12. August 2020 - 06:47 Uhr

Shadowcheck - Ein Blick in den Raid Schloss Nathria!

Revendreth ist einer der viele verschiedenen Ebenen der Schattenlande und eine der sechs Zonen, die wir im Jenseits (zum Release) besuchen dürfen. Das Besondere an diesem Gebiet ist, dass es sich zum größten Teil um eine Art von Stadt handelt. Das riesige Schloss Nathria, mit einer gewaltigen Gargoyle-Statue auf dem Dach, ist das Herzstück von Revendreth und genau das ist der Schauplatz des ersten Raids in Shadowlands. Wieso wir den Sitz von Graf Denathrius, dem Oberhaupt der Venthyr, angreifen, das erfahrt ihr in unserer Zonentour.

Insgesamt gibt es im Schloss zehn Bosse, was für den ersten Schlachtzug in einer Erweiterung ziemlich viel ist. Tatsächlich gab es so viele Encounter zum Release des ersten Raids schon seit Wrath of the Lich King nicht mehr. Im heutigen Shadowcheck werfen wir einen ersten Blick in den Raid und schauen uns die verschiedenen Bosse genauer an. Natürlich handelt es sich dabei nicht um Bossguides, diese kommen von uns aber auf jeden Fall wieder zur Öffnung des Raids! Am Ende den Videos gibt es dann noch eine Vorschau auf die Rüstungssets aus dem Schlachtzug. Viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
GetReal88 - Mitglied
Sieht sehr cool aus und danke für deine Arbeit Andi.

Ich freue mich so sehr auf den PrePatch und die damit vebundene Deaktivierung der Corruption und Azerite-Teile...
Ich spiele seit Classic und das aktuell - ist für mich - der Stand des Spiels ,mit am wenigsten Spaß ever, dagegen war (FÜR MICH) WOD noch toll...
Andi Vanion.eu
Danke dir und ich glaube da bist du nicht der einzige, der so denkt. ;)
Nova - Mitglied
Tja was soll ich sagen. Looks amazing. Freu ich mich sehr drauf.. !.. Bin gespannt wieviel Raidmember sich freiwillig zum Tanzen melden :).