8. Januar 2021 - 14:56 Uhr

Tavern Talk - Patch 9.1: Wann und was?

Der Release von Shadowlands liegt nun bereits knapp über 1,5 Monate hinter uns ... kaum zu glauben. Genug zu tun haben die meisten Spieler auf jeden Fall noch, aber trotzdem kommt natürlich die Frage auf, wie es weitergeht. Wann erscheint Patch 9.1? Welchen Updateplan verfolgen die Entwickler für Shadowlands? Fragen, um die wir uns im heutigen Tavern Talk mal kümmern wollen. Schauen wir einmal in die Vergangenheit wurde der erste große Patch in Legion bereits 3 Wochen nach Release auf den PTR geschoben und in BfA waren es auch nur 5 Wochen. Doch von Patch 9.1 fehlt bisher jede Spur.

Doch die Feiertagswochen sind nun vorbei, alles geht wieder seinen gewohnten (Homeoffice-)Gang und demnächst dürften die Testserver sehr bald aktualisiert werden. Zumindest, wenn die Entwickler für Shadowlands nicht komplett neue Patchpläne haben. Davon gehen wir mal nicht aus und deswegen ist die nächste Frage, was genau der Patch beinhalten wird. Bereits allerlei große Features, einen neuen Raid, eine neue Saison und Co? Oder wird es ein etwas kleineres Update mit einem eventuell kleinen Zwischen-Raid, einem neuen Mega-Dungeon und vielen anderen Kleinigkeiten? Über all das und viel mehr wird im Tavern Talk spekuliert. Viel Spaß!

Besagter Link aus dem Video

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Erigon - Mitglied
(2) ansonsten kann ich zu SL nicht allzuviel sagen weil ich mich dem grinden gerade etwas verweigere nach 13 1/2 jahren wow ausser ein twinks für die hauptberufe auf 60 zu bringen habe meine infos vom lesen bzw mitspielern.
die Story macht lust auf mehr, Gebiete sind gut, einiges geschmackssache, die Cinematics wie immer geil, Berufe sind echt mal wieder eine freude zu skillen, die Quest sind so olala wenig abwechslungsreich.   die angepriesenen Klassenänderungen seit prepatch einfach nur ein Witz gerade als BM Hunter füllt einfach nur die castleiste. Klassenbalance wie immer bei einem addon einfach nur schrecklich wenn man liest das einige klassen durch torgast laufen und manche auf der strecke bleiben. für ein essenzielles bestandteil dieses addons traurig. die Berufeskills schwanken zwischen 100 und 200, wurde da was kommuniziert warum das so ist? und die menge an aufgaben zum addonstart ist einfach zu viel ( grinden gehört dazu keine frage)aber, Ruf Beruf(e) Legys Torgast Schlund Ausrüstung (WQ M+ Raid vielleicht noch PVP Anima Seelen, für das was man aktuell bekommt steht einfach in keinem verhältnis zum Aufwand des Spiels
es geht nicht darum in 4 Wochen BIS zu sein, einfach nur um das Verhältnis. man kann nartürlich gerne anderer meinung sein.
so das mußte einfach raus, viel spaß euch allen
Andi Vanion.eu
Danke für dein Kommentar, immer interessant verschiedene Ansichten zu lesen. Was die Twinkunfreundlichkeit angeht, da muss ich sagen, dass das nun nicht so dramatisch ist, wenn es halt während der Levelphase was unschön ist. Die ist ja trotzdem recht schnell vorbei. Aber ja, die Fäden des Schicksals hätte man besser umsetzen können. Auch ein leveln über Torghast wäre sicherlich interessant. Und dass man den Schlund nicht überspringen kann ist halt tatsächlich sehr fragwürdig. ;D
Erigon - Mitglied
hallo Andi
erstmal danke für deine arbeit die du für all die spieler machst, ich nutze deine seite sehr regelmässig für wow news seltener schaue ich mir die podcast an aber diesen habe ich mir angeschaut und muß jetzt echt mal etwas los werden zu SL. STELLTE FEST TEXTFELD ZU KLEIN!! :-)
ich muß vorneweg nehmen ich bin ein vieltwinker auf Khazgoroth/Arygos und Eredar!
SL ist gegen alle ansage sehr twink unfreundlich, warum, ich muß alle chars durch die schlundkampagne spielen, ich muß entweder den queststrang komplett wiederholen ohne abweichen zu können oder halt nur WQ, INI ect. . jedesmal wiederholen sich die gespräche der questgeber ohne sie überspringen zu können und gerade in SL ist es absolut zuviel Ansprache der questnpc.  die normale questreihe reicht nicht aus ohne einen sammelberuf das lvlcap zu erreichen wie 53 in bastion oder 58 im ardenwald um die endquests zu bekommen. die questbelohnungen wenn du mit itemlvl 100 anfängst ist ein ein witz von der itemhöhe bzw. den werten darauf besonders bei den azeritteilen, man bekommt keinen ruf für den normalen queststrang wahrscheinlich wegen den fäden des schicksals ab dem 2 char, nehme ich mal an, komuniziert wurde darüber nichts oder ich habe es nicht mitbekommen. wenn du den queststrang spielst und 60 bist kannst du immer noch wechseln ohne dann die letzten quest machen zu müssen dann wählst du deinen pakt oder du spielst es fertig für belohnungen bzw rüstungsteile die dann nicht schlecht sind bzw. für den kleiderschrank(transmog)!

 
Thabathaia - Mitglied
Lieber Andi, happy new year, bleib gesund, finde privat! viele schöne Momente!

Vielen Dank für das Video. Es hat mir sehr gut gefallen.

