20. April 2020 - 21:12 Uhr

Shadowcheck - Todesritter in Shadowlands, erster Überblick!

Die Todesritter sind ehemalige Champions des Lichkönigs, die ihre Feinde mit roher Gewalt und finsterer Magie überwältigen. In Legion drehte sich bei den Todesrittern thematisch alles fast ausschließlich um ihre Spezialisierung. Frost-Todesrittern zum Beispiel standen größtenteils nur frostbezogene Zauber zur Verfügung. In Shadowlands vereinheitlichen die Entwickler die Kernfähigkeiten der Klasse, indem ihre Hauptfähigkeiten für alle Spezialisierungen verfügbar gemacht werden, darunter auch verschiedene vielseitige Fähigkeiten, die in der Vergangenheit äußerst beliebt waren.

Im heutigen Shadowcheck werfen wir einen ersten Blick auf die Todesritter und was man von ihnen in Shadowlands erwarten kann. Alles in allem kann man sagen, dass die Spielweisen zwar gleich bleiben, zumindest im Falle der Frost- sowie Blut-Ausrichtung, aber es kommen trotzdem viele Verbesserungen und Neuheiten in Form von Fähigkeiten sowie Talenten hinzu. Die Unheilig-Todesritter wiederum können sich darauf einstellen, dass ihre Diener bald noch mehr im Fokus stehen. Mehr dazu im Video. Viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Rapid - Mitglied
Ich freue mich schon sehr auf Shadowlands, als leidenschaftlicher DK Spieler finde ich die Änderungen durchweg positiv :) 
Snokeseye - Mitglied
Klingt so toll aber auf stufe 60 wird nach 2 wochen blizz kommen und es nerfen. :( und leider werden sie da wie immer zu viel runterschrauben und nach wochen dann merken hui das war wohl.zu viel...
Sekorhex - Gast
Persönlich würde ich mir eine Fähigkeit wünschen für Frost Todesritter die mit Runenmacht AOE Schaden machen können. Klar gibt es Sindragosas Hauch jedoch mit CD was eher negativ ist fürs AOE.
zanto - Mitglied
Hört sich alles ganz nice an 
der unholy wird jetzt zum melee dämo hexer XD
Buxx - Mitglied
Geil, finde die änderungen toll. Das einzige was mir eher nicht zusagt ist dass, der hauptdmg von Unheilig DK auf die Pets verlagert wird, quasi fast nur das Pet macht dmg...
Sekorhex - Gast
Im grunde ein Survival Hunter nur als Todesritter^^

https://de.wowhead.com/spell=263135/meisterschaft-geistbande
Nova - Mitglied
Also bei manchen Klassen hat man das Gefühl sie übertreiben es etwas. Ich hoffe sie wissen was sie tun im Bezug auf die zusätzlichen Skills aus den Pakten usw. 
2
ItsKloppi - Mitglied
Deswegen gibt es ja die Testphase damit überpowerte Klassen erkannt und angepasst werden können.
1
Nova - Mitglied

Deswegen gibt es ja die Testphase damit überpowerte Klassen erkannt und angepasst werden können.

Das ist mir schon klar. In der Vergangenheit sah es aber oft so aus, dass dies nicht geholfen hat.