28. April 2020 - 16:50 Uhr

Shadowcheck - Das Sanktum der Venthyr!

Jedes Reich der Schattenlande wird von einem Pakt beherrscht und natürlich hat dieser Pakt auch immer einen Sitz im Gebiet. Dabei handelt es sich um das Sanktum und dieses kann man sehr gut mit den Klassenordenshallen aus Legion vergleichen. Alle Anhänger eines Pakts sammeln sich im entsprechenden Sanktum und können dort Quests annehmen, Missionen verwalten oder auch mit dem Seelenbund herumhantieren. Außerdem gibt es einen Trainingsbereich und viele andere nützliche Funktionen. Durch die Paktaufwertung kann das Sanktum mit der Zeit auch noch ausgebaut werden.

Nachdem wir euch bereits die Elysische Festung der Kyrianer in der Bastion gezeigt haben, werfen wir im heutigen Shadowcheck einen Blick auf den Sündensturz. Eventuell könnt ihr schon am Namen erkennen, vom wem dieses Sanktum ist. Korrekt, von den vampirischen Venthyr! Es handelt sich um eine Art Bollwerk in einem Berg von Revendreth. Leider ist dieses Sanktum noch alles andere als fertig, doch eine frühe Vorschau lohnt sich trotzdem, um zu sehen, in welche Richtung es denn geht. Außerdem gibt es auch eine Präsentation der Signaturfähigkeit der Venthyr, das Schattentor. Viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Nightmare734 - Mitglied
Sieht sehr cool aus. Ich mag es Dunkel. Vorallem die Kerzen das hat alles eine sehr tolle Atmosphäre. Ich freu mich auf dein Video wenn denn die Zone komplett fertig ist. :)