23. April 2021 - 12:04 Uhr

Shadowcheck - Das letzte Siegel!

In Patch 9.1 geht die Geschichte von Shadowlands endlich weiter und passend dazu wird auch die Paktkampagne erweitert. Dieses Mal gibt es jedoch nicht für jeden Pakt eine eigene Kampagne, sondern nur eine allgemeine mit 8 Abschnitten. Die ersten beiden Kapitel "Schlacht um Ardenwald" und "Der wahre Schlundgänger" haben wir uns bereits angeschaut und heute geht es weiter mit dem dritten Kapitel. Dieses nennt sich "Das letzte Siegel" und es handelt sich um einen wahren Lore-Höhepunkt, denn es werden allerlei offene Fragen beantwortet. Wer ist der Primus? Was will Zovaal mit den 5 Siegeln? Wie kann man ihn aufhalten? Viel Spaß beim Reinschauen!

Weitere Kapitel der Kampagne
  1. ​Kapitel - Schlacht um Ardenwald
  2. Kapitel - Der wahre Schlundgänger
  3. Kapitel - Das letzte Siegel
  4. Kapitel - Eine Armee aus Knochen und Stahl
  5. Kapitel - Die Ungesehenen Gäste
  6. Kapitel - Die Macht der Nacht
  7. Kapitel - Ein neuer Pfad

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
DieLattevomZaun - Mitglied
Ok... wow  :-)

Ich bin mega gehyped auf den Patch und das danach (Patch 9.2 etc) was die Story angeht. Ist das alles mega gut geschrieben und erzählt.  Ich mag sowas aller Der Herr der Ringe/Harry Potter  mit Magie und mysteriöses.  Die Story gefällt mir viel mehr als das aus BFA  und ich bin mega gespannt auf das was im Grabmal sein könnte (hat jemand ne Idee?) und wenn man erfährt was Zovaal damals schlimmes gemacht hat um in den Schlund verbannt zu werden.  
Flowerchild - Mitglied
Zum Grabmal fallen mir spontan zwei Möglichkeiten ein:
1. Irgendwas ist in dem Grabmal, was den Kerkermeister unglaublich mächtig macht
2. Die Urmacht des Todes selbst ist da weggesperrt von Ordnung, Licht, Chaos, Leben und Leere. 

Was den Verrat angeht könnte ich mir vorstellen, dass der Kerkermeister irgendwann früher einen "Bruder", also einen weiteren Ewigen, getötet hat.
Wir wissen ja, dass der Schlund früher anders war und wir wissen auch, dass das jeweilige Reich vergehen soll, wenn ein Ewiger sterben würde. Wäre daher doch ne Idee den Kerkermeister für seinen Verrat in das zerstörte Gebiet zu stecken und das abzuschirmen vor allem.

 
1
kaito - Mitglied
… 3. Büchse der Pandora

Blizzard ist doch so ein Held im sich Bedienen von allen möglichen irdischen Mythen. Wenn sie schon die ganze Zeit so auf der Hoffnung rumreiten... wer weiß?
Lottzel - Mitglied
Keine Ahnung wieso aber bei den Bildern vom Primus muss ich immer an Nicodemus aus dem alten Cartoon "Mrs Brisby und das Geheimnis von Nimh" denken^^
4
Erenion Legende
Ich komme nicht mehr davon weg.... 5 Siegel , dann passiert was mieses....

Thanos: 5 Infinity Steine, dann macht es wumms...

Willkommen in Avengers 2.0 :D
1
Kronara - Mitglied
Die Story mit den 5 ist uralt. Man man etliche Geschichten und Mythen bis in die Antike zurück verfolgen .
Rate mal wo Marvel das her hat
LikeADwarf - Mitglied
... wenn man nur noch MCU Filme kennt weiß man, dass Disney alles richtig gemacht hat xD
kaito - Mitglied
@Erenion:
"Willkommen in Avengers 2.0"

Kommt davon wenn sich alle aus den gleichen Quellen bedienen. Aber ja, es waren 6.