31. Oktober 2020 - 14:07 Uhr

Shadowfacts - 18 Fakten zu entfernten Inhalten!

Mit dem Release eines Pre-Patches der nächsten Erweiterung ändert sich bereits ziemlich viel. Die grundlegenden Neuheiten werden eingefügt, Systemanpassungen werden vorgenommen und so weiter. Es kommt eigentlich all das, was nicht direkt etwas mit dem Content in den neuen Zonen zu tun hat. Im Falle von Shadowlands gehören dazu z.B. die neuen Charakteranpassungsmöglichkeiten oder auch die überarbeitete Levelphase. Ebenso werden mit dem Vorbereitungsupdate auf das neue Addon Inhalte entfernt. Wie es z.B. in Patch 8.0.1 mit den Boni der Artefaktwaffende Fall war.

Tatsächlich gibt es so einige Dinge, auf die man vorbereitet sein sollte. Unter anderem wird das komplette Verderbnis-System deaktiviert und es ist auch nicht mehr möglich bestimmte Azerit-Essenzen der Sammlung hinzuzufügen. Natürlich wird es auch wieder schwerer einige Sammelgegenstände zu bekommen und einige werden komplett entfernt. Mit unseren 18 Fakten im Video solltet ihr perfekt vorbereitet sein. Falls ihr es noch genauer wissen wollt, werft einen Blick in unseren schriftlichen Guide: zum Guide! Und wer direkt die volle Ladung an Infos haben will, der schaut am besten in unseren Guide zum Pre-Patch 9.0.1 mit allen Details zu den Neuheiten sowie Anpassungen: zum Guide!

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Marrik - Mitglied
Weiß jemand ob die Goldbelohnung aus den Vorratskisten der Fraktionen zum Prepatch entfernt werden (oder soweit runter skaliert, dass es sich nicht mehr lohnt)
Legendon - Mitglied
Also praktisch gibt es keinen Grund mehr WoW bis Shadowlands zu spielen weil irgendwie ALLES weg ist was noch Sinn gemacht hat online zu sein^^ Find ich echt cool gelöst das sie erst das ganze auf Unbekannt verschieben und dann uns noch jeglichen Content wegnehmen damit wir in der Zeit an noch was hätten arbeiten können. Echt sehr gute Planung Blizzard, also bis Mitte November bis Mitte Dezember nun absolut rumschimmeln. (Bitte erwartet nicht das das Time Gated Pre Event von SL jetzt großartigen wow Effekt bei mir auslöst... kein Main braucht wirklich das was man dort erarbeiten kann und ich sehe abgesehen von 2-3 Items keinen Grund viel Zeit damit zu verbringen).

Ich hatte mal geschaut wie lange wir schon auf 8.3 sitzen, das ist schon gut nen 3/4 Jahr was wir jetzt mit dem Zeug was hier haben rumsitzen. Hätte nicht gedacht das es noch schlechter werden kann als Draenor aber doch BFA hat es wirklich getoppt. Das ganze kostet SL hype und das Vertrauen das es am Ende überhaupt nen ordentliches Niveau erreicht.
1
Legendon - Mitglied
Was meinst du mit meinen Profilbild?

Die ernüchternde Stimmung?^^
Warmwassereuler - Mitglied
Die erste Frage, die ich mir stellte, als ich den Titel gelesen hatte war: „Wie weit sind die Inhalte denn entfernt? Sehr weit oder kann man sich ihnen noch ohne großen Aufwand nähern?“
Dass damit „ausbauen“ gemeint war, habe ich erst später verinnerlicht.

Die Deutsche Sprache ist tückisch: Die Feuerwehr kämpft gegen das Feuer, die Bürgerwehr aber nicht gegen die Bürger, im Kindbett liegt nicht das Kind sondern die Mutter, wenn man von „erst“ spricht (siehe oben) kann das heißen, dass man ganz vorne ist aber auch ganz hinten sein kann. „Erst komme ich“ oder „ich komme erst später“. Dabei wird in gewissen Lebenssituationen letzteres bevorzugt.

Zurück zum Thema. 
Auch Titanresiduum wird entfernt oder besser gesagt versilbert, was allerdings viel schwerer wiegt ist der Umstand, dass bereits vor dem Pre-Patch auch das Release-Datum von Shadowlands entfernt wurde, hoffentlich liegt es nicht zu weit vom bisher genannten Datum entfernt.

Warum Blizzard damit erst jetzt rausrückt ist seltsam, ich hätte erwartet, dass das als erstes bekannt gegeben wird.

Es deutet viel auf eine schwere Geburt der Erweiterung hin, man unkt, das Kind wäre bereits in den Brunnen gefallen, so gesehen würden die Entwickler erst gar nicht bis ins Kindbett kommen, weil der Nachwuchs im Brunnen liegt und nicht in der Wiege, was schwer wiegen würde.

Man mag sich nicht im Entferntesten ausmalen, wenn mit dem Pre-Patch die gesamte Erweiterung entfernt wird und alle Halma spielen müssten, Gewissheit gibt es nicht, weil eine gewisse Unsicherheit entstanden ist, man übersieht nicht, was die Entwickler vorhaben, man hofft, dass sie nichts übersehen und dass sie die Erweiterung wie geplant ausbauen und nicht so viel aus ihr ausbauen.

Ich hoffe, ich habe mich nicht zu weit vom Thema entfernt.
4
VanVogel - Mitglied
@Warmwassereuler 
verschwindet Titanresiduum  mit dem Prepatch oder mit Release von Shadowlands?
Warmwassereuler - Mitglied
Danke der Nachfrage, Titanenresiduum verschwindet Stand heute mit Release von Shadowlands, es hat aber schon angefangen zu verschwiden, denn in meinem und Deinem Text oben sind schom ein "e" und ein "n" verschwunden.Nächste Woche heisst es dann "Titresiduum"

Ich hoffe, es ist nicht der Eindruck entstanden, ich hätte sagen wollen, dass Titanenresiduum mit dem Pre-Patch verschwindet, so entstehen nämlich Gerüchte, falls doch - auch wenn ich das nicht geschrieben habe - liegt das daran, dass der Text zu später Stunde enrstanden ist.
Dreaded - Mitglied
Eben nochmal getestet:

Auf dem PTR Realm gibt es KEIN Titanenresiduum reset.
Auf dem BETA Realm gibt es EINEN Titanenresiduum reset.
1
Hogzor - Mitglied
"Dabei wird in gewissen Lebenssituationen letzteres bevorzugt."
Danke für den Schmunzler. Ich mag deine Kommentare.
Feit - Mitglied
Im Video redest du von 17, im Text bzw Titel steht ab 18 entfernte Inhalte :)

Ansonsten natürlich wieder ein Top Video.
Ich ärgere mich etwas dass ich in BFA eine längere Pause hatte und so die von dir erwähnten Erfolge nicht holen kann / konnte.
1