1. Mai 2019 - 17:50 Uhr

Battlecheck - Patch 8.2: Die Tradition der Tauren!

Seit Patch 8.1 können die ersten beiden Traditionsausrüstungssets für die alten Völker freigeschaltet werden. Spieler von Zwergen und Blutelfen dürfen eine Questreihe zu ihrer Rasse spielen, die einem genauer zeigen soll, was es eigentlich bedeutet, ein Zwerg oder Blutelf zu sein. Doch in Zukunft geht es natürlich weiter. Als nächstes auf der Liste stehen die Tauren und die Gnome. Also die größten und die kleinsten Helden auf Azeroth. Sie können mit Patch 8.2 eine entsprechende Questreihe spielen, um sich ihre Rüstung zu verdienen.

Die Tauren unter euch werden während der Questreihe die unruhigen und korrumpierten Seelen aus dem Geisterreich bekämpfen müssen, die auf einmal im Reich der Sterblichen auftauchen und Donnerfels angreifen. Begleitet werden wir dabei unter anderem von Baine Bluthuf, der während der Ereignisse auch auf den Geist seines Vaters und seiner Mutter trifft. Zusätzlich zur Traditionsausrüstung gibt es als Belohnung auch noch den Uralten Taurentalisman, mit dem ihr einen Geisterführer herbeirufen könnt. Im Video erfahrt ihr mehr darüber!

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Kusstro - Mitglied
So gerne ich mir deine Videos auch anschaue, aber da mein Hauptcharakter selbst Taure ist spare ich es mir diesmal.
2
Shamopan - Mitglied
Hallo, 
was meinst du denn mit "Wieso auch immer?".
Das klingt ja so nach, die müssten immer verfügbar sein.

Zudem wo ist denn bitte das große SPOILER - Schild. :(
Wie sehr ich diese Seite auch mag, so manchmal.....naja.
1
Andi Vanion.eu
Die Testserver waren mehrere Tage offline ohne irgeneine Info von den Entwicklern. Das ist halt immer eher unschön. ;)

Und was Spoiler angeht, du schaust dir ein Video vom Testserver an. Da gibt es immer Spoiler. 
7