen hat würde ich auch sehr begrüßen.^^
Torgedon - Mitglied
So abwägig finde ich das mit den Sturmwind raid auch nicht. Aber wenn es praktisch ne Einleitung zum nächsten Addon sein sollte. Passt das meiner meinung nicht in ein Raid sondern eher zum Pre Patch.
Cocoon26 - Mitglied
Wenn am Ende von BfA eine große Schlacht ansteht denke ich wird Saurfang sterben. Er will sich den Kriegertod verdienen und meiner Meinung nach hat er sehr viel geleistet und kann endlich seinen Kriegertod in einer letzten epischen Schlacht sterben.

Sylvannas wird mit sicherheit nicht sterben in BfA sondern Flüchten da ich diese "Sie hat das alles nur gemacht weil sie wusste was kommt" Scheiß nicht glaube.

Wer von der Allianz sterben könnte weiß ich ehrlich gesagt nicht (was nicht bedeutet das es keiner soll) aber mit sicherheit nicht Anduin da seine Story sicher noch einiges zu bieten hat.

Was mir von anfang an in BfA nicht aus den kopf gehen will ist das vielleicht Pestrufer garnicht so treu zu Sylvannas ist wie er immer behauptet. Ich habe nie seine eigene meinung gehört sondern immer nur "für meine Fürstin" oder "die Fürstin will". Könnte ja sein das er die Untoten übernimmt wenn Sylvannas auf der Flucht ist.

Natürlich nur meine Theorie und irgendwo auch Hoffnung xD
Kyriae - Mitglied
Am Ende wird Sylvanas vor Anduin auf die Knie fallen, ein Eteui aufmachen, in dem ein dicker fetter Ring aus den Überresten der Aschenwind-Korallen mit einem Azeritherzstück in der Mitte und fragen: "Anduin, möchtet du mein Mann werden? Gemeinsam werden wir über Azeroth wachen und vor der Leere verteidigen. Licht und Untot gegen den Rest der Welt." 
Und Anduin wird antworten: "Ja, aber Furorion... "
Sylvanas zieht die Augen gefährlich zusammen: "Ich habe diesen Krieg zwischen den Fraktionen angefangen um diese Nervensäge von Nathanos los zu werden und jetzt kommst du mit diesem Babydrachen? Dann werde ich eben auch die Dracheninseln in Schutt und Asche legen, aber am Ende, Anduin, wirst du mein Mann sein und ich deine Frau und wir werden viele kleine untote blondgelockte lichtaffine Dark Rangers bekommen. Jawohl. DAS wird passieren, so wahr ich Sylvanas Windrunner bin!"

Nächstes Addon: "Drachenfeuer"

Und N'Zoth so: -.-**
2
nyso - Mitglied
Endlich, ich sage schon seit Jahren das Blizzard Storyinhalte in Patches verschlüsseln/geheimhalten sollten.
7