Meine persönliche Meinung, und die meines Mannes ist, dass wir noch KEIN Update möchten. Endlich kann man etwas durchatmen, sich auch wieder dem RL zu wenden. Uns war das alles etwas zuviel, und wir zocken täglich mehrere Stunden!

Etwas Entschläunigung würden wir begrüssen. Das "gogogo" geht uns sowieso gegen den Strich. Wir finden SL toll, wunderbar, und was da noch alles zu entdecken und erleben gibt, ist abartig. Nur mal langsam, damit man dazu auch Zeit hat...

Hab Dank für deine Arbeit,

liebe Grüsse
Thabathaia und Thabtalian
 
Andi Vanion.eu
Danke dir, euch auch ein frohes neues Jahr. 

Ich muss hier aber ehrlich sagen, dass das ja selbstgemachter Stress ist. Ich habe ganz normal und eig. eher wenig gespielt und habe nun trotzdem ilvl 202, wir sind 2/10 HC Raid, Ruhmstufe ist max ... und habe nun nicht das Gefühl hinterherzuhängen. ;) Genug zu tun habe ich logischerweise noch.  
1
Batavia - Mitglied
Fliegen kommt laut Ion mit 9.1 übers Ruhmsystem.

In BFA konnte man in Nazjatar und Mechagon auch direkt fliegen, also nicht nur in den Levelgebieten.
Flowerchilld - Mitglied
Also bei dem Miniraid stimme ich dir zu, dass Ardenwald da großes Potential hat. 2-3 Bosse um die Drustgefahr anzugehen würde sehr gut passen.
Beim Megadungeon bin ich skeptisch. Ich gehe zwar davon aus, dass einer kommen wird. Allerdings glaube ich eher, dass der später kommen wird mit 9.2. Also ein neues Gebiet, neue Story, neuer Raid und eben ein neuer mega Dungeon. Wobei ich eine umgebaute Eiskronenzitadelle garnicht schlecht fände, daher hoffe ich, dass da eher du Recht hast :)

Beim großen Raid mit 9.1.5 gehe ich persöhnlich von Thorgast aus. Thorgast als Endraid ergibt für mich keinen Sinn. 1) wären wir, wie du sagst, fast 2 Jahre schon dabei 2) wäre der Jailer nicht sonderlich bedrohlich, wenn er das ganze Addon da unten sitzen würde. Ich schaue auch auf Legion und Bfa. Bei beiden kam mit dem Patch nichts neues hinzu, was Gebiete angeht. Der Nachtbrunnen hat schon zu Release existiert und auch Dazar'alor war schon in der Welt. Mit dem Blick finde ich in Shadowlands eigentlich nur Torgast sinnvoll. 
Daher denke ich, dass wir mit 9.1 die Pakte mobilisieren und mit 9.1.5 Thogast angreifen werden, um Anduin zu befreien. Jailer bricht durch uns aus und wir jagen ihm dann das Addon hinterher.
Würde für mich am meisten Sinn ergeben
Grabschi - Mitglied
Hatte Ion nicht gesagt, das fliegen früher kommt und das es über die Paktkampagne freigeschaltet wird.

Meine es war in einem seiner Interviews. Naja wenn Patch 9.1 auf den PTR kommt wissen wir es.
Grabschi - Mitglied
Wir haben ja in SL keine Flugpfeife und seine Begründung war weil Fliegen früher erscheint.
1
kionus - Mitglied
@Andi: ich meine auch mich erinnerin zu können irgendwas gehört oder gelesen zu haben, dass sie das fliegen früher freischalten wollten als in den anderen addons. Zumindest kommt mir die Aussage vage bekannt vor.
Himmelsfeuer - Mitglied
Ich hoffe sehr dass es tatsächlich früher kommt. Im allgemeinen bin ich der Meinung dass man spätestens nachdem alle Gebiete zu Fuss (Reittier) erkundet sind und die Geschichtsstränge abgearbeitet sind das Fliegen möglich sein sollte. Allen denen das zu früh ist, steht es ja frei sich weiterhin am Boden zu bewegen. Ich persönlich mag das halt nicht und empfinde die Einschränkung immer als "Gängelei". Tatsächlich hält es mich aktuell ab mit meinen Twinks zu spielen. Da mir Torghast und der Schlund keinen Spass macht, ohne Fliegen die Weltquests nerven bin ich schon jetzt an einem Punkt an dem ich manchmal nicht mehr weiss was ich noch machen soll.
Dreaded - Mitglied
@Andi:
In einem Interview wurde das aber gesagt das Fliegen mit dem ersten Content Patch in SL kommt, und keinen Ruf "grind" voraussetzt.
Und es gab sehrwohl neue Gebiete in den man Fliegen konnte Nazjatar z.B.

PTR wird es zeigen.
 
Andi Vanion.eu
Okay habe das Interview gefunden. Ist wohl an mir vorbeigegangen. Kam am 19.11 ... also kurz vor Release. Wahrscheinlich war mein Gehirn da so Matsche, dass ich es überlesen habe. ;D

Edit: Ah ich erinnere mich ... das war dieses tolle Interview von WoWHead, welches in 34769123866449876122553471273461823 einzelne Artikel aufgeteilt wurde, um ja 6746712386127346179846709167490126477126 mehr Klick zu bekommen, wo in mehreren Artikeln immer das gleiche Stand + 2 Zusatzinfos. Da hatte ich irgendwann keine Lust mehr weiterzulesen. 
Gully - Mitglied
Hey Andi, wäre es möglich den Tavern Talk auch als Podcast zu veröffentlichen? 
Dann könnte ich den bequem beim Laufen oder so hören :)
4
Moiraley - Mitglied
oh das wäre fantastisch! ich liebe den Tavern Talk und könnte das dann beim Haushalt machen hören :>